Tee Lose

18
eingestellt am 10. Okt 2017Bearbeitet von:"MrChef"
Hey Leute wollte fragen wo man Guten und günstigen tee lose kaufen kann ?
Zusätzliche Info
Diverses
18 Kommentare
Kaufe 1mal jährlich, 15kg im Mittelatlas
Tee ist zu ungenau
Eisthomas10. Okt 2017

Tee ist zu ungenau



Jep. Präferenzen sollte man schon eingrenzen.
eTC10. Okt 2017

Kaufe 1mal jährlich, 15kg im Mittelatlas


Bei umgerechnet 40g pro Tag wahrscheinlich für einen größeren Empfängerkreis? (-:=
teegschwendner.de

Am günstigsten natürlich direkt beim Produzenten oder selber anbauen. Kommt halt echt drauf an ob Kräutertee oder Matcha...
Gringo10. Okt 2017

teegschwendner.de Am günstigsten natürlich direkt beim Produzenten oder s …teegschwendner.de Am günstigsten natürlich direkt beim Produzenten oder selber anbauen. Kommt halt echt drauf an ob Kräutertee oder Matcha...



Das ist halt n riesen Schuppen mit bling-bling-Stores. Da fährt man qualitativ ziemlich sicher besser bei anderen Händlern.
b1os10. Okt 2017

Das ist halt n riesen Schuppen mit bling-bling-Stores. Da fährt man …Das ist halt n riesen Schuppen mit bling-bling-Stores. Da fährt man qualitativ ziemlich sicher besser bei anderen Händlern.



Wieso hat dann bis jetzt noch keiner was anderes vorgeschlagen? Gute Hänlder für losen Tee würden mich auch interessieren.
Gringo10. Okt 2017

teegschwendner.de


Der grüne Tee ist überlagert und minderwertig. Direktimport aus Japan kostet zwar das dreifache aber geschmacklich liegen Welten dazwischen.
Gringo10. Okt 2017

Wieso hat dann bis jetzt noch keiner was anderes vorgeschlagen? Gute …Wieso hat dann bis jetzt noch keiner was anderes vorgeschlagen? Gute Hänlder für losen Tee würden mich auch interessieren.

Meiner Erfahrung nach sind die wirklich Guten eher Lokal und meist auch auf eine Sparte stärker konzentriert, daher ist das Ganze ohne genauere Angaben eher müßig. Wir beziehen Grüntee direkt aus CN.
Kann die teekampagne.de empfehlen.
Jede normale Stadt hat einen alteingesessenen Teeladen. Geh da hin und lass Dich beraten! Wenn Du nicht grade kurz vor Ladenschluss oder Samstags hin gehst, bekommst Du auch bestimmt ne ausführliche Beratung für umme!
Teegschwendner ist halt Franchise “mach deinen eigenen Teeladen und verkaufe möglichst viel Nebenkram...“. Kommt natürlich immer auf die Bedienung an. Unabhängige Läden würde ich aber bevorzugen
Meinen guten grünen Tee, natürlich Bio-Ware, gieße ich bis zu 30 mal auf, davon brauche ich dann nur ein Päckchen pro Jahr. Ach ja, ich würde auch in den Tee-Laden gehen und mich beraten lassen …
Seppelfred10. Okt 2017

Meinen guten grünen Tee, natürlich Bio-Ware, gieße ich bis zu 30 mal auf, d …Meinen guten grünen Tee, natürlich Bio-Ware, gieße ich bis zu 30 mal auf, davon brauche ich dann nur ein Päckchen pro Jahr. Ach ja, ich würde auch in den Tee-Laden gehen und mich beraten lassen …


Trololol? Länger als einen Tag sollte man den Tee nicht stehen lassen, weil sich dann zu viele Bakterien bilden. Außerdem soll Bio grüner Tee schlechter sein als normaler.

Ich kaufe immer den von Azafran von Amazon oder eBay in Großpackungen.
gdm4110. Okt 2017

Kann die teekampagne.de empfehlen.


Ich auch!
s4da10. Okt 2017

Jede normale Stadt hat einen alteingesessenen Teeladen. Geh da hin und …Jede normale Stadt hat einen alteingesessenen Teeladen. Geh da hin und lass Dich beraten! Wenn Du nicht grade kurz vor Ladenschluss oder Samstags hin gehst, bekommst Du auch bestimmt ne ausführliche Beratung für umme!Teegschwendner ist halt Franchise “mach deinen eigenen Teeladen und verkaufe möglichst viel Nebenkram...“. Kommt natürlich immer auf die Bedienung an. Unabhängige Läden würde ich aber bevorzugen


Exakt.

In Berlin kann ich bspw. Bohea empfehlen.

Und wenn man sich über Kosten nicht so Gedanken machen muss: postcardteas.com soll sehr gut sein. hojotea.com ebenso.
Bearbeitet von: "b1os" 10. Okt 2017
Gut ja, aber was ist schon günstig?

teekontor.com/

Da war ich bisher meist einmal im Jahr.
Cascadeya10. Okt 2017

Ich auch!


Ich kann auch die Teekampagne empfehlen. Da gibt es den besten und günstigsten Darjeeling.
Bei Tee darauf achten das es Bio ist, auf alles andere an label wie UTZ, rainforest alliance oder Fairtrade kannst du links liegen lassen.

Finger weg von extrem Teuren Tee, Teurer Tee heißt nicht guter Tee, sondern nur abzocke von Seiten der Händler.

Hier mal ne Reportage über Tee
zdf.de/dok…tml

weitere Informationen direkt wie gut ein Tee ist findest du bei Stiftung Warentest.
test.de/Sch…19/
test.de/Tee…41/
test.de/Pfe…-0/
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler