Tele Columbus Pflicht oder Vdsl anderer Anbieter möglich?

21
eingestellt am 20. Jan 2017
Servus Community,

mitte März / anfang April ziehen wir innerhalb Berlins um. Aktuell 50k Vdsl bei Vodafone. Da wo wir hinziehen herrscht anscheinend die TK Gruppe. Laut Verfügbarkeitscheck gibt es dort weder Vodafone DSL noch Kabel. Der Verfügbarkeitscheck von 1&1 und der Telekom zeigen mir eine Verfügbarkeit von Vdsl an.
Wenn sich TK dort das Recht erkauft hat, Kabelverträge abzuschließen muss ich dann mit. Problemen rechnen, falls ich über die Telekom ein Anschluss beantrage?

Beste Grüße und einen guten Start ins Wochenende!


Zusätzliche Info
Diverses
21 Kommentare
Nö.

Mir ist nicht bekannt, das ein Anbieter sich irgendwelche Rechte für DSL erkaufen kann.

DSL kommt aus der Telefonsteckdose und Kabel aus der Kabeldose. Also könntest du theoretisch zwei Internetverbindung bestellen
Bearbeitet von: "Jorgen" 20. Jan 2017
Jorgen20. Jan 2017

Nö.Mir ist nicht bekannt, das ein Anbieter sich irgendwelche Rechte für D …Nö.Mir ist nicht bekannt, das ein Anbieter sich irgendwelche Rechte für DSL erkaufen kann.DSL kommt aus der Telefonsteckdose und Kabel aus der Kabeldose. Also könntest du theoretisch zwei Internetverbindung bestellen


Wieso wird das Kabel-Kabel nicht gesteckt?
Ähnliches/selbes Problem hier. Kabel Deutschland war nicht möglich aber seit Jahren Telekom ohne Probleme. Die (TeleColumbus) haben alleinige Nutzungsrechte für Kabel gekauft, weshalb du einige Anbieter nicht nutzen kannst. So lange du VDSL nimmst, kein Problem
solange es eine Telefondose neben dem Kabelanschluss kannst dir über die Telefondose deinen Anbieter aussuchen
ExtraFlauschig20. Jan 2017

Wieso wird das Kabel-Kabel nicht gesteckt?



Waschtrommel20. Jan 2017

Ähnliches/selbes Problem hier. Kabel Deutschland war nicht möglich aber s …Ähnliches/selbes Problem hier. Kabel Deutschland war nicht möglich aber seit Jahren Telekom ohne Probleme. Die (TeleColumbus) haben alleinige Nutzungsrechte für Kabel gekauft, weshalb du einige Anbieter nicht nutzen kannst. So lange du VDSL nimmst, kein Problem



liegt an den Vermietern wenn die Verträge mit zb. Telecolumbus machen
Verfasser
Waschtrommel20. Jan 2017

Ähnliches/selbes Problem hier. Kabel Deutschland war nicht möglich aber s …Ähnliches/selbes Problem hier. Kabel Deutschland war nicht möglich aber seit Jahren Telekom ohne Probleme. Die (TeleColumbus) haben alleinige Nutzungsrechte für Kabel gekauft, weshalb du einige Anbieter nicht nutzen kannst. So lange du VDSL nimmst, kein Problem


Danke! Dann werde ich mal nach einer Dose Ausschau halten. Wollte eigentlich auf Kabel wechseln aber die Tarife bei TK sind nicht so der Hit außerdem gibt es wohl häufiger Ausfälle.
Dann doch lieber nen Neuvertrag über 1&1 oder die Telekom wenn Vodafone dort nicht liefern kann. Nur das HD Fernsehen für 5€ im Monat müsste ich dann über TK beziehen.
OoExTasYoO20. Jan 2017

Danke! Dann werde ich mal nach einer Dose Ausschau halten. Wollte …Danke! Dann werde ich mal nach einer Dose Ausschau halten. Wollte eigentlich auf Kabel wechseln aber die Tarife bei TK sind nicht so der Hit außerdem gibt es wohl häufiger Ausfälle. Dann doch lieber nen Neuvertrag über 1&1 oder die Telekom wenn Vodafone dort nicht liefern kann. Nur das HD Fernsehen für 5€ im Monat müsste ich dann über TK beziehen.



wenn du in der Miete keinen Kabelanschluss bezahlst oder keinen Kabelanschluss bei Telecolumbus abschliessen musst laut Mietvertrag dann kannst auch über Telekom und co. Fernsehen über deinen Telefonanbieter buchen
Bearbeitet von: "marckbln" 20. Jan 2017
marckbln20. Jan 2017

liegt an den Vermietern wenn die Verträge mit zb. Telecolumbus machen



Wohne auch in einem Telecolumbus-Gebiet. Ich bin dem Sammelvertrag nie beigetreten, daher können die mir nichts. Bin der einzige im Haus, der DSL über die Dose hat und zufrieden darüber dem Monopolisten entkommen zu sein.
Verfasser
marckbln20. Jan 2017

wenn du in der Miete keinen Kabelanschluss bezahlst oder keinen …wenn du in der Miete keinen Kabelanschluss bezahlst oder keinen Kabelanschluss bei Telecolumbus abschliessen musst laut Mietvertrag dann kannst auch über Telekom und co. Fernsehen über deinen Telefonanbieter buchen


Keine Ahnung welche Kosten in den Nebenkosten für die TK sind. Aber ich müsste jetzt 25€ (+5€ Fernsehen) im ersten und 35+5 im zweiten Jahr zahlen. Ermäßigungen kommen da sicherlich kein, da keine Alternative. (bei Vodafone nach einem Jahr kündigen endet ja immer damit, das man wieder 12 Monate eine Gutschrift bekommt)

Da wäre ich wohl VDSL via Obocom günstiger.

OoExTasYoO20. Jan 2017

Keine Ahnung welche Kosten in den Nebenkosten für die TK sind. Aber ich …Keine Ahnung welche Kosten in den Nebenkosten für die TK sind. Aber ich müsste jetzt 25€ (+5€ Fernsehen) im ersten und 35+5 im zweiten Jahr zahlen. Ermäßigungen kommen da sicherlich kein, da keine Alternative. (bei Vodafone nach einem Jahr kündigen endet ja immer damit, das man wieder 12 Monate eine Gutschrift bekommt) Da wäre ich wohl VDSL via Obocom günstiger.



wenn du den Mietvertrag schon hast & dort nicht drinsteht das für das Fersehen einen Vertrag abschliessen musst kannst Tv über den Telefonabieter buchen , falls du noch keinen Mietvertrag hast schreib den neuen Vermieter


von Nicotel läuft noch eine Aktion für Telekom Dsl was du auch mit Fernsehen buchen kannst bei Bedarf
Bearbeitet von: "marckbln" 20. Jan 2017
Leonice20. Jan 2017

Wohne auch in einem Telecolumbus-Gebiet. Ich bin dem Sammelvertrag nie …Wohne auch in einem Telecolumbus-Gebiet. Ich bin dem Sammelvertrag nie beigetreten, daher können die mir nichts. Bin der einzige im Haus, der DSL über die Dose hat und zufrieden darüber dem Monopolisten entkommen zu sein.



in meinem Mietvertrag ist Telecolumbus mit Standardempfang im Mietvertrag drin, Telefon & Internet hatte ich immer über Telefondose
Bearbeitet von: "marckbln" 20. Jan 2017
marckbln20. Jan 2017

in meinem Mietvertrag ist Telecolumbus mit Standardempfang im Mietvertrag …in meinem Mietvertrag ist Telecolumbus mit Standardempfang im Mietvertrag drin, Telefon & Internet hatte ich immer über Telefondose



Ist bei uns auch so. Als Eigentümer kann ich aber aus dem Vertrag austreten, was ich auch gemacht habe.
marckbln20. Jan 2017

in meinem Mietvertrag ist Telecolumbus mit Standardempfang im Mietvertrag …in meinem Mietvertrag ist Telecolumbus mit Standardempfang im Mietvertrag drin, Telefon & Internet hatte ich immer über Telefondose


Als Mieter muss man die Kosten für den TV-Kabelanschlus nicht bezhalen, wenn man dies nicht nutzt.
Verfasser
Was mich wundert ist, dass die Buchung der privaten Sender in HD mit 5€ bei Nutzung eines Receivers berechnet wird. Holt man sich die CI+ Karte sind es 7€. Kann ich nicht einfach meine eigene CI+ Karte behalten?
Jorgen20. Jan 2017

Als Mieter muss man die Kosten für den TV-Kabelanschlus nicht bezhalen, …Als Mieter muss man die Kosten für den TV-Kabelanschlus nicht bezhalen, wenn man dies nicht nutzt.



Blödsinn!

Die gebührenpflichtige Versorgung der Wohnung mit Kabelfernsehen ist ­Gegenstand des Mietvertrags, der nur einvernehmlich geändert werden kann.
ExtraFlauschig20. Jan 2017

Wieso wird das Kabel-Kabel nicht gesteckt?



Das Kabel für Internet über Kabel wird nicht gesteckt, sondern geschraubt. Das Wort "Kabelschraubdose" gibt es meines Wissens jedoch nicht, das könnte seine Wortwahl erklären.
Verfasser
Hab jetzt raus gefunden, dass das HD Fernsehen in den Nebenkosten mit drin ist. Um es zu empfangen, brauche ich entweder einen Receiver von TK oder das Modul für den CI+ Schacht. Die Karte bekomme ich kostenlos (in Nebenkosten enthalten).
Werde mal gucken, ob ich irgendwo ein Modul von TK günstig erwerben kann und ob das dann kompatibel ist. Wäre auf lange Sicht günstiger als 7€ monatlich.


Und hast du was gefunden?

Und steht das mit dem HD echt so wörtlich in deinem Mietvertrag drin?
Verfasser
TimV23. Sep 2017

Und hast du was gefunden? Und steht das mit dem HD echt so wörtlich in …Und hast du was gefunden? Und steht das mit dem HD echt so wörtlich in deinem Mietvertrag drin?


Steht im Mietvertrag drin. Modul hab ich via Ebay gekauft und hab dann bei TK angerufen und das mit der Karte (die ich kostenlos bekommen habe, da im Mietpreis inbegriffen) freischalten lassen.
Internet läuft jetzt über die Telekom (VDSL). Das war kein Problem und ich musste mich diesbezüglich nicht an TK binden. Dementsprechend habe ich jetzt einen TK Vertrag für 0€ monatlich und eine Einmalzahlung von ca. 30€ für das Modul bei Ebay gemacht.
Das ist ja cool!

Funktionieren die HD-Sender eigentlich auch in Verbindung mit einem klassischen CI Modul (wie von AlphaCrypt z.B.)?
Mein Fernseher unterstützt noch kein CI+.
Verfasser
TimV26. Okt 2017

Das ist ja cool!Funktionieren die HD-Sender eigentlich auch in Verbindung …Das ist ja cool!Funktionieren die HD-Sender eigentlich auch in Verbindung mit einem klassischen CI Modul (wie von AlphaCrypt z.B.)?Mein Fernseher unterstützt noch kein CI+.


Das weiß ich leider nicht. Sorry. Die Frage wäre ja auch, ob es überhaupt ein CI Modul für TK gibt. Ich kenne nur CI+ Module von denen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler