eingestellt am 9. Mai 2014
Moin Moin Matrosen,

ich suche für meine Oma einen einfachen Telefonanschluss, ohne irgendwelche Besonderheiten.

Wo gibt es diesen am günstigsten?

Alte Nummer soll natürlich mit übernommen werden.

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
Beste Kommentare

Redaktion

che_che

Ich will Dich auch nicht blöd anmachen Uschi, aber bist du betrunken? X)Der Nick hat nichts mit dem Foto zu tun und meine persönliche Einstellung auch nicht.



Trägt so etwas heute jemand noch? Das ist doch peinlich. X)

Ist vollkommen trivial mein Nick, der bedeutet auf Kikuyu Sprache "Mach mal langsam!" (das habe ich aus irgendeinem Buch). Das hat mir als Trivialname für ein Forum gefallen.
Das Foto ist natürlich Doppeldeutig, hat aber nichts mit irgendeinem politischen Statement zu tun. Ich interessiere mich für Fotografie (auch wenn das durch meine Deals vielleicht nicht so ganz hervorkommt)

Im Übrigen war Che Guevara, bevor er Revolutionsführer war, Pressefotograph und das wäre er vielleicht auch geblieben, wenn er nicht ständig um seinen Lohn betrogen worden wäre. X) Das ist ein Punkt, den wahrscheinlich wirklich nicht viele über Che Guevara kennen.

So, und jetzt abonniere ich wohl am besten mal diesen Thread, damit ich zurückverlinken kann für den nächsten, der mich darauf blöd anspricht (bist nicht der erste). X)
14 Kommentare

Meine Oma hat eine Box von NetCologne, ohne WLan, etc. , nur für's telefonieren, ich suche gerae´de im Internet für dich, ob ich den Namen finde.. :P

netcologne.de/pri…ht/

Das letzte, ist aber teuer als der obige Link..

Wenn du im selben haus Wohnst, wurde ich dir ein High speed Kabelinternet (für 600-700MB download ca.3min) + Festnetz telefon(kostenlos im deutschen Festnetz telefonieren) anschluss enpfehlen.zusammen für 30€ :unitymedia oder kabel deutschland


Redaktion

■ Karte in ein altes Handy rein (ohne Internetfunktion).
■ Instruieren, dass sie trotz des Handys nur auf Festnetz anrufen darf (bzw. O2).
■ Die zwei Haken, die am Vertragsanfang beseitigt werden müssen, stellen für Dich als Mydealzer ja kein Problem dar. X)
■ Die Festnetznummer-Portierung nach Vertragsaktivierung selbstständig mit der Talkline Hotline klären.

-> 2 Jahre kostenloses Festnetztelefonieren.

» hukd.mydealz.de/dea…606

hier stand mist

Redaktion

Ich will Dich auch nicht blöd anmachen Uschi, aber bist du betrunken? X)

Der Nick hat nichts mit dem Foto zu tun und meine persönliche Einstellung auch nicht.

Wenn es zuverlässig sein soll: Den analogen Festnetzanschluss bei der Telekom behalten, oder wie von che_che vorgeschlagen eine Mobilfunk-Lösung. Mit Voip hat man öfter Probleme, als einem Lieb ist, die deine Omi dann wahrscheinlich nicht alleine gelöst bekommt.

hier stand mist

uschilala

Hi CHE CHE. Ich will dich nicht blöd anmachern oder beleidigen, aber ich hoffe du weist was che che für ein mann war ? Er war kein befreier bzw, freiheitskämpfer. Die meisten wissen das nicht, bzw, haben sich nicht informiert. Er war ein skrupelloser mörder und hinrichtungskommando in einer person, der hat fast täglich menschen mit kopfschüsse hingerichtet. Bin Laden dagegen ist ein Lamm

Und jetzt? Weißt du was gestern für ein Tag war? Interessiert in der westlichen Welt auch niemanden mehr.

Passend

Redaktion

che_che

Ich will Dich auch nicht blöd anmachen Uschi, aber bist du betrunken? X)Der Nick hat nichts mit dem Foto zu tun und meine persönliche Einstellung auch nicht.



Trägt so etwas heute jemand noch? Das ist doch peinlich. X)

Ist vollkommen trivial mein Nick, der bedeutet auf Kikuyu Sprache "Mach mal langsam!" (das habe ich aus irgendeinem Buch). Das hat mir als Trivialname für ein Forum gefallen.
Das Foto ist natürlich Doppeldeutig, hat aber nichts mit irgendeinem politischen Statement zu tun. Ich interessiere mich für Fotografie (auch wenn das durch meine Deals vielleicht nicht so ganz hervorkommt)

Im Übrigen war Che Guevara, bevor er Revolutionsführer war, Pressefotograph und das wäre er vielleicht auch geblieben, wenn er nicht ständig um seinen Lohn betrogen worden wäre. X) Das ist ein Punkt, den wahrscheinlich wirklich nicht viele über Che Guevara kennen.

So, und jetzt abonniere ich wohl am besten mal diesen Thread, damit ich zurückverlinken kann für den nächsten, der mich darauf blöd anspricht (bist nicht der erste). X)

che_che

» http://hukd.mydealz.de/deals/talkline-direct-flat-m-aktion-homezone-flat-o2-festnetz-rechnerisch-geschenkt-341606■ Karte in ein altes Handy rein (ohne Internetfunktion).■ Instruieren, dass sie trotz des Handys nur auf Festnetz anrufen darf (bzw. O2).


Würde ich auch empfehlen, aber statt "Oma instruieren" lieber alle teuren Nummern (also alles außer Fest und o2) per PIN2 sperren. Die teuren Nummern ruft sie dann über die "Billigvorwahl" von z.B. cheapvoipdeals an (lokale Festnetzeinwahlnummer).
So ähnlich hab ichs für meine Oma eingerichtet (da sie sehr viel nach Holland und Spanien telefoniert), klappt sehr gut.

Was ich echt empfehlen kann, ist simquadrat, einfach die Simkarte in einen Gsmrouter (ca 10€ in der Bucht, z.b. Vodafone RL 500) rein, normales Telefon angestöpselt und los geht's.
Vorteil
-deine Oma telefoniert wie gewohnt mit ihrem Telefon weiter
-die Nummer die übertragen wird, ist eine Festnetznummer, d.h keiner muss sich umgewöhnen und versehentliche Rückrufe auf Handynummern entfallen
- du kannst deine Oma auf einer Festnetztnummer erreichen
- alle Gespräche kosten 9 Cent (kann auch Nachteil sein, wenn deine Oma ne Quaselstrippe ist)
- Prepaid
- Keine Roaming-Gebühren (betrifft deine Oma eher weniger)
- automatisches aufladen von z.b 5€ wenn Guthaben unter 2€ fällt
Nachteil
- für Vieltelefonierer würde die Flat 10€ Festnetzt bzw 20€ Allnet kosten

Verfasser

Hmm bräuchte mal ein Update nach 2 Jahren^^
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Laptop fürs Studium610
    2. Mobilcom-Debitel Verträge gratis und direkt online kündigen (verstecktes Fe…1112
    3. iPad Pro Apps für Mitschriften an Unis11
    4. Comdirect ab 01.01.18 mit 50 Euro Mindestabhebebetrag11

    Weitere Diskussionen