Telefunken oder Philips - Kaufberatung

Moin!

Ich brauch mal kurz die Hilfe der technikversierten unter euch. Ich habe mir gestern folgenden Fernseher als Zweitgerät gekauft:

Telefunken Full HD L55F243N3C - Preis 440€

Nun frage ich mich, ob das die richtige Entscheidung im Vergleich zu diesem war:

Philips UHD PUK55 4900 - Preis 480€

Lt mehrerer Verkäufer ja, nur bin ich selbst irgendwie unschlüssig.

Der Fernseher dient lediglich als Zweitgerät zum Spielen (Xbox one) und hin und wieder mal zum Film schauen.

Was meint ihr dazu? Es sind nur diese 2 zur Auswahl, da ich einfach nicht mehr Geld ausgeben möchte.

Sie ersetzten einen 6 Jahre alten Philips PFL 40 mit Ambilight.

8 Kommentare

War die falsche Entscheidung.

kimo

War die falsche Entscheidung.


Telefunken = vollzeitranz
Philips = software kacke,sonst deutlich besser.
Aber uhd is natürlich quatsch

Also hätte ich doch den Philips nehmen sollen?

Ich dachte halt das UHD Unsinn ist beim Spielen, da ja hochskaliert und nur Dual Core im Philips vorhanden ist, nicht das es zu Rucklern kommt. Leider haben die auch nicht viel anderes in dem Preisrahmen gehabt, auf die Preise komme ich sowieso nur durch eine damalige Gutscheinaktion.

Kurz vorweg, ich kenne beide Fernseher nicht.

Lass dich von den Telefunkenbashern nicht verunsichern.

Bist DU denn soweit zufrieden mit dem TV? Läuft er flüssig beim Spielen, und Film gucken? Ist das Bild scharf, sind die Farben klar? Reichen dir FullHD-Filme?
Wenn ja, dann ist doch alles gut.

Die Frage ist ja auch wieder eine Philosophische: Was ist besser? Gutes Full-HD oder absolutes Einsteiger-UHD?

Wenn du eh hauptsächlich nur zockst, reicht sowieso FullHD. Das einzige worüber man sich streiten könnte, wäre das verbaute Panel und die echte Bildfrequenz. Wenn beide mit 50Hz laufen, ist es egal. Wenn beide mit 100Hz laufen, wenn der UHD mit 100 Hz läuft, und der Telefunken nur mit 50, dann sieht das schon eeeeeetwas anders aus. Aber auch nur dann. Meiner Meinung jedenfalls.

Würde dendemeier da zustimmen. Solange die Panels sich nicht arg unterscheiden und du mit dem Telefunken zufrieden bist würde ich es nicht zwangsweise als Fehlkauf abstempeln.
Andererseits habe ich den Philips schon bei Freunden gesehen und muss sagen, dass ich das Bild für die Preisklasse enorm gut fand.. Darf man fragen wie du an den 20% unter Idealo kommst?

rau-schi

Würde dendemeier da zustimmen. Solange die Panels sich nicht arg unterscheiden und du mit dem Telefunken zufrieden bist würde ich es nicht zwangsweise als Fehlkauf abstempeln. Andererseits habe ich den Philips schon bei Freunden gesehen und muss sagen, dass ich das Bild für die Preisklasse enorm gut fand.. Darf man fragen wie du an den 20% unter Idealo kommst?



Danke für die Antwort!

Also an den Preis bin ich über eine lokale Geschenkkartenaktion gekommen, die klassische 50€für 40€ Variante

Also zum Panel kann ich nichts sagen, da bin ich einfach zu wenig bewandert. Das Bild ist Ansicht für meine Begriffe OK, ich schiebe das Mal darauf, das mein voriger (Philips PFL 40") deutlich kleiner war.

Du hast den Philips schon gesehen? Ich habe halt Angst, das irgendwie die Spiele ruckeln. Der Verkäufer meinte auch da die wohl Mikro Rucklern haben, allerdings meinte er auch, das Telefunken Mega ist, was ich auch nicht wirklich überzeugend fand. Irgendwie noch andere Alternativen oder doch den Philips holen? Das Bild sollte doch dann durch die Skalierung besser werden oder liege ich da falsch?


Hallo, also ich würde dir empfehlen noch etwas Geld zu sparen und drauf zu legen und dann evtl. nach Händlern suchen, die B-Ware Fernseher anbieten
Ich habe einen LG 55LF6529 für 550€ über einen Händler bekommen. Er konnte mir nachweisen, dass das Gerät als Schrott vom Hersteller zu Ihm gesandt wurde, weil die Fernbedienung defekt war!
Bin voll zufrieden mit dem LG, kann Ihn nur empfehlen

Kommentar

rau-schi

Würde dendemeier da zustimmen. Solange die Panels sich nicht arg unterscheiden und du mit dem Telefunken zufrieden bist würde ich es nicht zwangsweise als Fehlkauf abstempeln. Andererseits habe ich den Philips schon bei Freunden gesehen und muss sagen, dass ich das Bild für die Preisklasse enorm gut fand.. Darf man fragen wie du an den 20% unter Idealo kommst?



Ja habe ihn in Aktion gesehen aber nicht bei Spielen sondern nur bei Filmen und da war das Bild echt gut und ohne Ruckler. Spielen ist halt bei TVs durch die Verzögerung immer so eine Frage. Da du mit den Gutscheinen relativ flexibel bist würde ich verschiedene TVs im Laden testen und dann eine Entscheidung treffen.

Und denk dran beim Transport vorsichtig zu sein, kann eine Menge Clouding und sonstige Effekte verhindern..

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. So teilen sich Rewe und Edeka die Kaiser's-Märkte auf1218
    2. [Lebenshilfe] Facebook-Seiten sind plötzlich aus Frankreich1219
    3. Selber Craft Beer brauen mit Minibrew69
    4. Amazon Kreditkarte mit 70€ Startguthaben (teilweise wohl auch 75€)917

    Weitere Diskussionen