Telekom Bauherrenbonus

15
eingestellt am 17. Mai
Servus zusammen,

gibt's hier User die neu gebaut haben und mit dem Bauherrenbonus von 300 EUR in Kontakt gekommen sind, wenn man gleich einen Tarif bei der Telekom bucht? Lohnt sich das oder lieber wo anders buchen und en Bonus verfallen lassen?
Zusätzliche Info
Sonstiges
Beste Kommentare
Mario17.05.2019 11:07

Mutig mir zu unterstellen, dass ich sie nicht verstanden hätte. Die …Mutig mir zu unterstellen, dass ich sie nicht verstanden hätte. Die fehlende Eigeninitiative unter Diverses nervt halt langsam. Anstatt dass man sich mit den Dienstleistern in Verbindung setzt, werden hier Dinge gefragt, die dir von dem Dienstleister besser beantwortet werden können, als von den Nutzern hier. Das scheinst du leider noch nicht verstanden zu haben.


Die Arroganz von einigen Mit Usern nervt auch langsam.... Wenn du nix beizutragen hast, dann ignoriert dieses Thread und kümmere dich um deinen eigenen Kram Diese negativen Kommentare unter jedem Diverses Eintrag nerven extrem
Bearbeitet von: "Zaphir" 17. Mai
15 Kommentare
Cashback und Leistungen anderer Anbieter vergleichen und dann entscheiden kam dir nicht in den Sinn?
Mario17.05.2019 10:43

Cashback und Leistungen anderer Anbieter vergleichen und dann entscheiden …Cashback und Leistungen anderer Anbieter vergleichen und dann entscheiden kam dir nicht in den Sinn?


Das sowas zu einfach wäre kam dir nicht in den Sinn? Es gibt vielleicht auch Kombimöglichkeiten von Drittanbietern zusammen mit dem Bauherrenbonus oder ähnlichen "Schlupflöchern"?

Vielleicht gibt's hier auch User die bereits mit der Thematik zu tun hatten und nicht nur schnell an der Tastatur sind...
Pommes0117.05.2019 10:50

Das sowas zu einfach wäre kam dir nicht in den Sinn? Es gibt vielleicht …Das sowas zu einfach wäre kam dir nicht in den Sinn? Es gibt vielleicht auch Kombimöglichkeiten von Drittanbietern zusammen mit dem Bauherrenbonus oder ähnlichen "Schlupflöchern"?Vielleicht gibt's hier auch User die bereits mit der Thematik zu tun hatten und nicht nur schnell an der Tastatur sind...


Was soll daran zu einfach sein? Du zahlst 800 € für den Anschluss, bekommst 300 € als Gutschrift, wenn du min. einen MagentaZuhause Paket S abschließt. Die Telekom schreibt selbst "Das Angebot ist nicht mit allen Aktionsangeboten kombinierbar." - d.h. was genau kombinierbar ist, kann dir eh nur die Telekom sagen. Noch dazu die Zeile "Das Angebot kann nur beim Bauherren-Service unter 0800 33 01903 bestellt werden." - was versteht man daran nicht? Das wird sich wohl auf eine direkte Buchung bei der Telekom beziehen, dafür brauche ich den Ranz nicht zu haben. Das ganze könnte dir mit einem Telefonat besser und verbindlicher beantwortet werden, als hier. Aber wenn man beim Bauen schon wegen 300 € irgendwie rumknausert, dann viel Spaß.
Also ich hab glaub ich 400€ Bonus bekommen bei 800€ anschlusskosten. Mit dazu kam aber, dass der kleinste realisierbare Anschluss bei Glasfaser der magenta M ist.
Wir hätten hier aber außer über ein Funk / LTE System kaum Alternativen gehabt.
Mario17.05.2019 10:59

Aber wenn man beim Bauen schon wegen 300 € irgendwie rumknausert, dann v …Aber wenn man beim Bauen schon wegen 300 € irgendwie rumknausert, dann viel Spaß.


Danke aber die Hütte steht schon zum größten Teil. Bei über 220 Deals solltest du diese Plattform solangsam mal verstanden haben.
Pommes0117.05.2019 11:06

Danke aber die Hütte steht schon zum größten Teil. Bei über 220 Deals sol …Danke aber die Hütte steht schon zum größten Teil. Bei über 220 Deals solltest du diese Plattform solangsam mal verstanden haben.


Mutig mir zu unterstellen, dass ich sie nicht verstanden hätte. Die fehlende Eigeninitiative unter Diverses nervt halt langsam. Anstatt dass man sich mit den Dienstleistern in Verbindung setzt, werden hier Dinge gefragt, die dir von dem Dienstleister besser beantwortet werden können, als von den Nutzern hier. Das scheinst du leider noch nicht verstanden zu haben.
Die Frage kannst du dir doch nur selbst beantworten. Bieten dir andere Anbieter auch einen VDSL Anschluss, wenn die Telekom dich angeschlossen hast oder nicht? Falls, ja einfach ausrechnen wo die Ersparnis größer ist.

Bei mir hat ein lokaler Anbieter ausgebaut, weshalb ich die vollen 800€ damals gezahlt habe um bei dem lokalen Anbieter VDSL buchen zu können. Die Telekom selbst konnte mir nur DSL 2000 anbieten, was für mich nicht in Frage kam.
Dann lies doch einfach drüber und gut ist. Das sind dieselben Leute, die bei Facebook ihre "Sack-Reis" Bilder überall drunter posten müssen. Wenn es immer noch für nen Kommentar reicht, kann es nicht so schlimm sein. Wenn ich mir zusätzlich deine letzten Kommentare in diversen Deals/Thread anschaue, kann es bei weitem nicht so schlimm sein.

Ich ruf jetzt erstmal bei der Telekom an und teile denen mit, die sollen abbuchen was se wollen, schließlich darf man beim Hausbau nicht geizen
Pommes0117.05.2019 11:13

Dann lies doch einfach drüber und gut ist. Das sind dieselben Leute, die …Dann lies doch einfach drüber und gut ist. Das sind dieselben Leute, die bei Facebook ihre "Sack-Reis" Bilder überall drunter posten müssen. Wenn es immer noch für nen Kommentar reicht, kann es nicht so schlimm sein. Wenn ich mir zusätzlich deine letzten Kommentare in diversen Deals/Thread anschaue, kann es bei weitem nicht so schlimm sein.Ich ruf jetzt erstmal bei der Telekom an und teile denen mit, die sollen abbuchen was se wollen, schließlich darf man beim Hausbau nicht geizen


Du hast wohl nicht verstanden, auf was ich raus wollte. Aber schon mal gut, dass du bei der Telekom anrufst
Um hier mal zurück zum Thema zu kommen:
Ich habe den Bauherrenbonur vor einigen Wochen in Anspruch genommen, allerdings nur, weil wir einen bestehenden Telekom-Vertrag hatten (den Bonus gibt es nämlich nicht nur für Neuverträge). Pauschal lässt sich schwer sagen, was günstiger ist - dafür gibt es zu viele regionale Unterschiede was Anbieter, Tarife, Netzausbau etc. angeht. Da es bei dir anscheinend um einen Neuvertrag geht (also 24 Monate Laufzeit) rechnest du die von der Telekom angebotenen 300,00 EUR durch die 24 monatige Mindestvertragslaufzeit, das sind 12,50 EUR. Der Rest dürfte klar sein, oder? Preisvergleich machen, schauen ob ein anderer passender Anbieter entsprechend günstiger ist, entscheiden.
Bearbeitet von: "Arno_Nym" 17. Mai
Mario17.05.2019 11:07

Mutig mir zu unterstellen, dass ich sie nicht verstanden hätte. Die …Mutig mir zu unterstellen, dass ich sie nicht verstanden hätte. Die fehlende Eigeninitiative unter Diverses nervt halt langsam. Anstatt dass man sich mit den Dienstleistern in Verbindung setzt, werden hier Dinge gefragt, die dir von dem Dienstleister besser beantwortet werden können, als von den Nutzern hier. Das scheinst du leider noch nicht verstanden zu haben.


Die Arroganz von einigen Mit Usern nervt auch langsam.... Wenn du nix beizutragen hast, dann ignoriert dieses Thread und kümmere dich um deinen eigenen Kram Diese negativen Kommentare unter jedem Diverses Eintrag nerven extrem
Bearbeitet von: "Zaphir" 17. Mai
Arno_Nym17.05.2019 12:45

Um hier mal zurück zum Thema zu kommen:Ich habe den Bauherrenbonur vor …Um hier mal zurück zum Thema zu kommen:Ich habe den Bauherrenbonur vor einigen Wochen in Anspruch genommen, allerdings nur, weil wir einen bestehenden Telekom-Vertrag hatten (den Bonus gibt es nämlich nicht nur für Neuverträge). Pauschal lässt sich schwer sagen, was günstiger ist - dafür gibt es zu viele regionale Unterschiede was Anbieter, Tarife, Netzausbau etc. angeht. Da es bei dir anscheinend um einen Neuvertrag geht (also 24 Monate Laufzeit) rechnest du die von der Telekom angebotenen 300,00 EUR durch die 24 monatige Mindestvertragslaufzeit, das sind 12,50 EUR. Der Rest dürfte klar sein, oder? Preisvergleich machen, schauen ob ein anderer passender Anbieter entsprechend günstiger ist, entscheiden.


Kannst du mir weitere Infos geben? Zu mir hieß es nämlich nur für Neuverträge. Aktuell habe ich nen Magenta M, der zum 11.06. gekündigt ist. Rückholangebot liegt vor, würde ich auch abschließen wenn ich die 300 Euro zusätzlich bekomme. Umzug ist für November gedacht.
Eine Alternative wäre auch zu nem flexiblen Vertrag zu wechseln, nach 3 Monaten wieder zu Neukonditionen zur Telekom und dann zum November den Umzug. Hier dürfte aber auch der Bonus futsch sein
Das Angebot galt zumindest als ich den Auftrag abgeschlossen habe ausdrücklich auch bei Mitnahme eines Vertrags: "Der Bauherren-Bonus für den Hausanschluss innen beträgt 300 Euro und gilt ausschließlich bei Buchung oder Mitnahme eines IP-basierten MagentaZuhause Pakets bis zum 31.12.2018." (telekom.de/hil…uss, Informationen zu anfallenden Kosten). Möglicherweise haben sich die Bedingungen zwischenzeitlich geändert, aber ich würde das beim Bauherrenservice nochmal explizit ansprechen. Vielleicht findest du ja irgendwo auch noch eine entsprechende Information ohne "Ablaufdatum". Und wie bei den meisten Hotlines gilt: Sprich mit 10 Leuten und du bekommst 11 widersprüchliche Aussagen. Ich habe da selbst schon meine Erfahrungen mit der Telekom-Hotline und dem Bauherrenservice gemacht, siehe meinen damaligen Kommentar.
Pommes0117.05.2019 13:36

Kannst du mir weitere Infos geben? Zu mir hieß es nämlich nur für Ne …Kannst du mir weitere Infos geben? Zu mir hieß es nämlich nur für Neuverträge. Aktuell habe ich nen Magenta M, der zum 11.06. gekündigt ist. Rückholangebot liegt vor, würde ich auch abschließen wenn ich die 300 Euro zusätzlich bekomme. Umzug ist für November gedacht.Eine Alternative wäre auch zu nem flexiblen Vertrag zu wechseln, nach 3 Monaten wieder zu Neukonditionen zur Telekom und dann zum November den Umzug. Hier dürfte aber auch der Bonus futsch sein



Hast du eine Frau? Dann kann sie in den meisten Fällen den Neuvertrag machen.
Bei uns wurde von der Telekom Glasfaser ausgebaut und wir haben unseren Vertrag mitgenommen inkl. Bauherrenbonus. Leider begann die MVLZ durch den Wechsel auf Glasfaser von vorn. Viele Alternativen gab es in dem Fall aber nicht. Bei Kupfer könnte es sich je nach Angebot lohnen, auf den Bonus zu verzichten und selbst auf die Suche zu gehen. Wobei sich die Prämien meist auch etwa in dem Rahmen bewegen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen