Telekom -> Congstar -> Telekom ?

7
eingestellt am 19. Apr
Hallo,

es ist ja allseits bekannt, dass die Konditionen für Telekom Vertragsverlängerungen sehr schlecht sind.

Deshalb überlege ich, für eine kurze Zeit zu Congstar zu wechseln, um dann einen Telekom Neuvertrag abzuschließen und meine Rufnummer von Congstar wieder zu Telekom portieren zu lassen. Vorraussetzung ist nämlich, dass meine Rufnummern erhalten bleibt. Das ist mir wichtig.

Hat das schon mal jemand so in der Art gemacht? Gibt es irgendwelche besonderen Fallstricke, auf die man achten muss?
Zusätzliche Info
7 Kommentare
Die Konditionen für Vertragsverlängerungen sind wohl genauso wie ein Neuabschluss. Also wird es besser sein zu kündigen, und sich vom Rückgewinnungsteam anrufen zu lassen.
Wo ist das Problem? Nummer portieren ist immer möglich. Kostet allerdings oft etwas beim Provider von welchem man weg will.
Verfasser
Ja, deswegen - und wegen dem LTE Netz - ja Congstar. Dort bekommt man 25€ für die Rufnummern Mitnahme.
Verfasser
Solearvor 6 m

Die Konditionen für Vertragsverlängerungen sind wohl genauso wie ein N …Die Konditionen für Vertragsverlängerungen sind wohl genauso wie ein Neuabschluss. Also wird es besser sein zu kündigen, und sich vom Rückgewinnungsteam anrufen zu lassen.


Nein, leider bei weitem nicht. Angebot der Kundenrückgewinnung waren 180€ Zuzahlung für EIN Galaxy S8. Schließe ich mit den gleichen Daten einen Neuvertrag über einen Händler ab, gibts ein S9 UND EIN S8 für zusammen 69€.
Bearbeitet von: "Bonnat" 19. Apr
Ich hab das ganze Thema über den Jahreswechsel 2017/2018 für meine Frau über congstar laufen lassen. Der alte und neue Vertragspartner muss exakt identisch sein. Der Wechsel von GK in PK Tarif war etwas komplizierter, aber die gesamtersoarnis lag bei knapp 500€.
Hatte einen ähnlichen Plan um auf diesem Weg von einem Studenten-Tarif in einen For-Friends Tarif zu wechseln.

Habe im Online-Chat diese Vorgehensweise geschildert. Am Ende konnte ich ohne diesen ganzen Hick-Hack direkt in einen For-Friends Tarif wechseln, obwohl dies laut FAQ aus einem Studenten-Tarif heraus nicht möglich sein sollte.
Nichtmal der Aktions-Code war zwingend notwendig (diesen hatte ich zufällig "nicht zur Hand").
Der For-Friends Tarif war zu der Zeit deutlich besser als jedes Rückgewinnungs-Angebot bzw. Neuabschluss.

Man muss einfach nur an den richtigen Berater kommen, der gut gelaunt ist
Verfasser
ichovor 12 m

...Man muss einfach nur an den richtigen Berater kommen, der gut gelaunt …...Man muss einfach nur an den richtigen Berater kommen, der gut gelaunt ist



Ja, das mag sein - aber ich kann ja jetzt nicht den ganzen Tag chatten, bis ich den EINEN erwische
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler