Telekom DSL Magenta Zuhause L für 34,99€ dauerhaft?

4
eingestellt am 24. Mai
Letztens kamen zwei Herren der Telekom an meine Tür und haben mich gefragt welchen DSL Anschluss ich hätte und was ich bezahlen würde. Ich antwortete mit "1und1 DSL 100, zahle 34,99€, habe aber vor zu kündigen damit ich neu beworben werde und wieder Neukundentarif bekomme".

Daraufhin sagte er mir dass die Leitungen von 1und1 über die Telekom gehen und dass mein Anschluss "mit anderen geteilt wird", ich ergo keinen Port für mich alleine hätte und ob ich Geschwindigkeitseinbußen (besonders Abends) feststellen würde. Ich antwortete mit nein.

Dann bot er mir folgendes an:

DSL 100k
Festnetzflat
Gratis Speedport Router
"ein Port für mich alleine"
ersten 6 Monate 19,99€, danach 34,99€ dauerhaft.

Daraufhin wollte ich das Angebot annehmen unter der Bedingung dass er das Angebot schriftlich hat. Er verneinte, sagte wir können den Vertrag sofort fertig machen (dafür hat er natürlich alle Unterlagen dabei um die Provision abzukassieren). Ich unterschreibe natürlich keinen Vertrag den ich mir nicht durchlesen kann und bat ihn mir das Angebot per email zu schicken. Ich hab ihm also meine Email hinterlassen und er seinen Namen und seine Telefonnummer.

Bis heute kam keine Email. Vor paar Tagen hatte ich ihn angerufen und er ging auch ran. Auf Nachfrage warum er noch nichts geschickt habe meinte er meine Email Adresse sei falsch und es komme immer eine Nachricht zu ihm zurück dass die Email nicht existieren würde. Dabei habe ich es extra in Druckbuchstaben sehr leserlich geschrieben. Ich habe ihm dann am Telefon gesagt dass ich ja die Nummer von ihm habe und die Email ihm per SMS zukommen lasse. Gesagt getan. Die SMS ist schon 4 Tage her, es kam bis jetzt immer noch nichts.


So wie ich die Daten des angeboteten Tarifs seinerseits verglichen habe, gleicht es 1 zu 1 dem "Magenta Zuhause L".

Ich nehme mal an, der wollte mich übers Ohr hauen. Hat scheinbar nicht geklappt.Die Frage ist jetzt: Hat einer von euch auch das Angebot bekommen? Das Angebot ist unrealistisch, da Telekom den Tarif für 45€ im Monat anbietet.
Zusätzliche Info
DiversesTelekom Magenta
4 Kommentare
Jeder Anschluss hat einen Port für sich alleine. Anders könnte es gar nicht funktionieren ;-).

Btw das waren keine von der Telekom. Eher Ranger Marketing. Die Telekom selbst hat Haustürgeschäfte nicht nötig.
Bearbeitet von: "äölkjhgfdsa" 24. Mai
Ehrlich? Heute gibt es noch Leute, die mit Vertretern an der Tür reden?
Mckickvor 25 m

Ehrlich? Heute gibt es noch Leute, die mit Vertretern an der Tür reden?



Das verstehe ich auch nicht. Ich jage die immer gleich vom Hof.

Des Weiteren war der Vertreter nicht richtig geschult und hat dir Mist erzählt.
Die Bandbreite teilst du dir bei VDSL nicht.
Er meinte sicherlich bei Kabelanbietern.

Und dauerhaft 34,99 € ist nicht korrekt. Nach 6 Monaten kostet der Magenta L Tarif 44,95
Mit Magenta 1 Vorteil wären es dann 10 € weniger, also 34,95 €.
Dazu brauchst du aber noch einen Mobilfunkvertrag von der Telekom.
"ein Port für mich alleine" so ein Stuss!
"Ich nehme mal an, der wollte mich übers Ohr hauen." Genau das!
Wie unseriös dass ist, siehst du auch daran, dass er sich - selbst auf Nachfrage - nicht mehr gemeldet hat.

Lass dich auf sowas nicht ein. Das sind Drückerkolonnen, die teilweise in Telekom Kleidung rumlaufen. Kann jedermann kaufen. Beispiel miles.telekom.de/fas…tml
Bearbeitet von: "Garcia" 28. Mai
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler