Telekom DSL Rückholangebot gut?

17
eingestellt am 2. OktBearbeitet von:"schopper2"
Hallo Leute,
wollte kurz euch um eine Einschätzung bitten, ob das Rückholangebot für meinen
Magenta M Entertain TV DSL Anschluss, der im Januar 20 endet, schon das Ende der Fahnenstange ist. Der Mann an der Hotline hat mir folgende Konditionen unterbreitet:
Monat 1.-12. 24,95 Euro
Monat 13.-24. 44,95 Euro
12 Monate SKY Starter Paket kostenlos
Umstellung sofort

-achja, fast vergessen: evtl wäre auch die Miete für den Speedport pro
4,95 Euro/monat möglich (brauch ich aber nicht, da eine fritzbox 7530 vorhanden ist)

Klingt danach, ob noch was geht. Hab erstmal dankend abgelehnt. Bin
aber mit der Telekom ansonsten zufrieden.
Was meint ihr?
Zusätzliche Info
Sonstiges

Gruppen

17 Kommentare
Anbieterwechsel und bei Bedarf als Neukunde wieder zurück ist am günstigsten, allerdings auch am meisten Aufwand.
Bearbeitet von: "Garcia" 2. Okt
Telekom kommt nicht mehr mit besseren Konditionen um die Ecke. Ich habe immer die Rahmenkonditionen von CB hat. Jetzt wechsele ich erste Mal nach vodafone dsl. Evtl. steige ich in 2 Jahren wieder als Neukunde ein.
Fernsehen brauche ich nicht mehr.
Mir reichen mittlerweile die Mediatheken oder ich weiche mal auf Joyn aus.
Gibt es überhaupt gute Rückholangebote? Wir sind hier gute Deals über Reseller ala Remoters gewöhnt. Da kommen die "normalen Aktionen" von den Anbietern selbst nicht mal ran. Ich wechsel alle zwei Jahre meinen Anbieter, weil es sich am meisten lohnt.
DealBen02.10.2019 14:43

Gibt es überhaupt gute Rückholangebote? Wir sind hier gute Deals über Re …Gibt es überhaupt gute Rückholangebote? Wir sind hier gute Deals über Reseller ala Remoters gewöhnt. Da kommen die "normalen Aktionen" von den Anbietern selbst nicht mal ran. Ich wechsel alle zwei Jahre meinen Anbieter, weil es sich am meisten lohnt.


Bei DSL gibts wirklich fast nie gute Rückholangebote. Das gibts meistens nur bei Kabelinternet, zwar kommen die Angebote auch dort nicht an Neukundenangebote ran sind aber meist trotzdem gut.
1&1 soll auch gute Angebote für Wechler haben, einfach mal nachschauen
naja, habe das problem, dass ich nicht zu Vodafone wechseln möchte, da ich vor 2 Jahren massive Internet-Ausfälle via Kabel hatte. Das war auch ein Grund dafür, dass ich bei der Telekom gelandet bin. So kommen nur noch 1und1 oder o2 in Frage, da ich ab und zu lese, dass Vodafone sich nicht ein Stück gebessert hat. Am liebsten wäre mir ein o2 Remoters-Angebot und dann der Wechsel wieder zur telekom.
Du bist du noch Telekom Kunde und hast das Angebot von der Kündigerrückgewinnung bekommen?

Ich finde das Angebot sehr gut, das sind immerhin 200€ die du sparst, plus die 12 Monate SKY umsonst.
schopper202.10.2019 14:53

naja, habe das problem, dass ich nicht zu Vodafone wechseln möchte, da ich …naja, habe das problem, dass ich nicht zu Vodafone wechseln möchte, da ich vor 2 Jahren massive Internet-Ausfälle via Kabel hatte. Das war auch ein Grund dafür, dass ich bei der Telekom gelandet bin. So kommen nur noch 1und1 oder o2 in Frage, da ich ab und zu lese, dass Vodafone sich nicht ein Stück gebessert hat. Am liebsten wäre mir ein o2 Remoters-Angebot und dann der Wechsel wieder zur telekom.


Naja aber Vodafone Kabel oder DSL macht schon einen Unterschied. Ich hatte allerdings auch bei Kabel keine nennenswerten Ausfälle in den letzten drei Jahren.
schopper202.10.2019 14:53

naja, habe das problem, dass ich nicht zu Vodafone wechseln möchte, da ich …naja, habe das problem, dass ich nicht zu Vodafone wechseln möchte, da ich vor 2 Jahren massive Internet-Ausfälle via Kabel hatte. Das war auch ein Grund dafür, dass ich bei der Telekom gelandet bin. So kommen nur noch 1und1 oder o2 in Frage, da ich ab und zu lese, dass Vodafone sich nicht ein Stück gebessert hat. Am liebsten wäre mir ein o2 Remoters-Angebot und dann der Wechsel wieder zur telekom.


Mach doch o2 monatlich kündbar über Obocom und nach drei Monaten als Neukunde über irgendeinen Vermittler wieder zurück zur Telekom.
Bearbeitet von: "Garcia" 2. Okt
Kann man eigentlich beim gleichen Anbieter kündigen und danach einen besseren durch zum Beispiel Remoters abschließen?
Ich habe bei Vertragsverlängerung und Upgrade auf DSL100 eine Gutschrift von 240 € bekommen, zahle jetzt dasselbe wie vorher, aber doppelt so schnelle Leitung zumindest für die nächsten 2 Jahre, dann wird erstmal wieder gekündigt
Schau dir die VVL für Telekom bei Obocom mal an. Einfach Mal durchklicken und rechnen lassen.
Stivikivi02.10.2019 16:09

Kann man eigentlich beim gleichen Anbieter kündigen und danach einen …Kann man eigentlich beim gleichen Anbieter kündigen und danach einen besseren durch zum Beispiel Remoters abschließen?


Über den Partner...
Chocobo03.10.2019 12:38

Über den Partner...

Weißt du ob man dann seine Festnetznummer behalten / übertragen?
choklets16.10.2019 09:55

Weißt du ob man dann seine Festnetznummer behalten / übertragen?



Das weiß ich nicht. Aber wenn sie wichtig für dich ist, dann schieb sie doch nach Sipgate.
Dann kannst du in einer Fritzbox bspw. deine Festnetznummer über Sipgate eintragen.
Künftig bist du dann unabhängig von allen DSL Anbietern.
Mit Durchschnitt 34,95 pro Monat für Magenta TV schon ein guter Preis für Bestandskunde...

dazu noch 12 Monate SKY ABO was sonst nur Neukunden immer mal wieder steht
Bundesliga ABO kostet zum Beispiel 225 Euro im Jahr auf 9 Monate (3 Monate kostenlos für Neukunden)
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen