Telekom DSL Vertrag läuft aus - Neuer gesucht

6
eingestellt am 13. Aug
Wollt mal fragen was ihr so für Verträge mit der Kundenrückgewinnung verhandelt habt.

Habe zurzeit den Magenta L 100 mit entertain plus und zahle, sage und schreibe, 54 Euro.

Würde gern bei der Telekom bleiben, weil Entertain Receiver damals gebraucht gekauft.

Mir würde auch ne 50er Leitung reichen. Zwei Personen Haushalt.
FritzBox 7530
Es wird nicht hart gezockt sondern nur iptv oder andere streamingdienste.

Bin für alle Erfahrungen mit der Rückgewinnung offen und welchen Spielraum man so hat.

Danke
Zusätzliche Info
Spartipps
6 Kommentare
Du hast den MagentaEINS Beta leider verpasst...

20€ für ne 50er Leitung inklusive Mobilfunk mit allen Flats und unlimited Traffic

IPTV hättest du im Zweifel über nen anderen Anbieter beziehen können. Oder das ganze per App (7,75€ ab 2 Monat) oder selber Preis + 70€ für den MagentaTV Stick...
Bearbeitet von: "Kartofffail" 13. Aug
Kartofffail13.08.2020 00:53

Du hast den MagentaEINS Beta leider verpasst...20€ für ne 50er Leitung in …Du hast den MagentaEINS Beta leider verpasst...20€ für ne 50er Leitung inklusive Mobilfunk mit allen Flats und unlimited TrafficIPTV hättest du im Zweifel über nen anderen Anbieter beziehen können. Oder das ganze per App (7,75€ ab 2 Monat) oder selber Preis + 70€ für den MagentaTV Stick...


Naja ist aber eine Beta d.h. geht dein Internet nicht Pech gehabt da es eine Beta ist. Kundenrückgewinnung nein. 👎🏻 Die Preise sind zu hoch! Als erstes O2 abschließen den du monatlich kündigen kannst über remoters glaube war es.. danach kündigen und Neukunde Telekom sein und keine Anschlussgebühr zahlen. Schau CHECK24 oder sonstige Seiten dann durch und nicht direkt über die Telekom.
davidjk13.08.2020 01:10

Naja ist aber eine Beta d.h. geht dein Internet nicht Pech gehabt da es …Naja ist aber eine Beta d.h. geht dein Internet nicht Pech gehabt da es eine Beta ist. Kundenrückgewinnung nein. 👎🏻 Die Preise sind zu hoch! Als erstes O2 abschließen den du monatlich kündigen kannst über remoters glaube war es.. danach kündigen und Neukunde Telekom sein und keine Anschlussgebühr zahlen. Schau CHECK24 oder sonstige Seiten dann durch und nicht direkt über die Telekom.


Ich glaube nicht, dass das „Internet“ BETA ist. Sondern lediglich das Angebot...

Die Infrastruktur ist genau die selbe wie in jedem DSLVertrag bei der Telekom. Ergo: geht das Internet nicht, gehts auch in allen anderen Tarifen nicht.

Von daher nix mit „pech gehabt“. Es besteht ein ganz normaler Liefervertrag und der muss ganz normal erfüllt werden.
Kartofffail13.08.2020 01:18

Ich glaube nicht, dass das „Internet“ BETA ist. Sondern lediglich das Ang …Ich glaube nicht, dass das „Internet“ BETA ist. Sondern lediglich das Angebot...Die Infrastruktur ist genau die selbe wie in jedem DSLVertrag bei der Telekom. Ergo: geht das Internet nicht, gehts auch in allen anderen Tarifen nicht.Von daher nix mit „pech gehabt“. Es besteht ein ganz normaler Liefervertrag und der muss ganz normal erfüllt werden.


Doch lies dich mal durch. Deswegen auch der Preis da sie was neues austesten aber wie gesagt lies dich durch aber gut wenn ich eh nicht angewiesen darauf bin das es durchgehend läuft und es mal zu Aussetzern kommt kann man mit leben bei dem Preis.
Habe gerade gekündigt. Gestern gingen die Rückgewinnungsanrufe los.
Die Dame am Telefon verkündete mir, dass ich von L auf XL Upgraden kann für 12x19,99 + 12*43,95.
Fand den Preis super für XL und sagte sofort ja. Als sie die Bestellung dann aufzeichnen wollte, sollten es plötzlich 53,95 sein. Als ich sie darauf aufmerksam machte, versuchte sie sich noch mit der MwSt rauszureden, aber das Gespräch war dann sehr schnell zu Ende... Werde dann wohl zu 1&1 Wechseln, wenn die Telekom nichts besseres raus rückt.
xjojo13.08.2020 08:00

Habe gerade gekündigt. Gestern gingen die Rückgewinnungsanrufe los.Die D …Habe gerade gekündigt. Gestern gingen die Rückgewinnungsanrufe los.Die Dame am Telefon verkündete mir, dass ich von L auf XL Upgraden kann für 12x19,99 + 12*43,95.Fand den Preis super für XL und sagte sofort ja. Als sie die Bestellung dann aufzeichnen wollte, sollten es plötzlich 53,95 sein. Als ich sie darauf aufmerksam machte, versuchte sie sich noch mit der MwSt rauszureden, aber das Gespräch war dann sehr schnell zu Ende... Werde dann wohl zu 1&1 Wechseln, wenn die Telekom nichts besseres raus rückt.


Clever die von der Telekom. 10 Euro Unterschied pro Monat (!) bei so einem Betrag bei 3%-MwSt.-Unterschied??? Bestimmt werden da sicherlich einige drauf rein fallen. Entweder weil sie nicht aufmerksam zuhören oder weil sie den Schmarrn glauben. Ansonsten: niemals beim ersten Angebot zuschlagen.
Meiner einer zahlt grundsätzlich niemals mehr als 20€ pro Monat (im Durchschnitt).
Man muss halt regelmäßig wechseln. Wenn einem die Rufnummern wichtig sind, dann kann man die ja rausportieren zu einem SIP-Anbieter. Andererseits kostet die Rufnummernmitnahme ja derzeit nicht mehr als 10 Euro oder so (im schlechtesten Fall pro Rufnummer).
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text