Telekom Family Card - Rufnummer von Frau Portieren?

1
eingestellt am 2. Nov 2017
Nabend..
hat einer Erfahrung mit der Rufnummerpotierung bei der Family Card wenn die Nummer nicht dem Vertragsinhaber gehört?

also Family Card läuft ja dann auf mich, richtig? Hab gelesen ich müsste dann den Vertrag meiner frau übernehmen beim alten anbieter für die portierung, oder meine frau macht nen neuvertrag bei der telekom welchen ich dann übernehme und er wird zur family card umgebucht. Das hab ich jetzt so rausgelesen.. funzt das so?

dann würde meine frau ja besser nen magenta mobil m abschließen wo sie das iphone 8 für nen € bekommt und ich übernehme den dann für den wechsel auf family card. Denn bei Familycard ist die Zuzahlung viel höher


also wer hat so ne Konstellation schon mal gemacht und kann berichten wie es klappt? Ich danke..!
Zusätzliche Info
1 Kommentar
Habe in der Familie einige Family Card Start geordert und 2x Rufnummernmitnahme gemacht. Es ist wie du sagst: Beim alten Anbieter Vertrag auf dich umschreiben lassen und im Anschluss kannst du diese zu deinem Haupt-Account hinzufügen.

Wie das mit Umbuchen auf Family Card funktioniert, keine Ahnung, da kann hier vielleicht ein anderer berichten.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler