Telekom for Friends dringend gesucht

20
eingestellt am 21. Mai
Hallo zusammen,

wir haben eine behinderte Tochter und nach dem Umzug mit Vodafone leider so gut wie kein Netz. Deshalb möchten wir zur Telekom wechseln.

Wir müssen aber unbedingt die bisherigen Nummern behalten und können deshalb keine FamilyCard für meine Frau machen.

Den normalen M-Tarif können wir uns aber auch nicht so einfach leisten. Kann uns ggf. Jemand einen oder zwei Telekom for Friends Codes per PN zukommen lassen?

Das würde uns echt helfen.

Gruß Knappi
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
@Knappi


Eine Behinderung / schwere Krankheit ein schwerer Schicksalsschlag.
Ich bin selber auch mit 30 Jahre mitten aus den Leben herausgerissen worden.

Mit einer Behinderung / Krankheit aber auf die Mitleidsdrüse zu drücken, empfinde ich als nicht ok !

Du schreibst ... wir haben eine behinderte Tochter........

So wie du es schreibst hätte der Text den gleichen Sinn, ohne den Zusatz deiner Tochter.

ODER : Du müsstes es erklären warum du deine Tochter mit in diese Sache reinziehst ( ich bin davon überzeugt es hat einen Sinn, dir ist es nur nicht gelungen es hier zu kommunizieren ) .

Behindert ist auch jemad der Diabetes 1 hat --was hat das dann mit dein Telefon zu tun !

p.s: Die Worte : danke , bitte , freundlicherweise , gerne , ich würde mich freuen ....--- wirken hier bei manchen Leuten Wunder, vollbringen Dinge die man nicht für möglich hält !
Gönner die völlig uneigennützig anderen eine Freude machen gibt es wirklich.
Du kannst bei Vodafone den Vertragsinhaber auf dich ändern lassen und dann ohne Probleme die Nummer in deinen Telekom Vertrag umziehen lassen.

vodafone.de/inf…pdf
Bearbeitet von: "cilius" 21. Mai
20 Kommentare
Das mit deiner Tochter tut mir leid, Schade finde ich es, dass du bisher noch keinen Deal hier eingebracht hast, aber trotzdem von anderen massiv profitieren möchtest.
"Wir müssen aber unbedingt die bisherigen Nummern behalten und können deshalb keine FamilyCard für meine Frau machen."

Das musst du bitte näher erläutern. Das ist nämlich Blödsinn.
@Knappi


Eine Behinderung / schwere Krankheit ein schwerer Schicksalsschlag.
Ich bin selber auch mit 30 Jahre mitten aus den Leben herausgerissen worden.

Mit einer Behinderung / Krankheit aber auf die Mitleidsdrüse zu drücken, empfinde ich als nicht ok !

Du schreibst ... wir haben eine behinderte Tochter........

So wie du es schreibst hätte der Text den gleichen Sinn, ohne den Zusatz deiner Tochter.

ODER : Du müsstes es erklären warum du deine Tochter mit in diese Sache reinziehst ( ich bin davon überzeugt es hat einen Sinn, dir ist es nur nicht gelungen es hier zu kommunizieren ) .

Behindert ist auch jemad der Diabetes 1 hat --was hat das dann mit dein Telefon zu tun !

p.s: Die Worte : danke , bitte , freundlicherweise , gerne , ich würde mich freuen ....--- wirken hier bei manchen Leuten Wunder, vollbringen Dinge die man nicht für möglich hält !
Gönner die völlig uneigennützig anderen eine Freude machen gibt es wirklich.
Die andere Frage wäre, warum muss es unbedingt der M-Tarif sein? Ausserdem gibt es auch andere Anbieter mit Telekom Netz, die ihr euch mit Sicherheit leisten könnt, zb. Congstar. Eure Rufnummer könnt ihr übrigens immer mitnehmen.
Bearbeitet von: "ɢноѕтΘпе" 21. Mai
Für umsonst ? 😳
@SQUASH

Ich möchte die fehlenden Informationen hiermit ergänzen und mich für den ggf. etwas zu forschen text entschuldigen. Wir stehen ehrlicherweise im Moment noch etwas neben uns und ich nutze das auch sehr ungern. Generell fällt es mir nicht sehr leicht hier zu betteln.

Wir haben vor ca. 4 Wochen erfahren, dass unsere Tochter genetisch behindert ist. Sie hat das sehr seltene Pitt-Hopkins-Syndrom mit weniger als 200 Fällen weltweit.

Die Nummer meiner Frau möchten wir gerne erhalten, da Sie bei allen bisherigen Ärzten und Therapeuten hinterlegt ist.

Bisher würde ich den Magenta M mit Magenta1-Vorteil machen und meine Frau als PartnerCard laufen lassen. Das geht aber nicht, da ihr Vertrag bei Vodafone auf Ihren Namen läuft. Somit benötigt Sie einen eigenen Telekom-Vertrag, der dann ohne Rabatte ganz schön teuer wäre.

Als ich dann gestern in einen alten Beitrag aus 2016 hier gelesen habe, dass Jemand bei der Telekom arbeitet und Codes abgeben würde, kam mir spontan die Idee der Nachfrage mit der Hoffnung, dass ich dieses Thema endlich abschließen kann.

Es würde also schon 1 Code reichen und diese äußerst freundliche Geste würde uns sehr helfen. Wir könnten uns dann wieder auf das wesentliche, unsere Tochter, konzentrieren.
@DeltaAC
Ich habe ehrlicherweise noch nichts würdiges für einen Deal gefunden, das sich zu posten gelohnt hätte.
Wenn ich überhaupt mal was finde, ist es bis dahin längst von Anderen gepostet.
Es ist bewundernswert, wie schnell Ihr hier immer seit und wo und wie Ihr das immer alles findet.
@GhostOne
Der M-Tarif soll es jeweils sein, da wir echt mal neue Handys benötigen und das Huawei P20 mit diesem Tarif nur 1€ kostet. Da ist es gegenüber dem S günstiger die 10€ mehr für den Tarif zu zahlen als die 299€ Zuzahlung.

Mit Congstar habe ich mich noch nicht auseinander gesetzt, werde das aber heute mal mit dem P20 vergleichen.
Danke für den Tipp
Du kannst bei Vodafone den Vertragsinhaber auf dich ändern lassen und dann ohne Probleme die Nummer in deinen Telekom Vertrag umziehen lassen.

vodafone.de/inf…pdf
Bearbeitet von: "cilius" 21. Mai
ciliusvor 2 m

Du kannst bei Vodafone den Vertragsinhaber auf dich ändern lassen und dann …Du kannst bei Vodafone den Vertragsinhaber auf dich ändern lassen und dann ohne Probleme die Nummer in deinen Telekom Vertrag umziehen lassen.https://www.vodafone.de/infofaxe/299.pdf


Leider nein. Wenn ich das mache, wird die Kündigung außer Kraft gesetzt und der Friends-Vorteil entfällt bei der Übernahme ebenfalls.
Dann hätte ich den Vertrag für 24 Monate zu 75€ an der Backe.
Wenn ich wenig Geld habe, dann muss ich nicht sofort mir neue Smartphones für jeweils 500€ holen, sondern hole mir günstige Smartphones und einen günstigen Tarif.
Im D1-Netz gibt es bereits eine Allnet-Flat mit 2 GB für 12€ pro Monat, mit LTE ab ca. 18€ pro Monat.
Ich denke wir lassen das hier. Vergesst meine Anfrage einfach wieder. War ne blöde Idee .
Schönen Pfingstmontag noch
Gruß Knappi
das mit congstar fand ich eine gute idee ist auch das telekom netz für weniger geld!
ansonsten schau dir doch mal die jeweilige netzabdeckung der anbieter an? da findet sich bestimmt noch jemand außer der telekom selbst
Warum nicht Alternativ einen Telekom Neuabschluss machen und das dazugewählte Smartphone wieder verkaufen?
Ich habe grad gesehen, dass das P20 mit M for Friends genau so viel kostet wie mit der PartnerCard M ohne Konditionen und man sogar noch was für das Handy zuzahlen muss.
Wir gehen dann jetzt auf eine Prepaid mit Rufnummernportierung, die wir dann umschreiben und als FamilyCard eingliedern
Ich kenne die aktuellen "for Friends"-Konditionen nicht, aber bisher haben die bekannten Händler (Logitel, Sparhandy, ...) meist diese Konditionen oft sogar unterbieten können. Bei Corporate Benefits liegen zwischen Zweitkarte und Erstkarte 8€ pro Monat mit dem P20 und jeweils den M-Tarif. Zuzahlung ist identisch.
Bearbeitet von: "AS1287" 21. Mai
Sonst vielleicht mal bei BUnited gucken. Hab meinen Vertrag auch dort gemacht und es hat alles geklappt
Knappivor 5 h, 13 m

@SQUASH Ich möchte die fehlenden Informationen hiermit ergänzen und mich f …@SQUASH Ich möchte die fehlenden Informationen hiermit ergänzen und mich für den ggf. etwas zu forschen text entschuldigen. Wir stehen ehrlicherweise im Moment noch etwas neben uns und ich nutze das auch sehr ungern. Generell fällt es mir nicht sehr leicht hier zu betteln. Wir haben vor ca. 4 Wochen erfahren, dass unsere Tochter genetisch behindert ist. Sie hat das sehr seltene Pitt-Hopkins-Syndrom mit weniger als 200 Fällen weltweit. Die Nummer meiner Frau möchten wir gerne erhalten, da Sie bei allen bisherigen Ärzten und Therapeuten hinterlegt ist. Bisher würde ich den Magenta M mit Magenta1-Vorteil machen und meine Frau als PartnerCard laufen lassen. Das geht aber nicht, da ihr Vertrag bei Vodafone auf Ihren Namen läuft. Somit benötigt Sie einen eigenen Telekom-Vertrag, der dann ohne Rabatte ganz schön teuer wäre. Als ich dann gestern in einen alten Beitrag aus 2016 hier gelesen habe, dass Jemand bei der Telekom arbeitet und Codes abgeben würde, kam mir spontan die Idee der Nachfrage mit der Hoffnung, dass ich dieses Thema endlich abschließen kann. Es würde also schon 1 Code reichen und diese äußerst freundliche Geste würde uns sehr helfen. Wir könnten uns dann wieder auf das wesentliche, unsere Tochter, konzentrieren.


Und wo wäre das Problem, die Rufnummer bei Vodafone auf einen anderen Namen zu übernehmen und dann die Portierung durchführen?

For friends bekommst du nur, wenn du einen Mitarbeiter kennst.
Sorry, aber sehe immer noch nicht die Behinderung deiner Tochter zu erwähnen. Wenig Geld und dann eines der teuersten Smartphones auf dem Markt und vor elf Monaten einen Weber Grill für über 600 Schleifen gegönnt. Top. Weiter so
Maidentower43vor 11 h, 39 m

Sorry, aber sehe immer noch nicht die Behinderung deiner Tochter zu …Sorry, aber sehe immer noch nicht die Behinderung deiner Tochter zu erwähnen. Wenig Geld und dann eines der teuersten Smartphones auf dem Markt und vor elf Monaten einen Weber Grill für über 600 Schleifen gegönnt. Top. Weiter so


Genau. Zum Zeitpunkt des Grillskaufs waren aber weder meine „betriebsbedingte Kündigung“ nach der Elternzeit noch die Behinderung meiner Tochter eingeplant. Und ebenfalls hatte ich keinen Umzug mit 2 parallelen Monatsmieten eingeplant. Es kommt halt manchmal anders.

Die Nachfrage hat sich aber auch erledigt und ich werde jetzt aufhören mich hier zu rechtfertigen.

Schönen Tag noch an Alle
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler