Telekom Internet- und Festnetzverträge - Übergang von Kupfer zu Glasfaserverträgen - Erfahrungen?

eingestellt am 22. Dez 2022 (eingestellt vor 4 h, 36 m)
Hallo zusammen,

Bei mir sollte bereits Anfang letzten Jahres (2022) ein Glasfaseranschluss von der Telekom verlegt werden. Ich hatte Ende 2021 auch bereits einen Glasfaservertrag mit der Telekom abgeschlossen, obwohl mein aktueller Vertrag (bei 1&1) erst in Januar 2023 endet.

Hatte mir damals ganz gut gepasst, da ich eh als nächstes zur Telekom wechseln wollte und mir der Anschlusszeitpunkt eigentlich relativ egal war. Der Glasfaservertrag ist allerdings bisher nicht aktiv, da die Baufirma es nicht gebacken bekommt. Ich gehe realistisch davon aus, dass der Anschluss irgendwann Ende 2023 verfügbar sein wird.

Ich würde nun ganz gerne bereits ab Februar schon zur Telekom wechseln, da mich 1&1 in gewissen Punkten nervt. Dann halt noch mit Kupferanschluss. Damit hätte ich dann allerdings eine 24 monatige Vertragslaufzeit an der Backe.

Wisst ihr was passiert wenn dann der Glasfaseranschluss dann plötzlich verfügbar wird und der Glasfaservertrag aktiv wird? Hat da jemand Erfahrungen?

Beide Verträge enthalten auch Neukundenrabatte auf die ersten 6 Monate der Laufzeit und diverse Gutschriften auf Glasfasermodem und Anschlussgebühren. Mit einer erneuten Vertragslaufzeit von 24 Monaten ab Glasfaserbereitstellungszeitpunkt, ohne Rabatt, könnte ich leben nur sehe ich das Risiko, dass die Verträge mit Kupfer und Glasfaser dann parallel laufen und ich doppelte Kosten habe.

Bin für jede Hilfe dankbar.
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Sag was dazu

2 Kommentare

Avatar
  1. Avatar
    Wenn die Telekom den Auftrag als Wechsel angelegt hat, kann es dir egal sein. Wenn zum Vertragsablauf die Telekom kein Glasfaser gelegt hat, muss dich 1und1 Weiterversorgen bis eben der Anschluss geschaltet werden kann. Nennt sich Antrag auf weiterversorgung und wird vom alten Anbieter beantragt wenn absehbar ist, das der Schaltungstermin nicht möglich ist. Sollte es länger wie ein paar Wochen/Monate dauern wird die Telekom dich vermutlich die erste Zeit auf Kupfer umstellen. Würde mit denen Mal reden was deren plan ist.
  2. Avatar
    Ich würde dort mal anrufen. Normalerweise haben die Übergangsprodukte für die Zeit. Bedeutet also du erhälst erst einen Kupfer VDSL Produkt und nach Bereitstellung von Glas dann das eigentliche Glasprodukt.

    Edit:Ruf mal bei der 0800 22 66 100 an. (bearbeitet)