Telekom kann Leitungskapazität nicht erfüllen: Alternativangebote gut?

eingestellt am 26. Sep 2021
Hallo Community,

Vor ein paar Wochen hab ich schonmal geschrieben, wie denn der Vorgang bei der Telekom ist wenn sie die gebuchte Leistung nicht erfüllen können. Jetzt hat es sich nach zig Technikerterminen leider bewahrheitet:

Durch einen anderen Anbieter im Haus, der die Leitung der Telekom stört sind bei mir anstatt den gebuchten 100 Mbit nur 50 Mbit verfügbar.

Ich habe nun Alternativangebote bekommen, ich kann den Telekom Magenta M mit hybridoption buchen und speedport pro (magenta m + 15€). Weiterhin würde ich eine einmalige Gutschrift bekommen.
Weiterhin würden sie mir auch im Mobilfunk anbieten können, dass ich vom meinem Magenta mobil M Young in den Magenta mobil m1 (also der unlimited Tarif) für fünf Euro mehr im Monat wechseln kann.

Alternativ bleibt mir natürlich noch die Kündigung im Festnetz.

Was meint ihr kündigen oder Angebot wahrnehmen? Oder habt ihr noch einen anderen Vorschlag?

Grundsätzlich waren die Telekom Mitarbeiter wirklich hilfreich und sind auch für Vorschläge offen.
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Diskussionen
6 Kommentare
Dein Kommentar