Telekom MagentaEINS Vorteile - alternative Verkäufer?

8
eingestellt am 10. Jul
Hallo,

mein o2-Vertrag sowie der meiner Frau, laufen September aus und wir möchten zur Telekom wechseln.

Mein Vater ist bereits bei der Telekom und ich könnte darüber einen Mobilfunkvertrag samt MagentaEINS-Vorteil und FamilyCard (für meine Frau) abschließen.

Die Kosten würden dann wie folgt aussehen:
MagentaMobil M (13 GB): 36,95 Euro (inkl. MagentaEINS-Vorteil)
FamilyCard M (11 GB): 29,95 Euro

Diese Konditionen erhalte ich, wenn ich direkt bei der Telekom buchen würde. Gibt es eine Möglichkeit, diese Kombination günstiger zu erhalten?

Danke!
Zusätzliche Info
Sonstiges
8 Kommentare
Die Konditionen sind ja dieselben, auch wenn Du woanders buchst.

Woanders bekommst Du ggf. eine (höhere) Auszahlung oder das Endgerät günstiger oder oder oder.

Braucht ihr so viel Volumen? Sonst nimm den S.
Guck dich bei den Vermittlern um. Die Grundgebühr ist immer identisch mit der Telekom, lediglich die Hardware und deren Zuzahlung unterscheidet sich.
Danke! Ein neues Endgerät benötigen wir nicht.
diggerydigsby10.07.2019 11:55

Danke! Ein neues Endgerät benötigen wir nicht.


Trotzdem wird es durch Geräteverkauf effektiv erheblich günstiger. Beispiel preisboerse24.de/ang…9-3. Nichts besonderes, hab einfach den letzten MagentaMobil M Deal genommen.

Durch Geräteverkauf bezahlst du monatlich effektiv ca. 21€. In deiner Rechnung oben monatlich ca. 39€.
Bearbeitet von: "Garcia" 10. Jul
Habe damals einen MagentaMobil S über Preisboerse24 abgeschlossen und da ich mich nicht über mein Smartphone definieren muss, das iPhone verkauft. Den MagentaEINS-Vorteil konnte ich nachträglich direkt bei der Telekom aktivieren. War ein tolles Schnäppchen über 24 Monate.
Das sieht schon mal super aus! Danke für den Link. Eine Möglichkeit die Family Card günstiger zu bekommen gibt es nicht, oder? Der Magenta Vorteil gilt ja nur einmal.
diggerydigsby10.07.2019 12:32

Das sieht schon mal super aus! Danke für den Link. Eine Möglichkeit die F …Das sieht schon mal super aus! Danke für den Link. Eine Möglichkeit die Family Card günstiger zu bekommen gibt es nicht, oder? Der Magenta Vorteil gilt ja nur einmal.


Nicht, dass ich wüßte. Aber selbst da dürfte ein separater Vertrag durch Hardwareverkauf kaum teurer sein. Auf ca. 30€ monatlich kommst du so auch ohne MagentaEINS. Theoretisch könnte deine Frau auch weitere 10€ sparen, wenn ihr jemand weiteres findet der MagentaEINS berechtigt ist, z. B. ihre Eltern.
Bearbeitet von: "Garcia" 10. Jul
Genau. Magenta 1 ist nämlich NICHT an die Adresse gebunden. Es müssen lediglich die Voraussetzungen stimmen. Leider wissen das nur die wenigsten Mitarbeiter bei big T.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen