Telekom nervt

23
eingestellt am 15. Sep 2017
Die Telekom nervt mit der Umstellung auf IP. Ich habe noch einen alten ISDN Anschluss, den ich nicht mehr brauche. Ein analoger würde genügen. Die kleine ISDN Anlage fällt dann ja weg. Was soll ich günstigster Weise nehmen? Da hängen im Prinzip ein analoges Telefon und eine DECT Station dran. Ne Fritz 7490 scheint mir mit Kanonen auf Statzen zu sein.Wäre nett, wenn mir da mal jemand mit Input aushelfen könnte
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Lass dir bloß nicht so einen Speedport aufquatschen. Hab nur Probleme damit
Mokka72815. Sep 2017

Kauf dir nen billigen Speedport W921V für 30€ und lass auf IP umstellen.



okolyta15. Sep 2017

Lass dir bloß nicht so einen Speedport aufquatschen. Hab nur Probleme damit


Wir entscheiden jetzt am besten per Likes. Wer von den beiden mehr Likes bekommt...
23 Kommentare
Kauf dir nen billigen Speedport W921V für 30€ und lass auf IP umstellen.
Lass dir bloß nicht so einen Speedport aufquatschen. Hab nur Probleme damit
Mokka72815. Sep 2017

Kauf dir nen billigen Speedport W921V für 30€ und lass auf IP umstellen.



okolyta15. Sep 2017

Lass dir bloß nicht so einen Speedport aufquatschen. Hab nur Probleme damit


Wir entscheiden jetzt am besten per Likes. Wer von den beiden mehr Likes bekommt...
KojoteSchaschlik15. Sep 2017

Wir entscheiden jetzt am besten per Likes. Wer von den beiden mehr Likes …Wir entscheiden jetzt am besten per Likes. Wer von den beiden mehr Likes bekommt...


Du liegst in Führung und musst das wohl entscheiden
Wenn eine Fritz 7490 zu teuer ist, dann such Dir eine andere Fritz wie z.B. die 7390.
Gebraucht wenn Du Glück hast für 50€.Gibt aber auch noch andere gute.Die 7360 oder 7360 SL die dann reichen würden.
Du brauchst doch garkeinen Router
okolyta15. Sep 2017

Lass dir bloß nicht so einen Speedport aufquatschen. Hab nur Probleme damit


Auch wenn ich die Fritzboxen lieber mag, muss man sagen, dass man für 30€ nichts besseres bekommt. Natürlich ist ne 80-300€ Fitzbox besser, aber auch teuerer -ich würde den Aufpreis zahlen, lohnt aber nicht für jeden
okolyta15. Sep 2017

Du liegst in Führung und musst das wohl entscheiden


Denkt den auch irgendjemand an die Kinder?
Willst du denn überhaupt Internet?
okolyta15. Sep 2017

Lass dir bloß nicht so einen Speedport aufquatschen. Hab nur Probleme damit


Selbiges hier Konnte aber mittlerweile immerhin an der Hotline eine Erstattung der Routergebühr ohne zurückzuschicken rausholen
Bearbeitet von: "OneMoreMyDealzer" 15. Sep 2017
TP link vr200v kann mehr als nötig und kostet 60€.
Verstehe den Titel nicht.
Wieso nervt die Telekom denn nun?

Von wem bekommst du denn das Internet?
noname95115. Sep 2017

Verstehe den Titel nicht.Wieso nervt die Telekom denn nun?Von wem bekommst …Verstehe den Titel nicht.Wieso nervt die Telekom denn nun?Von wem bekommst du denn das Internet?


Weil sie immer häufiger Briefe schickt und mit der Kündigung droht, wenn man nicht umstellt
lychsmo15. Sep 2017

Auch wenn ich die Fritzboxen lieber mag, muss man sagen, dass man für 30€ n …Auch wenn ich die Fritzboxen lieber mag, muss man sagen, dass man für 30€ nichts besseres bekommt. Natürlich ist ne 80-300€ Fitzbox besser, aber auch teuerer -ich würde den Aufpreis zahlen, lohnt aber nicht für jeden


Ich hab keine Probleme mit dem Speedport. Für 30€ produziert er ein bisschen Wlan und man kann telefonieren. Wer mehr will, muss den Aufpreis zur FritzBox zahlen. Alles eine Sache des Budgets.
hicom20015. Sep 2017

Weil sie immer häufiger Briefe schickt und mit der Kündigung droht, wenn m …Weil sie immer häufiger Briefe schickt und mit der Kündigung droht, wenn man nicht umstellt


Das hast du oben ja nicht geschrieben.

Wie oben schon gefragt, Internet von wem?
noname95115. Sep 2017

Das hast du oben ja nicht geschrieben.Wie oben schon gefragt, Internet von …Das hast du oben ja nicht geschrieben.Wie oben schon gefragt, Internet von wem?



Ja, sorry hätte ich dazusagen sollen.
Internet kommt von UnityMedia via Kabel als Business Anschluss ohne Telefon.
Bearbeitet von: "hicom200" 15. Sep 2017
hicom20015. Sep 2017

Ja, sorry hätte ich dazusagen sollen.Internet kommt von UnityMedia via …Ja, sorry hätte ich dazusagen sollen.Internet kommt von UnityMedia via Kabel als Business Anschluss ohne Telefon.


Wieso dann nicht gleich auch Telefon von Unitymedia? Ist doch einfacher alles von einem Provider und wahrscheinlich auch günstiger.
Kannst dir auch Telefon Comfort oder wie sich das bei Unitymedia nennt buchen. Dann kriegst du eine Fritzbox als Modem und drei Nummern.
Bearbeitet von: "noname951" 15. Sep 2017
hicom20015. Sep 2017

Ja, sorry hätte ich dazusagen sollen.Internet kommt von UnityMedia via …Ja, sorry hätte ich dazusagen sollen.Internet kommt von UnityMedia via Kabel als Business Anschluss ohne Telefon.



noname95115. Sep 2017

Wieso dann nicht gleich auch Telefon von Unitymedia? Ist doch einfacher …Wieso dann nicht gleich auch Telefon von Unitymedia? Ist doch einfacher alles von einem Provider und wahrscheinlich auch günstiger.Kannst dir auch Telefon Comfort oder wie sich das bei Unitymedia nennt buchen. Dann kriegst du eine Fritzbox als Modem und drei Nummern.


oder sipgate. portieren und dann komplett unabhängig vom Anschluss sein.


okolyta15. Sep 2017

Du liegst in Führung und musst das wohl entscheiden



Ping. Hat doch noch gut funktioniert, auch wenn ich einigen Leuten die Wahlfähigkeit für nächste Woche absprechen muss
Wir denn das Telefon überhaupt benötigt?
Gibt nur noch IP, die wollen alle Analogen und möglichst ISDN loswerden.
hicom20015. Sep 2017

Weil sie immer häufiger Briefe schickt und mit der Kündigung droht, wenn m …Weil sie immer häufiger Briefe schickt und mit der Kündigung droht, wenn man nicht umstellt





Normalerweise nerven die einen dann nicht, sondern kündigen dir einfach zu einem Termin.

Die analogen Anschlüsse konnte man scheinbar sogar von einem halben Jahr noch über lokale Läden schalten, aber ist auch witzlos, da dort die Preise erhöht wurden und preislich das ganze witzlos ist
hicom20015. Sep 2017

Weil sie immer häufiger Briefe schickt und mit der Kündigung droht, wenn m …Weil sie immer häufiger Briefe schickt und mit der Kündigung droht, wenn man nicht umstellt



Dann stell doch einfach um, denn hören auch die Briefe auf.

Oder willst du, dass die Telekom dir kündigt ohne vorher einen Wechsel anzubieten?

Oder läuft es darauf hinaus, dass du der Meinung bist, dass dir ein Dienstleister bis in alle Ewigkeit das gleiche Produkt anbieten MUSS?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler