Telekom neuer Magenta Eins Vorteil - doppeltes Datenvolumen ab 16.04.2018 auch für Bestandskunden

152
eingestellt am 15. Apr
telekom.de/start/magenta-eins

Bei der Telekom gibt es ab dem 16.04 einen neuen Magenta Eins Vorteil. Für den Handyvertrag gibt es ab dem 16.04 das doppelte Datenvolumen.

Beispiel: Magenta Mobil (neueste Generation) M mit 4 GB Datenvolumen erhält dann 8 GB Datenvolumen.

Der Vorteil wird automatisch freigeschaltet bei Neukunden. Für Bestandskunden wird er ebenfalls automatisch freigeschaltet (dies geschieht in den nächsten Tagen dauert ggf. bis Anfang Mai).
Zusätzliche Info
Redaktion
Es gibt endlich mal wieder News an der Telekommunikationsfront, diesmal von der Telekom, die ihre bisherigen Telefonverträge überarbeiten und nun ihre Kombination aus Mobilfunk- und Festnetzanschluss (MagentaEINS) noch attraktiver machen wollen. Die Änderungen gelten auch für Bestandskunden, jedoch erfolgt die Umstellung erst innerhalb der nächsten Wochen.

1160305.jpg
MagentaEINS Kunden erhalten demnach bis spätestens 04.05.2018 das doppelte Datenvolumen zusätzlich zu den bisherigen MagentaEINS Vorteilen, wie die Grafik hier zeigt:

1160305.jpg
Voraussetzung dafür ist ein MagentaMobil Tarif und MagentaEINS. Neukunden bekommen ab sofort (wenn es dann offiziell ist)) das Doppelte des normalen Datenvolumens. Was das genau bedeutet erläuterte ich anhand eines Angebots von Logitel und Sparhandy weiter unten.

1160305.jpg

Für wen also gelten die Änderungen und was bedeutet MagentaEINS für die, die es noch nicht wissen.

Telekom Young

Die günstigeren Young Tarife mit mehr Volumen gibt es für alle, die bei Vertragsabschluss zwischen 18 und einschließlich 26 Jahren alt sind. Relevant ist das Alter bei Vertragsabschluss.

Der Telekom MagentaEINS Vorteil

Den MagentaEINS Vorteil bekommt ihr aus Kombination von DSL + Mobilfunkvertrag.

  • Gleichzeitiges Bestehen eines Mobilfunk-Laufzeitvertrages mit einem monatlichen Grundpreis ab 29,95 €, abgeschlossen ab 22.05.2013.
  • MagentaEINS kann optional auch im Nachgang jederzeit an der Telekom Hotline nachgebucht werden (wenn ihr z.B. erst später einen Telekom DSL Vertrag abschließen solltet). Die Vertragslaufzeiten beider Verträge bleiben unangetastet. Der Vorteil besteht solange, wie beide Verträge gleichzeitig bestehen.
  • um MagentaEINS zu nutzen müssen beide Verträge auf die gleiche Adresse angemeldet sein. Es muss aber nicht der gleiche Vertragsnehmer sein.

Folgende Vorteile habt ihr durch MagentaEINS:

  • (demnächst dann doppeltes Datenvolumen in euren Mobilfunkverträgen)
  • 10 € Rabatt pro Monat auf die Mobilfunkrechnung
  • Ab Magenta Mobil M: MagentaEINS StreamOn Music&Video Max -> Musik und Video streamen in maximaler Übertragungsqualität, vergleichbar mit HD-Qualität, ohne dass es vom Inklusivdatenvolumen des Handytarifs abgezogen wird
  • Allnet Flat für den Zuhause-Festnetzanschluss (also neben der ohnehin enthaltenen Festnetzflat könnt ihr dann auch in alle Mobilfunknetze vom heimischen Telefon aus kostenlos anrufen)
  • Weitere Details zum Telekom MagentaEINS-Vorteil könnt ihr nochmal hier nachschlagen

1160305.jpg
Auch auf der offiziellen Webseite nun zu finden. Top!

telekom.de/sta…ins
Wenn ich das richtig gelesen habe, gilt das für Bestandskunden jedoch nur dann, wenn der Vertragsabschluss nach dem 04.04.2017 war, wie auch schon bei dem Vorteil mit Stream on!
Das bedeutet leider mal wieder, dass "ältere" Bestandskunden (mit Vertragsabschluss vor dem 04.04.2017) so wie ich, erneut nichts von der verbesserten Tarifstruktur haben werden
Korrigiert mich, wenn ich da falsch liege...
Alte Verträge können kostenlos und ohne Vertragsverlängerung in die neuste Version überführt werden! So konnten auch die alten Magenta S Verträge mit 1 GB Volumen auf die aktuellen 2 GB geupdatet werden. Das ganze sollte online im Kundencenter möglich sein! Ob damit auch die Stream-On Dienste freigeschaltet werden ist unklar.

Zitat von der Telekomseite:
[...]
Ist Ihr Tarif älter, können Sie einen Tarifwechsel auf die neue Generation durchführen.

Haben Sie Ihren Mobilfunktarif nach dem 19. April 2016 abgeschlossen, können Sie in einen aktuellen Tarif wechseln. Ihre Vertragslaufzeit ändert sich nicht und der Wechsel ist kostenfrei, wenn Sie in den gleichen oder in einen Tarif mit höherem mtl. Grundpreis wechseln.




ACHTUNG: Sollte noch eine Rabattierung des Tarifs im ersten Jahr anfallen, kann es sein, dass diese beim Upgrade wegfällt! Also drauf achten, ob ihr schon im 2 Jahr der Vertragslaufzeit seid! Notfalls die (richtig gut informierte) Kundenhotline anrufen. Die paar Stunden Wartezeit kann man für doppeltes Datenvolumen schon investieren

Die Information von @Stefan_Dortmund ist also falsch.
Kann die jemand löschen!? @admin
Beste Kommentare
omG, hab jetzt schon 12 GB. Wenn ich dann für doppelt so viel freigeschaltet werde, muss ich mir überlegen, was ich mit dem ganzen Datenvolumen mache
Ob im Mai dann StreamOn abgeschafft wird und dies als Ausgleich dienen soll?
Mal abwarten
Hoffe mal nicht das stream in wegfällt !! Der Vorteil von Stream ist tausendmal wertvoller als das doppelte Datenvolumen
Ich weiß auch nicht, was ich mit dann 12 GB machen soll...
Lade mir immer schon Updates aus dem
Play Store über das mobile Netz.
Hilft aber auch nichts. Habe trotzdem noch GBs übrig.
Scheiß Stream On.
Bearbeitet von: "DaHoeck" 16. Apr
152 Kommentare
Geil hot
...
Bearbeitet von: "tachy" 16. Apr
tachyvor 47 s

Geplant statt den 10€?


Kündigung wird dann direkt abgeschickt
Wenn das stimmt, habe schon jetzt 6 GB 😋😋
Bearbeitet von: "Hitmann" 15. Apr
omG, hab jetzt schon 12 GB. Wenn ich dann für doppelt so viel freigeschaltet werde, muss ich mir überlegen, was ich mit dem ganzen Datenvolumen mache
Wahrscheinlich bleiben die 10gb Verträge so wie sie sind, nehme ich an.
Schade!!
Das doppelte Datenvolumen wird wohl eher zusätzlich sein zu den 10€ die man er spart
MrBadmintonvor 59 s

omG, hab jetzt schon 12 GB. Wenn ich dann für doppelt so viel …omG, hab jetzt schon 12 GB. Wenn ich dann für doppelt so viel freigeschaltet werde, muss ich mir überlegen, was ich mit dem ganzen Datenvolumen mache


Wie das denn?
Service-Post: Laut der Seite gibt es den 10-€-Vorteil auch weiterhin.
tachyvor 3 m

Geplant statt den 10€?


Wieso sollte es stattdessen sein?
Ob im Mai dann StreamOn abgeschafft wird und dies als Ausgleich dienen soll?
Mal abwarten
elbshotsvor 3 m

Wie das denn?


Hab den „L“ Tarif + junge Leute, somit bin ich aktuell auf 12 GB Datenvolumen.
Also ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen das die Telekom einfach mal so das Datenvolumen verdoppelt, zumindest nicht ohne Grund
Woher die Info?
Verfasser
Bluelightcrewvor 1 m

Also ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen das die Telekom …Also ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen das die Telekom einfach mal so das Datenvolumen verdoppelt, zumindest nicht ohne Grund


Naja für magenta eins braucht man ja mindestens zwei Verträge.
Leider ist der Vorteil nur für einen Tarif buchbar. Hat man zwei Telekom Handyverträge, kann also nur einmal profitiert werden.
Hasenkrakevor 1 m

Naja für magenta eins braucht man ja mindestens zwei Verträge.


Aber das war ja schon immer so
lxndjfmssodoxjvor 1 m

Leider ist der Vorteil nur für einen Tarif buchbar. Hat man zwei Telekom …Leider ist der Vorteil nur für einen Tarif buchbar. Hat man zwei Telekom Handyverträge, kann also nur einmal profitiert werden.


Dafür gibts ja die Family Card die automatisch von -10€ profitiert
Bluelightcrewvor 3 m

Also ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen das die Telekom …Also ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen das die Telekom einfach mal so das Datenvolumen verdoppelt, zumindest nicht ohne Grund


Hoffe wir mal, dass Deutschland sich mal den internationalen Preisen anpasst.
Verfasser
Bluelightcrewvor 1 m

Aber das war ja schon immer so


Ja klar. Aber wenn du einen kündigst fällt der Vorteil ja auch wieder weg.
Hoffe mal nicht das stream in wegfällt !! Der Vorteil von Stream ist tausendmal wertvoller als das doppelte Datenvolumen
Futurama39vor 3 m

Hoffe mal nicht das stream in wegfällt !! Der Vorteil von Stream ist …Hoffe mal nicht das stream in wegfällt !! Der Vorteil von Stream ist tausendmal wertvoller als das doppelte Datenvolumen


Nein
elbshotsvor 12 m

Ob im Mai dann StreamOn abgeschafft wird und dies als Ausgleich dienen …Ob im Mai dann StreamOn abgeschafft wird und dies als Ausgleich dienen soll? Mal abwarten


Glaube ich nicht. Das doppelte Datenvolumen gibt es ja nur für Magenta Eins Kunden. Was ist dann mit den anderen Kunden?

Zudem hat die Bundesnetzagentur grundsätzlich nichts gegen StreamOn. Sie hat ja nur bemängelt, dass man es nicht EU-weit nutzen kann, sowie die Drosslung der StreamOn-Dienste auf maximal 480/720p.
Bearbeitet von: "synemon" 15. Apr
Alex767vor 8 m

Woher die Info?


Inside handy
elbshotsvor 12 m

Ob im Mai dann StreamOn abgeschafft wird und dies als Ausgleich dienen …Ob im Mai dann StreamOn abgeschafft wird und dies als Ausgleich dienen soll? Mal abwarten


Sie haben mit über 200 content partnern verträge. Das geben sie nicht einfach auf
elbshotsvor 6 m

Dafür gibts ja die Family Card die automatisch von -10€ profitiert


Ist die Family Card wirklich brauchbar? Habe mich damit noch nicht intensiv beschäftigt.
MrBadmintonvor 15 m

omG, hab jetzt schon 12 GB. Wenn ich dann für doppelt so viel …omG, hab jetzt schon 12 GB. Wenn ich dann für doppelt so viel freigeschaltet werde, muss ich mir überlegen, was ich mit dem ganzen Datenvolumen mache


Wird wahrscheinlich nicht für young sein. Gibt dazu noch keine infos
lxndjfmssodoxjvor 1 m

Ist die Family Card wirklich brauchbar? Habe mich damit noch nicht …Ist die Family Card wirklich brauchbar? Habe mich damit noch nicht intensiv beschäftigt.


Sind wie die magenta mobil nur für 10€ weniger.
Verfasser
carljiri1vor 2 m

Wird wahrscheinlich nicht für young sein. Gibt dazu noch keine infos


Gilt auch für Young.
Hot
lxndjfmssodoxjvor 6 m

Ist die Family Card wirklich brauchbar? Habe mich damit noch nicht …Ist die Family Card wirklich brauchbar? Habe mich damit noch nicht intensiv beschäftigt.


Sind die identischen Tarife und Verträge, wenn der Vertrag meiner Freundin bei Vodafone ausläuft wird auch gewechselt. Ich meine sogar man könne den unter ner extra Kontonummer laufen lassen, aber sicher bin ich nicht.

War schon jemand schneller
Bearbeitet von: "elbshots" 15. Apr
Hoffe das die 10 Euro nicht wegfallen. Und stream on bleibt
synemonvor 18 m

Glaube ich nicht. Das doppelte Datenvolumen gibt es ja nur für Magenta …Glaube ich nicht. Das doppelte Datenvolumen gibt es ja nur für Magenta Eins Kunden. Was ist dann mit den anderen Kunden?Zudem hat die Bundesnetzagentur grundsätzlich nichts gegen StreamOn. Sie hat ja nur bemängelt, dass man es nicht EU-weit nutzen kann, sowie die Drosslung der StreamOn-Dienste auf maximal 480/720p.


EU weites Stream on ist aber völlig utopisch. Zumindest bei den aktuellen Roaming kosten, die die Provider untereinander zahlen. Da kostet der GB um die 10€
Ich weiß auch nicht, was ich mit dann 12 GB machen soll...
Lade mir immer schon Updates aus dem
Play Store über das mobile Netz.
Hilft aber auch nichts. Habe trotzdem noch GBs übrig.
Scheiß Stream On.
Bearbeitet von: "DaHoeck" 16. Apr
SpionSecretvor 46 m

EU weites Stream on ist aber völlig utopisch. Zumindest bei den aktuellen …EU weites Stream on ist aber völlig utopisch. Zumindest bei den aktuellen Roaming kosten, die die Provider untereinander zahlen. Da kostet der GB um die 10€


Utopisch ist das keineswegs, völlig schonmal garnicht. Wenn man selber der Netzbetreiber ist, ist Roaming ja nicht nur ein Kostenfaktor, sondern auch eine Einnahmequelle. Für Europa als Ganzes ist das ja von vornherein ein Nullsummspiel. Im konkreten Fall kommt positiv sogar dazu, daß

1) die Lage Deutschlands überproportional viel Durchgangsverkehr erbringt (eine Randlage würde ja eher zu Roaming woanders führen)
2) die Tarife hier eher teuer sind, sodaß fremdes Roaming hier bevorzugt wird (es gibt ja sogar hiesige Kunden mit EU-Karten samt Roaming)
3) die Telekom zwar nicht die meisten Kunden, aber das beste Netz hat, sodaß es für Algortithmen/Benutzerwahl bevorzugt wird (Gegenteil: O2)

Bei O2s Free-Tarifen und -Optionen ist ja trotz der schlechten Voraussetzungen auch im EU-Ausland die Drosselung noch so kommod (DE: 1 Mbit/s, EU: 0,25Mbit/s), daß Messaging/Email ohne weiteres, Audiostreaming gut und Web in der Regel möglich ist. Und das Ganze geht ja zu einem Bruchteil der Telekompreise.
Gilt das auch fuer MagentaMobil S Friends 1. Generation? Danke.
Find ich super. Wird wohl auch für meinen alten Magenta Mobil S aus 2016 mit 1GB Datenvolumen gelten, oder?
danielconnectvor 7 h, 49 m

Kündigung wird dann direkt abgeschickt



Wie wo statt welcher 10€? Auf die monatliche Handyrechnung? Das wäre .
flxwvor 2 h, 22 m

Gilt das auch fuer MagentaMobil S Friends 1. Generation? Danke.



RichtigerThomasvor 1 h, 23 m

Find ich super. Wird wohl auch für meinen alten Magenta Mobil S aus 2016 …Find ich super. Wird wohl auch für meinen alten Magenta Mobil S aus 2016 mit 1GB Datenvolumen gelten, oder?


Nein, nur für aktuelle Generationen.
flxwvor 2 h, 49 m

Gilt das auch fuer MagentaMobil S Friends 1. Generation? Danke.


Lass den doch auf nen s young umstellen wenn du u27 bist...

bischen bekm kundenservice rumnerven geht schon
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler