Telekom Prepaid vs Vodafone Prepaid - Entscheidungsfrage

Hallo,

im Dezember möchte ich entweder direkt zu Vodafone oder der Telekom wechseln. Bisher hatte ich einen günstigen 2,95€ Klarmobil Tarif mit D1-Netz und 400 MB. Ich war damit auch weitestgehend zufrieden, aber die Netzabdeckung gerade in dörflicheren Gegenden hat schon oft zu Wünschen übrig gelassen.

Diese Woche habe ich Dank der Data Comfort Free Aktion von Telekom deren Netz testen können und war sehr begeistert. Überall, wo ich mit der Klarmobil Sim kein Netz hatte, bekam ich durch die Telekom sogar LTE-Netz.

Nun schwanke ich zwischen den Prepaid Tarifen der Telekom und von Vodafone:

Telekom
750MB mit LTE Max
LTE Max
HotSpot Flat
EU-Roaming
Im Telekom-Netz Flat
Alle anderen Netze 9 Cent/Min & SMS

9,95€


Vodafone
750MB mit 4G |LTE Max
EU-Roaming
Im Vodafone-Netz Flat
200 Freiminuten/SMS AllNet

9,99€

Vom Angebot her ist Vodafone für mich attraktiver, allerdings bin ich mir unsicher, was die Netzqualität betrifft. Soweit ich das bisher gelesen habe, hat Vodafone in dieser Hinsicht mittlerweile mit der Telekom gut aufgeschlossen und liegt in manchen Bereichen sogar VOR der Telekom.

Was meint ihr? (Erfahrungen)

Grüße

6 Kommentare

Ich bin mit Vodafone ganz zufrieden. Jeden Monat gibt es noch mal 100 MB Transfervolumen (In der App) + Topping (fürs aufladen). Netzabdeckung ist auch gut, so wie die Netzqualität. Die Telekom liegt aber trotzdem (für mich) vor D2 jedoch nur wenn man das Geld dafür ausgeben möchte.

Was bringt es Dir wenn hier jemand schreibt, mit Anbieter X habe ich immer super Empfang.
Mit Anbieter Y habe ich nie Empfang.
Das kommt immer darauf an, wo man sich aufhält bzw. wie dort die Netzabdeckung ist.
Du kannst es also nur für Dich selbst prüfen. Entweder vorab auf den Netzkarten der Anbieter oder in der Selbstpraxis.

Die LTE Verfügbarkeit kannst Du hier prüfen

Telekom:
t-mobile.de/net…bau

Vodafone:
vodafone.de/pri…tml
Bearbeitet von: "dodo2" 28. Okt 2016

Verfasser

Stimmt, da müsste ich mich mehr präzisieren. Mir geht es vor allem auch um die Netzabdeckung in dörflicheren Gegenden (vor allem Siegerland). Aber deine Links sind da ja schon hilfreich.

Gebirgskuchenvor 1 h, 4 m

Stimmt, da müsste ich mich mehr präzisieren. Mir geht es vor allem auch um die Netzabdeckung in dörflicheren Gegenden (vor allem Siegerland). Aber deine Links sind da ja schon hilfreich.



Check selbst, was für Dich am besten in Deinem Dorf ist

Je nachdem wieviel telefoniert wird und in welche Netze würde ich zu Vodafone aufgrund der 200 Minuten greifen.

Auf jeden Fall die Telekom nehmen. Mit der HotSpot Flat kannst du an jeder Telefonzelle, in Bahnhöfen und an vielen anderen Stellen kostenlos ohne Limit surfen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Wenn der eBay-Käufer nicht zahlt - ein Klageweg94181
    2. Preisfehler Saturn , Storno oder nicht .. Welche Erfahrungen habt ihr ?22
    3. Alternative zu Gebührenfreien MasterCard von Advanzia1015
    4. Alurack mit Video Equipment, wie verkaufen?33

    Weitere Diskussionen