Telekom Vertrag kündigen - Rufnummern Portierung ?

Entschuldigt die Frage, aber ich hätte da ein "Problem".

Ich würde gerne meinen Telekom Vertrag kündigen und mir was günstigeres suchen. Den Vertrag muss ich 3 Monate vor Vertragsende, also jetzt im Januar kündigen. Wenn ich den kündige, habe ich dann weiterhin die Möglichkeit meine Rufnummer zum neuen Anbieter mitzunehmen ? Dies wäre mir sehr wichtig da ich ungern meine Handy Nummer wechseln würde.

Kann man den im März mit guten Handy Verträgen rechnen oder kommen die eher so gegen Ende des Jahres ? Nicht dass ich dann nichts passendes finde.

6 Kommentare

Rufnummer kannst du natürlich problemlos mitnehmen. Einfach beim neuen Anbieter die Portierung angeben.

Soll sie vor Vertragsende raus jetzigen Anbieter anrufen und Opt In setzen lassen.

Ende März Verträge? Könnte klappen da Quartal 1 Ende. Ob dein Knaller dabei ist wird dir keiner sagen können.

Grüße

Wenn ich den kündige, habe ich dann weiterhin die Möglichkeit meine Rufnummer zum neuen Anbieter mitzunehmen ?

Du musst kündigen, damit du die Rufnummer mitnehmen kannst. Wann du kündigst, ist egal. Die Rufnummer bleibt erstmal deine, sogar nach Ablauf des Vertrages noch für einige Wochen. Also da musst du echt keine Angst haben. Beim neuen Anbieter gibst du einfach die Rufnummernportierung in Auftrag. Die kümmern sich dann um alles. Die einzigen Bedingungen sind immer: alter Vertrag ist gekündigt und deine Daten stimmen 1 zu 1 bei beiden Anbietern überein. Gleiche Adresse, gleicher Name etc.

Du kannst deinen Telekomvertrag in eine Prepaid Karte auslaufen lassen. Dann kannst du zumindest in Ruhe nach alternativen schauen.

Danke euch allen

Warte das S7 ab und entscheide dich dann für einen der beiden verbleibenden Anbieter

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Expert Gutschein umwandeln86
    2. Wie viele Krokos habt ihr schon gefangen?2428
    3. Krokojagd 2016141425
    4. Wir verwenden Cookies77

    Weitere Diskussionen