Telekom Vertrag (Mobilcom)

11
eingestellt am 25. Feb
Moinsen,

ich bin eigentlich - und das vermutlich dummerweise - langjähriger Telekom-Kunde.
Möchte aber nun gern einen neuen Tarif mit deutlich mehr Datenvolumen. Jedoch kommt einem die Telekom nicht entgegen, sondern hat nur müde Verlängerungsangebote.

Jetzt würde ich gern bei Check24 den Magenta Mobil L bei Mobilcom abschließen wollen mit 6 GB und allen StreamOn Optionen für 30,78€/mtl. (rechnerisch).
Oder würdet ihr sagen, dass es da aktuell bzw. immer mal wieder einen besseren gibt? Wichtig dabei ist, dass mein aktueller zum 15.04. ausläuft und definitiv die Nummer portiert werden soll.

Cheers
Zusätzliche Info
Diverses
11 Kommentare
kriegst du nixht hin. innerhalb Telekom ist es nicht möglich Rufnummer mitzunehmen. musst wohl auf prepaid min. 1 Monat umsteigen.
Das mit mindestens 1 Monat ist Quatsch! Hat bei mir ne Woche gedauert
Von der Telekom zu Mobilcom ist eine Rufnummermitnahme kein Problem. Ich finde aber das die Qualität der Wiederverkäufer nicht an die Originialprovider herankommen. Soll zwar (offiziell) nicht so sein, habe aber andere Erfahrungen gemacht.
Tipp: Wechsel zu Klarmobil mit Portierung, widerrufe den Vertrag sofort, wenn der portierungstermin bestätigt wird, und Portier dann zur Telekom zurück (eine bestätigte Portierung kann auch bei Widerruf nicht abgebrochen werden). Hat zumindest bei Vodafone mehrfach und ohne Probleme geklappt. Übrigens kostet die Portierung von klarmobil zur Telekom aufgrund des Widerrufs nichts mehr (falls doch eine Rechnung kommt einfach widersprechen, hatte das einmal, wurde sofort storniert). Du hast so mit Glück nur ein paar Tage deine Nummer nicht.
Bearbeitet von: "Flo1191" 25. Feb
schopper225. Feb

Von der Telekom zu Mobilcom ist eine Rufnummermitnahme kein Problem. Ich …Von der Telekom zu Mobilcom ist eine Rufnummermitnahme kein Problem. Ich finde aber das die Qualität der Wiederverkäufer nicht an die Originialprovider herankommen. Soll zwar (offiziell) nicht so sein, habe aber andere Erfahrungen gemacht.


Meinst du die Servicequalität? Das wäre mir durchaus bewusst. Aber vom Netz her sollte das doch nicht zum tragen kommen?!
Flo119125. Feb

Tipp: Wechsel zu Klarmobil mit Portierung, widerrufe den Vertrag sofort, …Tipp: Wechsel zu Klarmobil mit Portierung, widerrufe den Vertrag sofort, wenn der portierungstermin bestätigt wird, und Portier dann zur Telekom zurück (eine bestätigte Portierung kann auch bei Widerruf nicht abgebrochen werden). Hat zumindest bei Vodafone mehrfach und ohne Probleme geklappt. Übrigens kostet die Portierung von klarmobil zur Telekom aufgrund des Widerrufs nichts mehr (falls doch eine Rechnung kommt einfach widersprechen, hatte das einmal, wurde sofort storniert). Du hast so mit Glück nur ein paar Tage deine Nummer nicht.


Danke für den Hinweis, aber noch blicke ich leider nicht, was mir das bringt

bitte kläre mich da doch mal auf

Bezogen auf den einen Kommentar, eine Portierung von Telekom zu mobilcom Telekom ist absolut kein Problem.
Lukatinho25. Feb

Meinst du die Servicequalität? Das wäre mir durchaus bewusst. Aber vom N …Meinst du die Servicequalität? Das wäre mir durchaus bewusst. Aber vom Netz her sollte das doch nicht zum tragen kommen?!


Gerade bei der Servicequalität konnte ich keine grossartigen Unterschiede feststellen - ich sage ja, offiziell sollte es keine Abweichungen beim Emfang und Verbindungsqualität geben, leider sieht die m.E. die Realität anders aus.
Bearbeitet von: "schopper2" 25. Feb
Ich bin auch gewechselt von Telekom zu Mobilcom. Portierung lief ohne Probleme.
Empfang zu jeder Tageszeit genau gleich wie vorher. Geschwindigkeit überall gleich.
Habe auch über check24 abgeschlossen und bin bisher zufrieden
10 Euro check24 Gutschein nicht vergessen über die App. m.check24.de aufrufen und dann die app runterladen bzw öffnen, dann ist der Gutschein gesichert.
Super
Na dann kann ich das ja heute mal in Angriff nehmen, dann vergesse ich es auch nicht

Mal ne andere Frage...
bekomme ich dann bereits die SIM vorweg zugesandt, oder erst kurz vor Stichtag? Weiß das einer?
Lukatinho26. Feb

Super Na dann kann ich das ja heute mal in Angriff nehmen, dann …Super Na dann kann ich das ja heute mal in Angriff nehmen, dann vergesse ich es auch nicht Mal ne andere Frage...bekomme ich dann bereits die SIM vorweg zugesandt, oder erst kurz vor Stichtag? Weiß das einer?


Hab gestern diese Nachricht gekriegt, denke du kannst es also entscheiden, sofort oder zum Kündigungstermin.


Sie haben unseren Kündigungs- und Portierungsservice genutzt. Als nächsten Schritt erhalten Sie die Kündigungsbestätigung Ihres Anbieters. Bitte teilen Sie uns das Vertragsende-Datum Ihres bisherigen Anbieters telefonisch oder per E-Mail mit und nennen Sie uns den gewünschten Portierungszeitpunkt (sofort oder zum Vertragsende). Sobald uns die Angaben vorliegen, leiten wir den Auftrag an den Anbieter weiter. Beachten Sie, dass Ihr alter Anbieter 25,00 € – 30,00 € einmalig für die Freigabe der Rufnummer berechnet. Alternativ beziehen Sie eine neue Rufnummer kostenlos.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler