Telekom-Vertrag zu spät gekündigt

Hallo zusammen,
jetzt ist es leider passiert: ich habe meinen Vertrag zu spät gekündigt und mein bisheriger Vertrag (Complete Comfort M Friends) mit monatlichen Kosten von 29,96€ erhöht sich für die nächsten zwölf Monate auf 39,96€. Immerhin ist noch Spotify im Vertrag enthalten.
Nichtsdestotrotz würde ich natürlich gerne weniger zahlen, bzw. notfalls auf 24 Monate verlängern und ein Smartphone o.ä. dazu bekommen.
Habt ihr vielleicht irgendwelche Tipps, bzw. wisst ihr, ob es irgendwie möglich ist, diesen Vertrag bei Sparhandy oder einem anderen Shop zu verlängern, oder ist das nur in einem Telekom-Shop möglich?
Die Verträge dort sind ja dermaßen teuer, dass es sich nicht lohnt, dort einen neuen Vertrag abzuschliessen.

Vielen Dank im Voraus

16 Kommentare

Verträge abschließen dann sofort wieder kündigen.. Dann passiert sowas nicht.. Das ist extrem ärgerlich für dich. Hoffe hier hat jemand nen guten tip für dich..

Freunde von mir haben schon öfters gute Erfahrungen damit gemacht sich "ranghohe" Leute auf der Telekom-Website zu suchen und denen ne Mail zu schreiben...

Ironic54

Freunde von mir haben schon öfters gute Erfahrungen damit gemacht sich "ranghohe" Leute auf der Telekom-Website zu suchen und denen ne Mail zu schreiben...




Omg

Ist mir bei Vodafone auch schon mal passiert. Zum Glück waren die kulant.

Ist mir bei o2 passiert, an der Hotline habe ich ein gutes Angebot bekommen mit dem Haken, daß der Vertrag zu wirklich guten Konditionen 24 Monate läuft. Der alte zu schlechten Konditionen wäre nur 12 Monate gelaufen. Würde ich an deiner Stelle auch probieren, höre dir die Angebote zumindest mal an.

Ironic54

Freunde von mir haben schon öfters gute Erfahrungen damit gemacht sich "ranghohe" Leute auf der Telekom-Website zu suchen und denen ne Mail zu schreiben...



Omg was?

Ironic54

Freunde von mir haben schon öfters gute Erfahrungen damit gemacht sich "ranghohe" Leute auf der Telekom-Website zu suchen und denen ne Mail zu schreiben...


Findet er wohl peinlich.

Einfach nett fragen... und ggf. öfters anrufen oder diverse Shops fragen... viel Erfolg

Ist mir bei sky leider auch passiert. Die stellen sich aber quer. Hilft dir zwar nicht weiter, aber ich musste das mal los werden...

Ironic54

Freunde von mir haben schon öfters gute Erfahrungen damit gemacht sich "ranghohe" Leute auf der Telekom-Website zu suchen und denen ne Mail zu schreiben...



Ich gebs weiter an die die damit aus dem Vertrag rausgekommen sind

nett fragen, hat bei mir nicht geholfen.
allerdings habe ich glück und mein grundgebühr wurde von 16.96 auf 19.95 angehoben.

deswegen werde ich nun firstlos sonderkündigen.
denn dieser rabatt wurde bei vertragsabschluss nicht als befristet auf 24 monate angegeben
war aber auch ein sonderfall und sonderrabatt und nicht die üblichen einder dieser "in den ersten 24 monate zahlen sie nur xx", angebote


Wie viele Tage zu spät?

Vielen Dank für eure Antworten!
Dann werde ich es wohl so machen, dass ich nach guten Angeboten an der Hotline oder im Shop fragen werde.

Ich glaube den Vertrag habe ich ca 10 Tage zu spät gekündigt.

MisterTom

Vielen Dank für eure Antworten! Dann werde ich es wohl so machen, dass ich nach guten Angeboten an der Hotline oder im Shop fragen werde. Ich glaube den Vertrag habe ich ca 10 Tage zu spät gekündigt.



sowas ist richtig ärgerlich. hatte mal 21 tage. auch mies
aber sofort kündigen tue ich eigentlich nur bei schubladen verträgen. das ist mein problem gewesen. den habe ich nämlich genutzt

Anrufen und fragen was Sie dir anbieten würden für einen Zweijahresvertrag,
wenn dir das Angebot nicht gefällt einfach so oft anrufen oder chatten bis
dir irgendein Mitarbeiter einen für dich annehmbaren Vertrag anbietet.

MisterTom

Vielen Dank für eure Antworten! Dann werde ich es wohl so machen, dass ich nach guten Angeboten an der Hotline oder im Shop fragen werde. Ich glaube den Vertrag habe ich ca 10 Tage zu spät gekündigt.



Ich hatte / habe den gleichen Vertrag wie du und ca. 20 Tage zu spät gekündigt (über Online Formular). In der Bestätigungs E-Mail stand Kündigungszeitpunkt 2016 (also 1 Jahr verlängert). Habe dann ein paar Tage später einen Brief bekommen und nur "Kündigungsbestätigung" gelesen und sofort zur Seite gelegt. Ein paar Tage später ruft mich die Kundenrückgewinnung an und ich hatte mich schon gewundert, da der Vertrag noch 1 Jahr läuft. Die Dame sagte mir dann, dass der Vertrag im System mit Kündigung 2015 hinterlegt wäre und man das aus Kulanz noch zugelassen hätte.

Fazit: Telekom hatte mir - obwohl 20 Tage zu spät gekündigt - aus Kulanz und eigenem Antrieb den Vertrag fristgerecht 2015 gekündigt. Habe jetzt zu Congstar gewechselt und dann gehts wieder zurück zur Telekom.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Leises 15" Notebook mit hochwertiger Verarbeitung bis 1200,- €813
    2. [Pizza.de] Verschenke pizza.de Gutscheine33
    3. Unitymedia internetseite keine preise44
    4. Dänemark mit dem Auto - 1 Tag - was lohnt sich? (Nähe Esbjerg und in Autoen…55

    Weitere Diskussionen