Teleskop für Anfänger

9
eingestellt am 7. AugBearbeitet von:"anima112"
Hallo liebe myboyzer und mygirlzer

Könnt ihr ein Teleskop für Anfänger empfehlen?
Mich fasziniert das Thema sehr, aber wirklich Plan davon habe ich nicht.

Preislich weiß ich auch nicht, daher auch an euch, was kostet den solch ein Gerät in der "Anfänger" Klasse?

Grüße anima
Zusätzliche Info
Diverses
9 Kommentare
Ich kann dir dazu nur so viel sagen: spare nicht am falschen Ende! Ich habe mich dafür auch mal sehr interessiert und habe mir vermeintlich ein "Anfänger" Teleskop angeschafft... Kurzum: es war wackelig, man hat nicht wirklich viel gesehen und es hat mir letztendlich den Spaß an der Materie genommen
Ganz klar, Dobson.
ich habe mal eins als rezensionsmuster bekommen. aufgebaut und seit dem stehts aufm speicher. falls du zufällig aus dem raum koblenz kommst, dann kannst du dir das abholen kommen für ne kiste kaltgetränk ^^
Die echt heißen Tipps würden dir die Mygirlzer zeigen, aber die sind jetzt beleidigt...
Elektra80vor 5 m

Die echt heißen Tipps würden dir die Mygirlzer zeigen, aber die sind jetzt …Die echt heißen Tipps würden dir die Mygirlzer zeigen, aber die sind jetzt beleidigt...



genau so ist es
Elektra80vor 13 h, 42 m

Die echt heißen Tipps würden dir die Mygirlzer zeigen, aber die sind jetzt …Die echt heißen Tipps würden dir die Mygirlzer zeigen, aber die sind jetzt beleidigt...



Ich weiß nicht was ihr habt.

Und kann jemand direkt Geräte verlinken?
Hoedivor 14 h, 46 m

ich habe mal eins als rezensionsmuster bekommen. aufgebaut und seit dem …ich habe mal eins als rezensionsmuster bekommen. aufgebaut und seit dem stehts aufm speicher. falls du zufällig aus dem raum koblenz kommst, dann kannst du dir das abholen kommen für ne kiste kaltgetränk ^^



Nettes Angebot, Koblenz liegt leider halb DE entfernt.
Ich würde auch zu einem Dobson raten, da bekommst du das größte Seherlebnis fürs Geld, da die Dobsonmontierung im Vergleich zu einer parallaktischen ziemlich günstig ist.
Je größer der Teleskopdurchmesser, umso mehr im Sinne von schwächeren Dingen kannst du sehen. Man könnte dir jetzt empfehlen den größten Dobson zu kaufen, den du dir leisten kannst. Mach ich aber nicht, da abgesehen von weiterem Zubehör wie Okularen auch die Transportabilität nicht unterschätzt werden sollte: Wohnst du im x-ten Stock und musst das Teleskop bei jeder Gelegenheit runterschleppen, wirst du dir das z.B. bei einem 10"-Dobson (habe ich) irgendwann überlegen. Die Dinger sind schwer und von der Größe auch nicht super zu handeln.
Ich würde eher in Richtung 6" empfehlen (bin selbst mit einem wackligen 114mm angefangen). Zwei Möglichkeiten wären teleskop-express.de/sho…05
und
teleskop-express.de/sho…tml
Das erste hat ein relativ schnelles Öffnungsverhältnis von f/5, das zweite ist mit f/8 deutlich langsamer und liefert auch mit billigen Okularen gute Bilder. Dafür hat halt das erste die geringere Brennweite und liefert damit ein größeres Gesichtsfeld, was bei sehr ausgedehnten Nebeln von Vorteil ist. Ich habe beide Geräte nicht, aber beim ersten musst du wahrscheinlich den Dobson wg. der geringen Höhe auf einen Tisch oder Hocker stellen. Die offene Bauweise des ersten Geräts führt auch dazu, dass der Dobson *nicht* zur Sonnenbeobachtung (immer nur mit Filterfolie vor der Öffnung!) geeignet ist, da es möglich ist, dass ungefiltertes Sonnenlicht den Spiegel erreicht. Bei beiden ist nicht ganz ideal, dass keine 2"-Okulare (für kleine Vergrößerungen verwendet werden können).

Jupiter und Saturn werden die nächsten Jahre weiterhin nur sehr tief am Himmel zu sehen sein; wg. Wabern wird man hier nicht oft sehr hoch vergrößern können. Das ist für einen Anfänger vielleicht nicht richtig motivierend.
Für alles außer Mond und Planeten ist zudem ein möglichst dunkler Standort sehr vorteilhaft, am besten irgendwo in der Pampa auf einem Feld. Auch da spielt die Transportabilität eine Rolle, kannst nur du am besten abschätzen.
Vielleicht schaust du auch mal im Astrotreff (astrotreff.de/def…asp?Menu=2) oder in anderen Astroforen als gerade mydealz vorbei!
Vorher möchte ich mich natürlich noch informieren wie es aussieht bezügl. der Sicherheit, gerade bei der Sonne & hellen Sternen.
Gibt ja sicherlich eine menge zu beachten, oder?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler