Tel/Flat Tarif ständig im Ausland, kein mobile notwendig

10
eingestellt am 4. Apr
Hallo,

Sim-Karte im Ausland -> Flat für Tel ins Festnetz/Mobile. Kein Datentarif notwendig.

Bitte steinigt mich nicht, ich hab von dem Thema echt 0 Ahnung, trotz diverser Suchen gerade. Hier gibts ja nur Profis, für euch vermutlich ein Klacks

Ich hätte gerne eine DE Nummer, lebe jedoch im EU Ausland. Die Anmeldung über einen Freund oder auch einer Firma ist/wäre in DE problemlos möglich.

Alle Angebote die ich gefunden habe, erlauben nur beschränkte Nutzung im EU Ausland (es ist erforderlich, sich nach XX Tagen in DE ins Netz einzuloggen), was nicht praktibel ist.

Von den ganzen VOIP Apps möcht ich weg, Erfahrungen wie folgt:
Satellite -> unbrauchbar und unzuverlässig
Sipgate -> unzuverlässig
NFON -> grottige App die nur Fehler hat.
Nichts funktioniert bei mir da so richtig (ja, Stromsparmodus bei allen deaktiviert, alle Berechtigungen etc, Android MI 9).

Ich hätte gerne:
.) DE Nummer (keine Notwendigkeit, sich nach XX Tagen in DE einzuloggen)
.) echte SIM Karte, kein VOIP
.) Flat ins DE Fest/Mobilnetz, EU Flat wäre top, aber kein muss
.) kein Telefon / kein Datentarif erforderlich

Habt ihr vielleicht Ideen?

Danke
Tom
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

10 Kommentare
Satellite funktioniert doch einwandfrei. Günstiger und bequemer wirds nicht werden.
Preis ist sekundär. Es soll ja noch Leute geben die auf Quali wertlegen und nicht auf die ständige "alles darf nur 1 Cent kosten" (nicht böse gemeint und natürlich nur generell, nicht auf dich persönlich bezogen).
Eine SIM karte in den zweiten Slot zu stecken wäre - für mich - bequemer wie eine App laufen zu haben, aber auch das ist nicht wirklich wichtig für mich.

Satellite ist saumässig unzuverlässig beim aufwecken des Phone (schau dir mal diverse Erfahrungsberichte an), mir gehts genauso. Ja, die App hat alle Rrechte, nein ich hab keine "lass alles schlafen" apps wie greenify oder sonstwas in der Richtung.
Ich hab schon ein wenig Ahnung von Apps und Rechten -> ich schliesse aus, dass es am Phone/Einstellungen liegt.

Verbindungsquali ist auch nicht der Hit. Viber auf 3000 Meter Höhe hat ne besser Sprachquali (aus meiner Sicht).

Nachtrag: was mir noch mit Apps schwerst auf die Nerven geht (sipgate, zoiper, satellite) -> sie leiten die Anfrufe nicht auf meine Smartwatch weiter. Liegt aber nicht an den Apps, sondern an dem bescheuertem Amazfit, hat nat. nix mit satellite zu tun - mit einer zweiten SIM wär aber auch das Problem behoben.
Bearbeitet von: "TamiTom" 4. Apr
TamiTom04.04.2020 14:15

Preis ist sekundär. Es soll ja noch Leute geben die auf Quali wertlegen …Preis ist sekundär. Es soll ja noch Leute geben die auf Quali wertlegen und nicht auf die ständige "alles darf nur 1 Cent kosten" (nicht böse gemeint und natürlich nur generell, nicht auf dich persönlich bezogen). Eine SIM karte in den zweiten Slot zu stecken wäre - für mich - bequemer wie eine App laufen zu haben, aber auch das ist nicht wirklich wichtig für mich.Satellite ist saumässig unzuverlässig beim aufwecken des Phone (schau dir mal diverse Erfahrungsberichte an), mir gehts genauso. Ja, die App hat alle Rrechte, nein ich hab keine "lass alles schlafen" apps wie greenify oder sonstwas in der Richtung.Ich hab schon ein wenig Ahnung von Apps und Rechten -> ich schliesse aus, dass es am Phone/Einstellungen liegt.Verbindungsquali ist auch nicht der Hit. Viber auf 3000 Meter Höhe hat ne besser Sprachquali (aus meiner Sicht).Nachtrag: was mir noch mit Apps schwerst auf die Nerven geht (sipgate, zoiper, satellite) -> sie leiten die Anfrufe nicht auf meine Smartwatch weiter. Liegt aber nicht an den Apps, sondern an dem bescheuertem Amazfit, hat nat. nix mit satellite zu tun - mit einer zweiten SIM wär aber auch das Problem behoben.


Mit jeder deutschen sim wirst du im Ausland zwangsläufig irgendwann gekündigt.
TamiTom04.04.2020 14:15

Preis ist sekundär. Es soll ja noch Leute geben die auf Quali wertlegen …Preis ist sekundär. Es soll ja noch Leute geben die auf Quali wertlegen und nicht auf die ständige "alles darf nur 1 Cent kosten" (nicht böse gemeint und natürlich nur generell, nicht auf dich persönlich bezogen). Eine SIM karte in den zweiten Slot zu stecken wäre - für mich - bequemer wie eine App laufen zu haben, aber auch das ist nicht wirklich wichtig für mich.Satellite ist saumässig unzuverlässig beim aufwecken des Phone (schau dir mal diverse Erfahrungsberichte an), mir gehts genauso. Ja, die App hat alle Rrechte, nein ich hab keine "lass alles schlafen" apps wie greenify oder sonstwas in der Richtung.Ich hab schon ein wenig Ahnung von Apps und Rechten -> ich schliesse aus, dass es am Phone/Einstellungen liegt.Verbindungsquali ist auch nicht der Hit. Viber auf 3000 Meter Höhe hat ne besser Sprachquali (aus meiner Sicht).Nachtrag: was mir noch mit Apps schwerst auf die Nerven geht (sipgate, zoiper, satellite) -> sie leiten die Anfrufe nicht auf meine Smartwatch weiter. Liegt aber nicht an den Apps, sondern an dem bescheuertem Amazfit, hat nat. nix mit satellite zu tun - mit einer zweiten SIM wär aber auch das Problem behoben.


Leiten nicht an amazfit weiter? Nutzt du die grüne Notify-App? Weil wenn ja dürfte das überhaupt kein Problem sein, meine Apps werden alle angezeigt damit. Die Mifit-App braucht eh kein Mensch ^^
Bearbeitet von: "Cascadeya" 4. Apr
Cascadeya04.04.2020 21:02

Leiten nicht an amazfit weiter? Nutzt du die grüne Notify-App? Weil wenn …Leiten nicht an amazfit weiter? Nutzt du die grüne Notify-App? Weil wenn ja dürfte das überhaupt kein Problem sein, meine Apps werden alle angezeigt damit. Die Mifit-App braucht eh kein Mensch ^^


Die weisse Amazfit.

Meinst du die Notify & Fitness for Amazfit? Gleich mal probieren.
TamiTom04.04.2020 21:06

Die weisse Amazfit.Meinst du die Notify & Fitness for Amazfit? Gleich mal …Die weisse Amazfit.Meinst du die Notify & Fitness for Amazfit? Gleich mal probieren.


Ja die app meine ich. Die ist Klasse und viel umfangreicher als die Mifit. Und man kann unter dem Reiter Benachrichtigungen alle möglichen Apps deren Benachrichtigungen an die Uhr gesendet werden sollen, hinzufügen.

Nach dem Installieren der Notifyapp aber Mifit deinstallieren sonst gibt es u.U. Kopplungsprobleme.
Bearbeitet von: "Cascadeya" 4. Apr
Cascadeya04.04.2020 21:19

Ja die app meine ich. Die ist Klasse und viel umfangreicher als die Mifit. …Ja die app meine ich. Die ist Klasse und viel umfangreicher als die Mifit. Und man kann unter dem Reiter Benachrichtigungen alle möglichen Apps deren Benachrichtigungen an die Uhr gesendet werden sollen, hinzufügen.Nach dem Installieren der Notifyapp aber Mifit deinstallieren sonst gibt es u.U. Kopplungsprobleme.



Keinerlei Benachrichtung von NFON (Cloudya), Satellite oder Zoiper, hab sogar die Pro gekauft
TamiTom05.04.2020 10:06

Keinerlei Benachrichtung von NFON (Cloudya), Satellite oder Zoiper, hab …Keinerlei Benachrichtung von NFON (Cloudya), Satellite oder Zoiper, hab sogar die Pro gekauft


Hast du die apps denn hinzugefügt?

25639739-rK3ZX.jpg
Klar, auch mit eigenen Vibrationen usw - sogar mit der "eigenen" Firmware die zur Verfügung steht (in der App) probiert, aber die ist ja auch mega alt.

Trotztdem danke für den Tipp

Jemand vielleicht zu meinem SIM-Wunsch eine Idee?
TamiTom05.04.2020 12:40

Klar, auch mit eigenen Vibrationen usw - sogar mit der "eigenen" Firmware …Klar, auch mit eigenen Vibrationen usw - sogar mit der "eigenen" Firmware die zur Verfügung steht (in der App) probiert, aber die ist ja auch mega alt.Trotztdem danke für den Tipp Jemand vielleicht zu meinem SIM-Wunsch eine Idee?


Dann liegts wohl eher an den Wakeup/Energieeinstellungen im Handy. Wie gesagt bei mir klappt jede App problemlos. Ggf Berechtigungen mal checken im Handy und Mifit deinstallieren.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler