Telmoo.com - Erfahrung?

102
eingestellt am 5. Jan 2013
Hat jemand Erfahrung mit Telmoo.com? Hat teilweise nette Preise, bin jedoch skeptisch was die Seriösität betrifft.

telmoo.com/ind…php

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
102 Kommentare

Impressum aus Bangkok, Thailand klingt vielversprechend

Verfasser

Ja ich weiss, hab ich auch gesehen, daher natürlich auch die Skepsis. Aber dachte vielleicht hat da jemand schon erfolgreich bestellt.

Keine Europa-Filiale, dadurch kommen dann die günstigeren Preise zu Stande. Natürlich kassiert der Zoll auch noch gut mit.

Ich wurde es nicht machen, schon alleine da ich gerne ein fehlerfreies Gerät habe, und deswegen des öfteren vom Widerrufsrecht Gebrauch mache ...

Das könnte hier was umständlich werden.

Verfasser

OK, ich geb mich geschlagen, die Argumente sind zu überzeugend

Also das sieht verdammt nach einem fakeshop aus. Ich würde die finger von lassen, die wollen kreditkartendaten abgreifen

also ich habe ein Nokia Lumia 610 bestelltam 7.1.13,3 mails erhalten, ist raus, hat Zoll passiert, ist im Versand.Bis heute 22.1. noch nicht da.mache mir auch langsam Gedanken, mal sehen.Berichte weiter !

Ich warte schon seit 1.1. , also 22 Tage ! ... ich kann mich irgendwie nicht mehr mit dem Anbieter anfreunden. Bis jetzt wurde meine Kreditkarte nicht belastet... aber die Ware ist angeblich schon seit 3. Januar unterwegs,
Meine Anfrage zum Verbleib der Ware per E-Mail wurde bisher noch nicht beantwortet (geschickt am Samstag, vor 4 Tagen).
Lest euch mal die AGB's durch, man riskiert schon was , wenn man dort bestellt. Zumindest muss man mit anderen Bedingungen rechnen, wie wir sie in Deutschland als Endkunde gewöhnt sind.
Nu denn, irgendjemand muss es ja mal ausprobieren, nicht wahr.
Das hab ich mir jedenfalls gedacht, doch Spass macht sie mir momentan auch nicht, meine Rolle als Versuchskaninchen

Hab am 4.1. bestellt und auch noch nichts bekommen. Auf meine 4 Anfragen auch keine Reaktion. Solangsam werd ich ungeduldig...
Was kann man denn machen, wenn nichts kommt?

... wo anders bestellen ?
Solange nichts vom Kreditkartenkonto abgebucht wird ist's ja ok .
Und wenn eine ungerechtfertigte Abbuchung kommt, kann man im Zweifelsfalle ja auch wieder zurück buchen lassen. Es sei denn, der Handelspartner hält sich an die Spielregeln, dann ist eine Rückbuchung natürlich nicht der beste Weg. Aber nachdem ja sogar ein Kontakt unmöglich ist... bezweifle ich deren gute Absichten
Aber lies die die AGBs noch mal genau durch und versuch so wenig wie möglich dagegen zu verstoßen, wobei für den von dir und mir beschriebenen Fall dort gar nichts vorgesehen ist ... kostenloses Rückgaberecht hat man ja schon durch die Lieferzeit verwirkt (14 ab Bestelldatum) 30 tägiges kostet schon was und das Rückporto müsste man auch bezahlen. In Lieferverzug kommt Telmoo laut AGB soweit ich das verstanden habe erst 30 Tage nach Versendung UND Bezahlung der Ware, aber nachdem zumindest bei mir nichts abgebucht wurde ... wie kann Telmoo dann in Verzug geraten ?

ich habe ja per vorkasse bezahlt (dummer fehler - rückholung über bank nur schwer machbar)...
selbst wenn mir die ware immer egaler wird, wie krieg ich mein geld zurück?
ich werd wohl mal zur verbraucherzentrale latschen müssen -.-

Gute Idee, die sind auf alle Fälle ein guter Ansprechpartner. Vorkasse ist tatsächlich etwas heikel, stimmt. Zumindest könnten über die Verbraucherzentrale evtl. Maßnahmen gegen den Anbieter eingeleitet werden.
Ich hab auch schon in einigen Bewertungsportalen gepostet, damit nicht all zu viele auf den Anbieter reinfallen, das vergönn ich dem nämlich nicht !

Dito...

Auch bei mir ist seit der Anfrage, wo die Lieferung denn bleibt, Funkstille. Letzte Meldung "Sendung ist in Zustellung"
Abgebucht wurde noch nichts. Das würde dann nur Sinn machen, wenn es um die Kreditkartendaten geht oder man auf die Stornierungsgebühren spitz ist.
Scheinbar muss man ja nicht einmal selbst stornieren, wie man in ausgezeichnet.org lesen kann, sondern es wird dort eine falsche Adresse als Stornierungsgrund angegeben.
Dinge, die die Welt nicht braucht.

Eben. Als ich auf mein Kundenkonto guckte, waren auf einmal Schreibfehler in Adresse und Tel.-Nummer, die bei der Bestellung nicht da waren, da bin ich mir sicher! Melden tun die sich immernoch nicht. Betrüger!

Dann hätten wir doch schon das Geschäftsmodell. Es sind wohl die Stornierungsgebühren. Ich habe mir vorsichtshalber einen Screenshot meines Kundenkontos gemacht.

@siggii: Hast du keine Bestellbestätigung per Mail bekommen? In meiner steht die korrekte Adresse. Bei Vorkasse werden die dir vermutlich maximal die Summe abzgl. Gebühr überweisen, wenn überhaupt.

Ich vermute, dass es nur um die Kreditkartendaten geht, die kann man evtl. prima weiter verkaufen. Das wäre auch ne Möglichkeit. Behaltet einfach eure Kreditkartenkonten im Auge und lasst unbekannte Transaktionen Revidieren.

hallo zusammen! auch ich habe dort ein handy bestellt (am 5.1.), am 15.1. die letzte automatische email, seitdem nichts mehr. keine antwort auf meine mails, keine ware.... geld habe ich leider im voraus überwiesen....
bitte schreibt doch einfach hier weiter, ob es bei euch was neues gibt.
gibt es irgendwelche leute, die tatsächlich gute erfahrungen mit telmoo gemacht haben?? also ware erhalten?? wie lange hat die lieferung gedauert? bitte meldet euch, damit ich wenigstens noch ein wenig hoffnung haben kann ;-)
danke!!
anne

Haben am 08.01.2013 bestellt, am 17.01.2013 kam die letzte mail Zustellung bereit (3-4 Tage), bis heute leider noch nichts. Habe schon emails geschrieben - bisher erfolglos, Telefonisch erreicht man auch keinen. Mahlsehn was draus wird. Die Hoffnung stirbt zuletzt. Nach 30 Tagen ist die Firma in der Pflicht, also abwarten.

Wenn die Ware mal eintrifft ist ja alles gut... Vielleicht bekommt ja jemand hier die alles so schreiben seine Ware, dann bitte mal berichten
jojo Danke

Tja leider werden es nun immer mehr :-(
Mir geht es auch wie anne777 und all den anderen. Vorkasse-keine Reaktionen-Keine Ware. Sieht echt so aus als wenn nun einige ihr Geld in den Wind gesetzt haben wie auch ich :-( Bin mal gespannt wie es weiter geht!

Habe dort am 02.01.2013 bestellt. Seit dem 15.01.13 angeblich in Auslieferung. Kreditkarte wurde noch nicht abgebucht.
Die haben jetzt 7 Mail nicht beantwortet. Telefonisch klappt's auch nicht, die gehen einfach nicht dran. Werde versuchen die Bestellung zu stornieren.
Verbrecher!!!

Also, stornieren werde ich da nichts. Kommt eh nichts und bei Stornierung kann der Typ sich dann auch noch auf seine AGBs berufen, Gebühren fordern und das ganze als legal verkaufen.
Sollte da wirklich noch eine Lieferung eintreffen, glaube ich auch wieder an den Osterhasen.

Ach du meine Güte. Ich dachte, es würde mir nur so ergehen. Ich habe dort leider auch bestellt und bis heute ist nichts angekommen. Obwohl laut der Statusnachricht, die ich in der E-mail bekam, "Paket in Zustellung" sei ist seit mehr als einer woche kein Paket gekommen. totale Kreditverbrecher ! werde ebenfalls versuchen die Bestellung zu stornieren. Ich hoffe es kommt noch an... aber ich hab da meine Zweifel. Ich möchte euch nur den Tipp geben. Bestellt NIEMALS bei Telmoo. Dieware kommt nie an.

So nun kann ich Persönlich mit einem Lächeln der Sache entgegen treten :-)
Bei mir wurde noch nichts abgebucht und habe mein Konto Sperren lassen,sieht also echt so aus als wenn sie wirklich auf Kreditkartendaten oder auf die Stornierungsgebühren spekulieren.
Rate echt jedem vom Vertrag zurück zu treten bzw. sein Konto Sperren zu lassen.
Habe auch auf keine Mail von mir Antworten erhalten.
So nun mal sehen was passiert :-) sollte meine Ware noch kommen was ich nicht glaube ;-) bekommen die sogar Geld von mir :-) werde euch falls ich was neues höre auf dem laufenden halten ;-)

So Herr Bader!!!!!! Die Beschwerden im Internet werden wohl immer mehr und Ihre vorgehensweiße ist ja wohl das letzte und echt schon Kriminell. Die 2 1/2 Sterne sind wohl echt gekauft auf ihrem Bewertungsportal was????
Habe ja schon vieles über Internet bestellt aber sowas habe ich noch nicht erlebt,kannte ich bis jetzt nur vom Fernseh :-)))
Vielleicht könne Sie ja noch Trumpfen mit meinem Paket und Sie erhalten dann natürlich umgehen ihr Geld Herr Bader :-)))))
Bin schon gespannt wie es weiter geht ;-)
Leute Finger weg von Telmoo!!!!!
Herr Bader bzw.Telmoo ist kurz vor der Anzeige ;-)!!!!!

was heißt kurz davor? ich mach mich montag aufn weg zur polizei...
storno mach ich nich, gibt ja gebühren... nach 30 tagen ist der vertrag bindend für beide seiten. auch wenn der schadensersatz nur 10% von der summe sein soll, so lässt sich hier ja durch die menge der beschwerden ein betrug nachweisen, sodass man zivilrechtlich der vollen betrag wieder rausholen können müsste. das einzige, was mir noch sorgen macht, ist der sitz in thailand, aber icvh denke mal, es wird auch einen deutschen hintermann geben, der sich ermitteln lässt...
tut uns alle n gefallen und zeigt telmoo wegen betruges an!! egal ob vorkassen- oder kreditkartenzahler!! das wird uns allen helfen!

...tja, was soll ich sagen....auch uns geht es so.....seit dem Status "Paket in Zustellung" keine Reaktion mehr, mails werden nicht beantwortet, telefonisch ist niemand zu erreichen.Da wir mit Vorkasse bezahlt haben, werden wir Anzeige erstatten und versuchen das Geld zurückbuchen lassen. ACHTUNG - bestellt hier nicht!!!!!

Habe auch den Fehler gemacht und dort bestellt. Gleiches Problem wie alle, sah alles schick aus bis zur Statusmeldung "Paket in Zustellung". Keine Antwort auf Mails und seit gestern ist die Homepage nicht mehr erreichbar !!!

Kann man nicht einfach auch nach abgelaufener Frist und Ware nicht erhalten sein Geld zurückholen?
Aber vielleicht kommt ja die Warer wirklich noch - was haben die davon??? Geld ziehen von Kreditkarten nicht ein??? Also...
Immer noch voller Hoffnung

Hi, ich reihe mich mal bei allen Wartenden ein. Hmmmmm.....angeblich haben wohl schon Kunden ihre Ware schnell erhalten? Real? Nun bleibt nur noch die Hoffnung...wenn wirklich nix mehr eintrifft....was machen wir dann? Nach Bangkok fliegen?

Leider bin ich auch eine von den vielen, die auf diese Firma hereingefallen sind. Mein Geld (Vorkasse) habe ich inzwischen abgeschrieben.Meine Bestellung ist über den Status Paket in Zustellung nicht weiter hinaus gekommen. Habe bis dahin regelmäßig Mails bekommen, in welchem Status meine Bestellung jetzt gerade ist. Was können wir tun, daß nicht noch mehr Leute auf diese Firma, die ja anscheinend nur ein Fake ist, hereinfallen?

Geld zurückholen, nicht abschreiben und auf jeden Fall Anzeige erstatten, wenn sich nichts tut, das ist ja schon Wirtschaftskriminalität.

Habe ein iphone 4 bestellt, nach 28 Tagen noch keine Lieferung, keine Reaktion auf 4 Emails meinerseits, auch nicht über Kontaktformular der Webseite, habe nun storniert, hoffe da kommt nicht noch was auf mich zu ...

Hallo...hab wieder neue Info von Telmoo erhalten....Ware ist im Auslieferungslager in England eingetroffen...also weiter warten.

Hallo AGE wann hast du denn bestellt?

Hey....bei mir genau dasselbe, Nokia Lumia bestellt am 5.1, meine Banküberweisung folgte am 8.1, seit 14.1 Paket in Zustellung und bis dato keine Ware erhalten. Jetzt der Knüller, habe heute einen 10€ Gutschein per Mail von Telmoo bekommen...hahaha....was soll ich damit?....habe ihn eingelöst...und nun? Glauben die ich bestelle nochmal nach der Aktion?
Machen die sich über uns alle lustig oder kommt da noch was an aus Thailand an? Überweisung zurückholen geht nicht, da selber in Auftrag gegeben, mit ner Klage wird schwierig da der Firmensitz in Bangkok ist.
Bei einer Sammelklage wäre ich mit dabei, was kostet es wenn ein Thai Anwalt die richtigen Schritte einleitet? Sind ja sehr viele geschädigt worden, wenn jeder 20 oder 30€ gibt wird her Bader kalte Füße kriegen in Thailand!

Also an alle: Ich habe an Frontal 21 eine mail geschickt, wäre schön, wenn sich vielleicht noch mehr melden, obwohl ich den Link dieser Seite auch gemailt habe. Vielleicht gehen die dem ja mal nach. Melde mich wieder...

Hallo an alle, ich habe am 11.01.2013 bestellt und am 21.01. die Meldung das die Ware in Zustellung ist. Vielleicht dauert das halt eben so lange.
Allerdings war die vorletzte Mail das die Ware bereits in England ist.
Habe gestern auch noch mal eine Mail an Telmoo geschickt aber noch keine
Antwort erhalten. Hat den jemand Erfahrung mit den Lieferzeiten und Zoll
wie lange so was dauern kann ? Ein bischen Hoffnung hab ich ja noch, nur das die keine Mails beantworten find ich echt unmöglich. Sollte sich das ganze als Fake erweisen wäre ich wohl bei einer Sammelklage, sofern das überhaupt möglich ist, dabei. Hat denn wirklich gar keiner die Ware von Telmoo erhalten ??? Wäre doch mal schön zu wissen ob da überhaupt mal was versendet worden ist. " Die Hoffnung stirbt zuletzt "

Nie wieder telmoo.com! Zuerst werden mir Bestellungen untergeschoben, die ich mit vielen Mails immerhin kostenfrei abblocken konnte. Vor zehn Tagen sollte das HTC Handy spätestens geliefert worden sein, aber nichts passiert - trotz Erinnerungen, Fristen und Drohungen. Mal sehen was meine Rechtsschutz dazu sagt ...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text