Terrassenüberdachung gesucht

12
eingestellt am 7. Aug
Hallo, ich spiele mit dem Gedanken meine Markise durch eine Terrassenüberdachung zu ersetzen.
Der Markt ist groß, hat da jmd. von euch preisgünstig Erfahrung?

Es sollte
- aus Metall sein, in weiß (kein Holz)
- UV Schutz bieten
- breiter bzw. länger als 5 Meter sein
- Tiefe 3 Meter.

Habe folgende gefunden:

Bauhaus Terrassenüberdachung Tuscany LED für 1167,90€
Real für 960€

Danke!
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
12 Kommentare
Hohlkammerplatten bei eBay kann ich empfehlen. Da gibt's verschiedene Systeme inkl. aller Zubehörteile. Den Unterbau müsstest du allerdings selbst setzen. Warum kein Holz? Wenn's preisgünstig sein soll, dann Holz und die Platten drauf. Hast dann für min. 15 Jahre Ruhe.
Selber bauen.
Hohlkammerplatten sind häßlich und beim ersten Hagel hin.
Besser ist ein Konstruktion mit Rahmen (Holz / Alu / Stahl), gespannten Drähten und daran befestigten flexiblen Stoffbahnen.
Guter Sonnenschutz, trotzdem luftig im Sommer und flexibel.
Wir haben Alu, schwarz. Echtglas 8mm, 3x5m.
waren vor 4 Jahren mit Aufbau 3500 Euro. Man hätte das für 2500 Euro auch als Bausatz bekommen aber letztlich dauerte der Aufbau drei Mann 9h und ich war froh dass nicht selber gemacht zu haben.
DVD_Power07.08.2019 15:27

Wir haben Alu, schwarz. Echtglas 8mm, 3x5m.waren vor 4 Jahren mit Aufbau …Wir haben Alu, schwarz. Echtglas 8mm, 3x5m.waren vor 4 Jahren mit Aufbau 3500 Euro. Man hätte das für 2500 Euro auch als Bausatz bekommen aber letztlich dauerte der Aufbau drei Mann 9h und ich war froh dass nicht selber gemacht zu haben.


Das ist aber sehr günstig wenn ich das mit den Angeboten heute vergleiche. Wie hast du damals deinen Handwerker gefunden? War das ganze mit Rechnung oder ohne?

*edit*

Achso: Mit Sonnenschutz oder ohne?
Bearbeitet von: "deathlord" 7. Aug
deathlord07.08.2019 15:40

Das ist aber sehr günstig wenn ich das mit den Angeboten heute vergleiche. …Das ist aber sehr günstig wenn ich das mit den Angeboten heute vergleiche. Wie hast du damals deinen Handwerker gefunden? War das ganze mit Rechnung oder ohne?*edit*Achso: Mit Sonnenschutz oder ohne?


Werbung im Briefkasten, der einzige mit Preis. Alle übrigen die hier so geklingelt haben (Neubaugebiet) so ca 6-8000. Aktuell nimmt der 4000 ( Nachbar hat dieses Jahr sein Vordach mit gleichen Massen dort bestellt). ist ohne Sonnenschutz. Wir haben da ein sonnensegel gespannt. Sonnenschutz Markise sollte seinerzeit 800 extra kosten und wenn man wollte auch mit LED beleuchtung plus x. Nachbar hat Sonnenschutz mit Motor und winderkennung gemacht kostete 2500. bei uns hängt der Sonnenschutz 7-8 Monate im Jahr und ich fand unsere Lösung ausreichend.

edit
kubus-terrassen.de/pre…te/
Bearbeitet von: "DVD_Power" 7. Aug
DVD_Power07.08.2019 16:56

Werbung im Briefkasten, der einzige mit Preis. Alle übrigen die hier so …Werbung im Briefkasten, der einzige mit Preis. Alle übrigen die hier so geklingelt haben (Neubaugebiet) so ca 6-8000. Aktuell nimmt der 4000 ( Nachbar hat dieses Jahr sein Vordach mit gleichen Massen dort bestellt). ist ohne Sonnenschutz. Wir haben da ein sonnensegel gespannt. Sonnenschutz Markise sollte seinerzeit 800 extra kosten und wenn man wollte auch mit LED beleuchtung plus x. Nachbar hat Sonnenschutz mit Motor und winderkennung gemacht kostete 2500. bei uns hängt der Sonnenschutz 7-8 Monate im Jahr und ich fand unsere Lösung ausreichend.edithttp://www.kubus-terrassen.de/preise-angebote/



ich glaube, du kannst auch gleich sagen, wer das ist, denn das werden einige haben wollen.
richie2107.08.2019 17:00

ich glaube, du kannst auch gleich sagen, wer das ist, denn das werden …ich glaube, du kannst auch gleich sagen, wer das ist, denn das werden einige haben wollen.


Hab das mal verlinkt ist glaube ich aber Lokal Südwesten. Aber da das hier in der Regel eher teurer ist sollte das meiner Meinung nach ähnlich in gesamt D möglich sein. Die haben es ja nicht erfunden
Wo suchst du denn? Wir haben auch für 5x3m Alu mit Glas ca 3500 bezahlt inkl Beleuchtung
Ich liebäugel ja, auch mit sowas, aber ich frag mich immer, wie ich dann an meine Regenrinne zum Reinigen komme.
Wir sind auch noch auf der Suche und dabei auf "KD Überdachungen" gestoßen. Sind bundesweit vertreten und haben auch Einheitspreise. Da es bei uns noch ansteht, kann ich natürlich nicht mit Erfahrungen dienen.

Die Preise liegen auf ähnlichem Niveau wie bei dem Anbieter von @DVD_Power
Sonnensegel wasserabweisend für 50 EUR und zwei Haken ans Haus und noch zwei Pfosten aus Holz oder rostfreies Metall einbetonieren. Dann bist du in Summe bei max rund 150-200 EUR dabei.

Sonnensegel sollte wasserabweisend sein, da die atmungsaktiven die Sonne und Hitze deutlich stärker durchlassen und so gut wie nichts bringen.
Sonnensegel wird vielleicht nach 5 Jahren hinüber sein, aber der Markisenstoff hält auch nicht ewig.

Unter den Hohlkammerplatte ist es ja wie im Treibhaus
Bearbeitet von: "heinz_becker" 10. Aug
heinz_becker:
Sonnensegel wasserabweisend für 50 EUR und zwei Haken ans Haus und noch zwei Pfosten aus Holz oder rostfreies Metall einbetonieren. Dann bist du in Summe bei max rund 150-200 EUR dabei.

Sonnensegel sollte wasserabweisend sein, da die atmungsaktiven die Sonne und Hitze deutlich stärker durchlassen und so gut wie nichts bringen.
Sonnensegel wird vielleicht nach 5 Jahren hinüber sein, aber der Markisenstoff hält auch nicht ewig.

Unter den Hohlkammerplatte ist es ja wie im Treibhaus

Danke! Ja, alles nicht so einfach. Soll ja keine Sauna werden...und es ist halt die sonnige Seite. Oder wirklich eine Pergola. Aber Sonnensegel klingt auch sehr gut.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen