Abgelaufen

Teufel Aureol Fidelity für 66€ - In-Ear-Kopfhörer *UPDATE*

28
eingestellt am 15. Nov 2014
Update 1

Und nochmal Teufel bei eBay:


66€ dürften auch der bisherige Bestpreis für die In-Ears sein, der “normale” Angebotspreis lag sonst immer so bei 77€.


Ursprünglicher Artikel vom 04.09.2014:


Bei eBay verkauft Teufel ja öfter mal seine Produkte günstiger – diesmal den In-Ear-Kopfhörer Aureol Fidelity. Die Ersparnis ist gut und das Produkt bekommt gute Bewertungen:


Die Teufel Aureol Fidelity bekommen bei Amazon eine Wertung von 4 Sternen. Kritik gibt es für den Halt der Kopfhörer, die wohl je nach Ohr nicht perfekt passen. Damit geht auch die nächste Kritik einher – der Halt der Kopfhörer im Ohr hängt genau damit zusammen – sitzen sie nicht perfekt, rutschen sie raus.


564052.jpg


Dafür gibt es aber auch sehr viel Lob für den Klang des Kopfhörers. Bei Testberichten gibt es die Note 1,3. AreaDVD vergibt den “Referenz”-Award in der oberen Mittelklasse. So soll der Bass kräfig sein, Verzerrungen sind gering und fallen erst bei sehr hoher Lautstärke auf, außerdem ist er enorm Pegelfest. Kritik gibt es für das fehlende Mikrofon und Kontrolltasten für den Player. Testberichte von AreaDVD sind zwar immer mit Vorsicht zu genießen, aber kopfhoerer.com und gamezoom kommen zu einem ähnlichen Ergebnis. So scheint der Teufel Kopfhörer in Sachen Preis/Leistung ein sehr guter Deal zu sein, wenn man auf Mikrofon/Tasten verzichten kann.


Technische Daten:


Bauweise: geschlossen • Frequenzbereich: 20Hz-20kHz • Impedanz: 16? • Empfindlichkeit: keine Angabe • Anschluss: 3.5mm • Kabellänge: 1.25m • Gewicht: keine Angabe • Besonderheiten: keine Angabe

Zusätzliche Info
28 Kommentare

hab die auch und bin mehr als zufrieden. bei guter musik quallität hört man klänge, die man sonst noch nie wahrgenommen hat. zwar relativ groß (also zum sport ungeeignet), ansonsten top!

hat jemand Erfahrungen mit dem rauschen?
bei meinem s3 mit cyanogenmod drauf rauschen manche teureren Kopfhörer ziemlich.
danke schonmal

Verarbeitung und verwendete Materialien sind spitze.

Also ich hab die Teufel gegen die Phobak Audeo Reihe (sowohl 022 und 122) testen können und war weder von der Verarbeitung noch von der Klangqualität der Teufel überzeugt...

gerste: hat jemand Erfahrungen mit dem rauschen?
bei meinem s3 mit cyanogenmod drauf rauschen manche teureren Kopfhörer ziemlich.
danke schonmal

Nutze die Kopfhörer mit dem S3 und habe kein rauschen oder ähnliches.

Wenn man vernünftige In Ears haben will, dann direkt aus dem PA Bereich. Günstige wären z.B. Die Shure 215. wer sowas mal im Ohr hatte lässt von som Endanwenderkram lieber die Finger.

Für 77€ finde ich sie super. Sind echt riesig und haben mir leider mit keinem Aufsatz zu 100% gepasst. Bin jetzt über die Beyerdynamic DTX101iE - bei denen andauernd der In-Ear in zwei Teile "bricht" und man dann 2 Wochen warten muss bis man Neue auf Garantie bekommt - zu den Klipsch Image S4 gelangt.

wer braucht schon ein mikro

Alternative: Philips SHE3590BK/10 In-Ears. Für derzeit ~10 € bei Amazon

Danke dass ihr solche deals rausbringt, 2 Tage nachdem ich neue Kopfhörer nachbestellt hab



esaLoca:
Wenn man vernünftige In Ears haben will, dann direkt aus dem PA Bereich. Günstige wären z.B. Die Shure 215. wer sowas mal im Ohr hatte lässt von som Endanwenderkram lieber die Finger.



Ich habe die Shure direkt mit dem Teufel verglichen. Abgesehen vom schlechten Komfort der Shures, der natürlich individuell bedingt ist, haben sie mich klanglich überhaupt nicht überzeugt. Selbst nach 40 Stunden Einspielzeit über Nacht, waren die Teufel klanglich überlegen. Ich kann nicht ausschließen, dass es ein wenig am nicht optimalen Sitz der Shures lag - durch die komplizierte Form passen sie einfach nicht in jedes Ohr, was für optimalen Klang jedoch pflicht ist. Die Teufel sind da "pflegeleichter" und das Preis-Leistungs-Verhältnis passt hier absolut.

Danke für den Deal

Das mit dem Klang klingt wirklich verlockend, aber ich hab bei In-Ears eh auch oft das Problem, dass die rausfallen.

Der Deal ist aktuell wirder verfügbar:
ebay.de/itm…102

Die SE215er sind natürlich schon Bassbomber - und auch im Vergleich zu SE425er eindeutig in den Mitten und Höhen unterlegen.

Was mich aber interessieren würde, inwiefern die Teufel-Dinger gegen die Xiami Piston 2 (~25€) anstinken können?
Denn die kommen schon recht gut an die SE215er ran ... - wenn auch gleich mir der 215er doch noch ein wenig mehr gefällt



PrinzIpiell:
wer braucht schon ein mikro




Jemand, der keine festeingebaute Freisprecheinrichtung im Auto hat, aber trotzdem einfach mal lieber keine 80€ Strafe fürs Telefonieren zahlen will?

Besitze die gleichen Kopfhörer. Sie funktionieren einwandfrei und ich bin sehr zufrieden!

Sauber klingender Kopfhörer. Hatte Sie Preis ist gerechtfertigt.

Entweder hat hier noch keiner wirklich gute IE gehört, oder aber besonders der Bass ist nicht so wichtig.

Die Dinger klingen nicht wirklich gut. Viel zu schrill und dünn, kein Fundament, keine wirkliche Klasse.
Wer schon mal die KEF M200 (die allerdings etwas speziell passen) oder die TF10 am Iphone 4 gehört hat, wird die Teufel sofort zurück schicken, wie ich es getan habe.

Wenn es günstig und trotzdem erstaunlich gut sein soll, dann den EP 660. Was der für ca. 20€ leistet ist schlicht unverschämt.



Micha400:
Entweder hat hier noch keiner wirklich gute IE gehört, oder aber besonders der Bass ist nicht so wichtig.


Die Dinger klingen nicht wirklich gut. Viel zu schrill und dünn, kein Fundament, keine wirkliche Klasse.
Wer schon mal die KEF M200 (die allerdings etwas speziell passen) oder die TF10 am Iphone 4 gehört hat, wird die Teufel sofort zurück schicken, wie ich es getan habe.


Wenn es günstig und trotzdem erstaunlich gut sein soll, dann den EP 660. Was der für ca. 20€ leistet ist schlicht unverschämt.




Bei Amazon mit 2,7 Sternen bewertet? Ich glaube, für 20 € sind die unverschämt teuer ;-)


JoshCoon: EP 660
Auch mal die Bewertungen gelesen, oder nur die Sternchen gezählt?

Hab mir die Bewertungen angeguckt. So wenig Sterne scheinen gerechtfertigt zu sein. 20€ sind definitiv zu viel dafür.

Habe die Kopfhöhrer auch und bin damit sehr zufrieden! Super Preis!

Gekauft für 66 Euronen!

das einzige was stört ist die fehlende Fernbedienung / Headsetfunktion



T3rm1_:
Hab mir die Bewertungen angeguckt. So wenig Sterne scheinen gerechtfertigt zu sein. 20€ sind definitiv zu viel dafür.



Es spricht für ihr beeindruckendes Urteilsvermögen, einen IE nur nach ein paar Amazon Beurteilungen abschließend bewerten zu können.
Wie wäre es mal mit selber anhören und dann urteilen?
Und zeigen sie mir doch mal einen IE für 20€ der besser als der EP660 klingt?
Aber kauft euch ruhig diese schrille, Bass und Fundament befreite Teufel Möhre für teuer Geld.
Kleiner Tipp, aber psst, geheim, für ein paar Euro mehr, (ich für 70€) bekommt man bei Ebay neue KEF M200, aus einer Stereoplay Gratis Beigabe Aktion.
Danach nochmal in die Teufel Dinger reinhören und sich über das aus dem Fenster geworfene Geld ärgern.


Micha400: Es spricht für ihr beeindruckendes Urteilsvermögen, einen IE nur nach ein paar Amazon Beurteilungen abschließend bewerten zu können.
Wie wäre es mal mit selber anhören und dann urteilen?
Und zeigen sie mir doch mal einen IE für 20€ der besser als der EP660 klingt?
Aber kauft euch ruhig diese schrille, Bass und Fundament befreite Teufel Möhre für teuer Geld.
Kleiner Tipp, aber psst, geheim, für ein paar Euro mehr, (ich für 70€) bekommt man bei Ebay neue KEF M200, aus einer Stereoplay Gratis Beigabe Aktion.
Danach nochmal in die Teufel Dinger reinhören und sich über das aus dem Fenster geworfene Geld ärgern.




sehen halt grottig aus.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler