Abgelaufen

Teufel Concept F für 192€ und weitere Boxensysteme

78
eingestellt am 10. Apr 2009

Ich bin eigentlich kein großer Freund der Teufel Preispolitik. Die Boxen sind schon gut, aber wer seine Boxen nicht gerade in einem Aktionsraum kauft, darf sich aber im Grunde über den Tisch gezogen fühlen. Da es jedoch so viele Teufel Concept E Magnum Fans gibt und momentan der Nachfolger und viele weitere Boxen mal wieder im Angebot sind, lohnt es sich bei Interesse doch mal ein Blick rüber zu werfen.


Für die meisten ist mit Sicherheit das Teufel Concept F 5.1 PC System am attraktivsten.


555350.jpg



Damit auch nochmal 20€ günstiger als aktuell das Concept E Magnum. Das Concept F ist der Nachfolger des wohl beliebtesten 5.1 Systems dieser Preisklasse (4,5 Amazon Sterne und zahlreiche sehr gute Testberichte). Laut der Presse ist das Concept F nochmal einen Tick besser, die Kunden Bewertungen fallen auf Grund eines mehrfach auftretenen Defekts schlechter aus (3,5 Amazon Sterne).


In der Preisklasse ist sind die beiden System wohl wirklich unangefochten an der Spitze. Früher oder später werden beide System wohl durch die neue Concept E 100-400 Serie ersetzt werden.


Ansonsten momentan noch recht interessant, da prozentual verhältnismäßig stark reduziert, könnte der iTeufel Bone für 49€ + 12,50€ VSK (“regulärer” Preis: 69€ bzw. 59€ bei Ebay, jeweils noch zzgl. VSK) sein. Die hohen Versandkosten verstehe wer will.


555350.jpg


Der iBone ist ein portables iPod Dock, das mittels Klinkeneingang jedoch auch von anderen Musikquellen gespeist werden kann. Wer es zuhause benutzen möchte, schließt es mittels Netzstecker einfach an die Steckdose an, unterwegs wird der iBone mittels Batterien mit Strom versorgt. Teufel legt Adapter für die verschiedenen iPod Modelle bei. Gerade bei den neueren Modellen soll es hier aber Probleme geben (u.U. wurden diese jedoch inzwischen behoben). Im Zweifelsfall heißt es also einfach probieren und notfalls zurück schicken. Erfahrungsberichte sind leider Mangelware. So fallen die zwei Kundenmeinungen bei Amazon zwar durchweg positiv aus, wirklich aussagekräftig sind sie aber natürlich nicht.


Alles in allem kann man sagen, dass es sich wohl bei keinem der angebotenen Produkte um wirkliche Schnäppchen handelt. Die reduzierten Preise sollten eher als Standardpreise angesehen werden. Da momentan aber relativ viele Systeme zum normalen und somit nicht überteuerten Preis zu haben sind, könnte sich ein Blick für diejenigen, die gerade auf der Suche nach Lautsprechersystemen sind, durchaus lohnen.

Zusätzliche Info
78 Kommentare
Avatar
Anonymer Benutzer

Wieso "kein großer Freund der Teufel Preispolitik"?

Eben wegen der gelegentlichen extremen Sonderangebote?

Richtig ist, dass ich mich zu erinnern meine, dass das Concept P zur Fussball-WM für 129 Euro angeboten wurde; aktueller Preis 299.

Andererseits sind diverseste Jubelforen ja immer wieder der Ansicht, dass man bei Teufel überdurchschnittlich gute Leistung für's Geld bekäme.

Bearbeitet von: "" 24. Aug 2016

Im Vergleich zum "Concept E Magnum" kann ich euch das "Concept F" leider NICHT empfehlen.

Meine Freundin hat es sich gekauft und die Lautsprecher rauschen schon ordentlich. Haben mal zum Test alle Komponenten ausgetauscht gegen die meines Concept E Magnums. Es liegt definitiv an den qualitativ schlechtern Lautsprechern des Conept F.

Teufel ist leider wenig kulant in dieser Hinsicht.

Einfach mal ein bisschen googlen:
google.de/search?q=concept+f+rauscht&ie=utf-8&oe=utf-8&aq=t&rls=org.mozilla:de:official&client=firefox-a

@Beeker: die gelegentlichen Sonderangebote habe ich damit nicht gemeint, sondern eher, dass man zu den normalen Preisen eigentlich nicht kaufen darf, da es wirklich SEHR oft Aktionen gibt, wo man die Lautsprecher dann günstiger bekommt.

ansonsten: vielen dank an isostar, markus und crenzy für die Hinweise!

Avatar
GelöschterUser5409

Zitat Beeker:
Wieso "kein großer Freund der Teufel Preispolitik"?


Bei der Preispolitik muss man sich zwangsläufig verar*** vorkommen! Ganz krass war das vor einigen Jahren, als man nahezu alle Preise mal eben halbiert hat. Bei einem Theater 10 waren es dann nur noch 5.000 € anstatt der vorher veranschlagten 10.000 €. Woher die 5.000 € Differenz kommen, dürfte jedem klar sein .... durch Kostenoptimierung wohl kaum.

"Teufel"

Soweit ich mich erinnern kann fertig Teufel seit einiger Zeit statt in Berlin in Fernost. Da sind schon einige "Kostenoptimierung" möglich... Was das für die Qualität zu bedeuten hat, weiß ich nicht, insbesondere weil ja fast alle dort bauen lassen.

@ Admin: Kannst du mir ein 5.1 System für die PS3 empfehlen, nicht zu teuer, max. so 150€?
Und dass man es an die PS3 anschließen kann :).

Für 150€ inkl. Porto würde ich dir mein Concept E 5.1 verkaufen

naja wenn hm die lautsprecher direkt an die ps3 anschließen will, bräuchte er ja entweder nen digitalen oder hdmi eingang. den hat doch das concept e nicht oder?
wenn du noch verwendung für einen dvd player hast, ist das hier nicht schlecht:
idealo.de/pre…tml
bietet hdmi und optischen eingang für rund 156€.
ansonsten mit 139€ noch etwas günstiger:
idealo.de/pre…tml
wenn du sowieso einen receiver benutzt oder die ps3 per hdmi an deinen tv angeschlossen hat und dieser 5.1 analog ausgeben kann, hast du natürlich die freie auswahl. aber da du hier fragst, wird das wohl nicht der fall sein.

Ich fahre ja eher auf das Logitech Z 5500 ab.

Zur Zeit gibts Onkyo HT-S 3100 bei Saturn für 149 Euro im Angebot. Hat leider kein HDMI, aber dafür einen vollwertigen A/V-Receiver mit vielen Anschlüssen. Soll bis zu einer Raumgröße von 20 m² ganz gut klingen.

Gruss

Xenon

das Logitech Z-5500 und noch mehr das 5400 spielt in der gleichen liga und hat fast zum selben preis wenigstens noch nen dts/dolby digital decoder mit drin der 2 optische und einen coaxialen digitalen eingang hat.

bei teufel muss man dafür noch 100€ drauf legen.

teufel wird oft als non plus ultra in der preisklasse dargestellt, was bei genauerem hinsehen aber nicht stimmt. das fehlen von digitalen eingängen ist ein absolutes Ko kriterium.
und für 100€ mehr bekommt man dann schon wieder ganz andere sachen.

das Z-5400 ist auf jeden fall genausogut und vollkommen ok. habs damals für 200€ bekommen...heutzutage gisb glaub ich nur noch das 5500, was aber fast genauso gut ist.

also an alle, die nach alternativen suchen :-)

Meiner Meinung nach kann man Logitech für den PC einsetzen, aber Teufel ist im Heimkinobereich besser. Allein das Design finde ich persönlich besser als das von Logitech, obwohl die fehlenden digitalen Anschlüsse natürlich ein Nachteil sind. Deswegen kann man sich das von mir vorgeschlagene Onkyo-System mal anschauen.

Avatar
Anonymer Benutzer

Das Teufel Concept E 5.1 (ohne Magnum) gabs doch zuletzt für unter 100 Euro, oder? Das ist doch genial. Weiss jemand, wo ich das noch kaufen kann? Was ist denn sonst so empfehlenswert für unter 100 Euro? 5.1 sollte es schon sein. Hat jemand einen Tipp?

Bearbeitet von: "" 24. Aug 2016

das teufel concept e digital(280€) kann ich dir wärmstens empfehlen.
das design von logitech find ich einfach hässlich.

Unter 100 Euro würde ich eigentlich nichts kaufen, damit wirst du nicht glücklich. Ich habe das Concept E² gekauft, aber das gibts auch nicht mehr. Wie schon mal gesagt guck dir mal das Onkyo-System an oder investier in ein Logitechsystem das sind noch die besten bis 100 Euro:

amazon.de/Log…W3Q

amazon.de/Log…7HI

die Richtige Überschrift müsste lauten "Teufel Concept F für 202€ und weitere Boxensysteme", denn wie schon in der Artikelbeschreibung zu lesen ist wird das Concept F komplett OHNE Verbindungskabel ausgeliefert, die 20€ für den Concept F Kabelsatz CF 550 W "Standard" muss also noch eingerechnet werden

würde mir gerne auch etwas teuflisches zulegen aber ich bin der selben Meinung wie unser Schnäppchenkönig..

cgi.ebay.de/Teu…318

Hier das E² auf eBay, sonst seh ich keine Chance...

ACHTUNG: "Das Concept F wird wegen der erfahrungsgemäß sehr unterschiedlichen Kunden-Anforderungen ohne jegliches Verbindungskabel ausgeliefert."
Das finde ich sehr schade, beim Magnum haben sie so einen Quatsch nicht gemacht...
der Concept F Kabelsatz CF 550 W kostet 20€...

Magic: ich, finde dass die das richtig gemacht haben, da die "Kunden-Anforderungen sehr unterschiedlich sind", kannst einfach ausmessen wie viel du genau benötigst und dann meterweise Kabel kaufen, das ist dann die beste Lösung ;-)

MfG

Avatar
Anonymer Benutzer

Die Teufel Systeme sind für den Heimkino Bereich durchaus brauchbar, wenn auch keine Schnäppchen. Generell gilt aber: Man sollte jedes System vor dem Kauf probehören. Oft liegt der Unterschied nicht in der Qualität, sondern mehr im persönlichen Geschmack. Die Teufel Systeme haben einen sehr nüchternen, eher höhenbetonten Klang, was mir persönlich nicht so zusagt.

Für Musik sind Satellitensysteme sowieso nicht wirklich zu gebrauchen.

Bearbeitet von: "" 14. Sep 2016

Also das Concept E Magnum Power gabs vor kurzem noch für 179€ und schneidet in den Tests mindestens genauso gut, wenn nich noch besser ab. Der benannte Fehler scheint beim Concept F häufiger aufgetreten zu sein!

MFG

Bei Teufel muss man seit ein zwei Jahren wohl wirklich sehr aufpassen, sie waren ganz früher schon mal sau teuer, da kostete das einfache Concept E 199 EUR, das Magnum 299 EUR und das damals beste 399 EUR. Dann fielen die Preise fast um die Hälfte, jetzt sind sie wieder angestiegen. Wie es um die Qualität der aktuellen Lautsprecher steht, kann ich leider nicht sagen. Vor 5 Jahren jedoch hatte Logitech oder Creative für 119 EUR (was ich damals fürs klassische Concept E gezahlt habe) weit und breit nichts im Portfolio, da hat sich aber auch vieles geändert.

Was alle an einer integrierten Decoder- Einheit im Subwoofer zu toll finden, versuche ich jedoch gerade noch zu verstehen. Meistens sind diese doch minderwertig und jede gescheite Audigy x-Fach besser (auch besser konfigurierbar). OK der Anschluss ist natürlich etwas "einfacher"

Komisch das jetzt erst die News kommt obwohl dort die Preissenkungen schon länger ehr sind. Vor knapp 2 Wochen gabs das Concept F kurzzeitig ein paar Tage sogar für 149 €.

Avatar
Anonymer Benutzer

Zitat pdx:
Komisch das jetzt erst die News kommt obwohl dort die Preissenkungen schon länger ehr sind. Vor knapp 2 Wochen gabs das Concept F kurzzeitig ein paar Tage sogar für 149 €.

Vielleicht hat ja keiner Bescheid gesagt.

Z.B. hast Du ja vielleicht nicht Bescheid gesagt.

Bearbeitet von: "" 9. Mär
Avatar
Anonymer Benutzer

...also kann nicht nachvollziehen warum hier so gegen Teufel kommentiert wird!? Die Preise sind in den letzten 1,5 Jahren angzogen worden - z.b das Magnum E PE - ich habe es damals für ~ 150 Euro + Versand, ohne Aktion, dort betellt - und bin bis heute mehr als zufrieden. Das System betreibe ich an meinem PC mit einer Creative Audigy 2, und hatte vorher ein Logitech 5.1 THX System mit welchem ich überhaupt nicht zufrieden war. Dieses habe ich dann gegen die Teufel Magnum E PE - sozusagen - ausgetauscht. Bei den Teufel Boxen kam mir gleich beim ersten Hören ein breites Grinsen über das Gesicht, und das bis heute. Vielleicht solltet ihr euch einfach mal gescheite Soundkarten, oder Verstärker zulegen!?

Im Wohnzimmer habe ich die Concept R Boxen in Verbindung mit dem Onkyo TX-SR 505 E, samt Popcorn Hour A110, HDX 1000, Xbox360 blabla...und hatte vorher das Quintas 500 Set dran angeschlossen. Also beim besten Willen - die Teufel sind einfach erstklassig - zumindest klanglich!

die teufel systeme spielen nicht ohne grund, meist auf plätzen in testeberichten, ganz vorne mit...

...dass die Preise extrem gestiegen sind, warum auch immer, das stimmt - aber tut mir leid, trotzdem sage ich, die sind das Geld Wert - im Gegensatz zu Logitech Surround Systemen, von denen ich auch schon drei zuvor hatte....

...achja und bitte - Leute die solche Boxen in Räumen kleiner als ~15m² nutzen, die Boxen nicht richtig aufgestellt haben, und sowieso nicht aufdrehen können wegen den Nachbarn, die sollten am besten gar nicht mitreden!

sorry, aber das musste jetzt mal alles so raus!

Bearbeitet von: "" 14. Sep 2016

Zitat mikefize:
Die Teufel Systeme sind für den Heimkino Bereich durchaus brauchbar, wenn auch keine Schnäppchen. Generell gilt aber: Man sollte jedes System vor dem Kauf probehören. Oft liegt der Unterschied nicht in der Qualität, sondern mehr im persönlichen Geschmack. Die Teufel Systeme haben einen sehr nüchternen, eher höhenbetonten Klang, was mir persönlich nicht so zusagt.

Für Musik sind Satellitensysteme sowieso nicht wirklich zu gebrauchen.
100% agree + dafür ist Teufel idealo. 30 Tage Rückgaberecht.

Na das teufel ist sicherlich nicht schlecht...aber ganz oben spielt es nur in der heimkino billig bis mid low klasse mit...ordentlich systeme klingen da schon um welten besser kosten aber auch das 3fache und mehr :-)

das z5400 steht den teufel boxen im preis bis 300€ in absolut nix nach.
das 5500 laut vielen usern auch nicht...ansonsten ist logitech so ne sache...für den heimkino bereich sind die beiden genannten durchaus geeignet..der rest von logitech eher weniger!

also alle, die nix von logitech halten, sollten sich das z-5400 bzw 5500 ruhig mal anhören!
wie gesagt auf einem level mit den teufel boxen.

für mich persönlich reicht ein teufel oder die genannten logitech dinger vollkommen...bei 22m² und recht ordentlicher lautstärke

Leute ihr solltet euch mal richtige Boxen anhören und nicht nur auf Teufel festbrennen.Die Boxen sind der letzte Schrott erst ab Theater taugen die was und das sind dann Preise wo man schon ne ausgewachsene Anlage bekommen kann.Teufel bietet doch 6Wochen Probehören an oder nicht mehr?In jedemfall dann mal vergleichen und auch mal richtige Musik drauf hören den dafür sind die Concept garnicht geeignet.
Genauson Mist wie Bose...
Wer wenig Geld hat sollte sich mal bei Heco umschauen,die bieten super Einstiegsboxen die auch was taugen zu gutem Preis.

Was haltet Ihr denn von dem iTeufel Bone???

Jetzt fehlt nur noch ein Link zu einer 30.000 € Anlage im hifi-forum ...

Hab n Haier 5.1 Ding mit DVD-Player. Hat vor 2 Jahren 49 € bei alternate gekostet und ist super. Reicht für Normalsterbliche mit normalen Ohren, die Filme aufm Beamer gucken oder Rock Band spielen und vernünftigen Sound haben wollen, vollkommen aus.

DAS musste auch mal gesagt werden.

oh afru kommt bestimmt ausm hifi-forum

klar is bose vollkommen überteuert und definitiv nich das beste aufm markt....aber definitiv ist bose kein schrott :-)

aber naja jedem seins...die im hifi forum gehen ja eh ganz schön ab und sagen alle, dass brüllwürfel wie teufel und logitech und bose unhörbar sind bla bla bla....jedem halt seins :-)

Das was sich gut verkauft wird halt teurer Auf den teuren THX System sind sie irgendwie sitzen geblieben. Deßhalb vielleicht der krasse Preisverfall? Ich bin ja schon ganz scharf auf das Theater 8 THX Ultra 2. Gibts mittlerweile für unter 2000€ :]

ich glaub, wenn man 2000€ ausgeben will, dann sollte man sich seinen kram schon selbst zusammenstellen...nen ordentlichen receiver dazu
und dann hat man glaub ich was für die ewigkeit.

Zitat afru:
Leute ihr solltet euch mal richtige Boxen anhören und nicht nur auf Teufel festbrennen.Die Boxen sind der letzte Schrott erst ab Theater taugen die was und das sind dann Preise wo man schon ne ausgewachsene Anlage bekommen kann.Teufel bietet doch 6Wochen Probehören an oder nicht mehr?In jedemfall dann mal vergleichen und auch mal richtige Musik drauf hören den dafür sind die Concept garnicht geeignet.
Genauson Mist wie Bose...
Wer wenig Geld hat sollte sich mal bei Heco umschauen,die bieten super Einstiegsboxen die auch was taugen zu gutem Preis.

Kann Dir nur beipflichten. Solche "Brüllwürfel"-Systeme sind im Nabhbereich für den PC am Schreibtisch völlig OK (z.B. Logitech X-230). Für Musik, richtiges Heimkino oder um aktuelle Konsolenspiele zu erleben, sollte man lieber auf "richtige" Lautsprecher setzen und sich von Teufel und vor allem(!) Bose verabschieden (wie die ihre Würfel im Wert von maximal 100 Euro für 1000 Euro und mehr verkauft bekommen, ist mir ein Rätsel!).

Mein Rat wären z.B. die Magnat Altea 5. Gibt's in der Bucht zum Paarpreis für 150. Bei vier Stück kommt man also auf 300 Euro und mit Center auf vielleicht 400 Euro. Gut, das ist etwas mehr Geld, aber man bekommt ein richtiges(!) HiFi-System mit wirklich super Klang. Für die Insider: Die Altea sind die Vorgänger der oft gelobten Quantum-Serie und diesen sehr ähnlich. Habe selbst so ein System. Natürlich gibt es noch deutlich bessere Serien und Hersteller, doch im Preisbereich bis 500 Euro für ein Surround-Set wüsste ich nichts besseres. Für einen ernsthaften HiFi-Einstieg jedenfalls sehr empfehlenswert.

30000 ist nur der Anfang im Hifi Forum
Muß ja nicht jeder son Hobby haben aber wer was vernünftiges haben will kann sich für unter 1000 Euro schon tolle Sets kaufen zb:

Klipsch hirschille.de/his…tml

Canton hirschille.de/his…tml

Heco hirschille.de/his…tml

Jamo lostinhifi.de/pag…tml

Alles gute Marken und alles weit besser als Teufel und Bose!Wers nicht glaubt sollte einfach mal Probehören gehen und setzt euch nicht im Saturn in nen 10qm Raum sondern am besten daheim testen.

Ich hätte gern das Logitech Z-5500-System für wenig Geld...

das hätt ich auch gern.

Avatar
Anonymer Benutzer

Wenn man das hier liest, dann fragt man sich echt ob dies noch eine seriöse Berichterstattung seitens des Admins ist.

"Ich bin eigentlich kein großer Freund der Teufel Preispolitik. Die Boxen sind schon gut, aber wer seine Boxen nicht gerade in einem Aktionsraum kauft, darf sich aber im Grunde über den Tisch gezogen fühlen."

Also wer sowas schreibt hat anscheinend schlichtweg keine Ahnung was man bei Teufel für sein Geld bekommt. Vielleicht ab und an in Fachzeitschriften blättern. Sowas ist einfach unseriös.

Man kann nicht behaupten das die Preis/Leistung normalerweise miserabel ist, nur weil es oft Angebote gibt.

Bearbeitet von: "" 14. Sep 2016
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top Diskussionen

    Top-Händler