Thailand Reise 21 Tage

Guten Morgen liebe Leute,
lese aufmerksam und gerne hier und hab mich aufgrund meiner anstehenden Reise nach Thailand dazu entschlossen, hier noch nach 'aktuelleren' Reisetipps zu suchen (sufu benutzt und ein paar Sachen rausgeschrieben ;).

Folgende Daten gibt's von meiner Seite:
- Wir reisen zu zweit, sind 25 & 27
- geplanter Zeitraum: 4. Mai bis 25. ( 3 wochen)
- Direktflug von FFM nach BKK mit Lufthansa liegt bei ca 550 pP
- 3 Nächste Bangkok sind geplant zunächst
- Danach ab in den Süden (phuket, kho phi phi ...?)
- bin noch absoluter Neuling und freue mich sehr über tipps, besonders bzgl.:

sehr gutes 5* Hotel ( wenn man schon mal da ist) mir guter Lage -> nur in Bangkok !

tipps zur Gestaltung der kleinen Rundreise

eigene Erfahrungen von im allgemeinen!

ansonsten soweit schon mal Vielen Dank, werde gespannt lesen (und nat. auch antworten)

[wenn das hier NICHT reingehört, dann bitte Nachsicht und mich drauf hinweisen, dann lösche ichs! Vertraue nur lieber gerne echten Berichten und nicht unbedingt halb gekauftes zeug a la TripAdvisor etc)

Gruß



- Budget: denke 1500 zzgl Flüge ist ok oder ?

Eingetragen mit der mydealz App für Android.

9 Kommentare

1500€ pro Kopf oder zusammen?

5 Sterne Hotels in bester Lage sind zwar VERGLEICHSWEISE bezahlbar, werden dir aber auch nicht hinterher geworfen. Vor allem auf Koh Phi Phi landet man da schnell auf dem Boden der Tatsachen. Wir würden um Phuket zukünftig einen riesigen Bogen machen, das hat einfach so gar keinen Reiz. Dann definitiv lieber eine Woche vorab in den Norden und Chiang Mai & Chiang Rai mitnehmen...

Haben letztes Jahr zu fünft eine kleine "Rundreise" gemacht. 3 Wochen mit folgenden Stationen. phuket, koh tao, koh samui, pattaya, bankok, koh chang. Im Juni gehts nochmal zwei Wochen hin aber nur nach Koh Samui. Mit 2 Inlandsflügen, Fähren,Transfähr waren wir so bei 2300 mit Essen, Bungalow /Hotelzimmer pro Person. Empfehle nicht zu viele Stationen zu machen, lieber nochmal hinfliegen

Also 5* direkt am Strand gibt es selten dort für unter 100$/nacht/person, da müsst ihr euer budget schon deutlich aufstocken, wenn ihr durchweg 5* haben wollt.

Oh sry, hab mich da etwas unklar ausgedrückt

also zunächst 1500 pro Kopf, und das 5 * Hotel bezog sich lediglich auf Bangkok!

Kleine Bungalows oder ähnliches reicht uns da schon aus, Essen wird ja eh auswärts erledigt.

Habt ihr eure Reisen vorab pauschal gebucht oder wie seit ihr vorgegangen ? Sonst hätte ich gedacht erst mal Flug und Hotel in Bangkok buchen und dann von da aus selbst weiter.
oder ist da eine vor ab buchung eher ratsam ?

Ach ja, wir sind keine Backpacker

-> Danke bereits für die Antworten !

Er hat doch extra geschrieben, dass er das 5* Sterne Hotel nur für BKK sucht
Ich war Mitte Januar im Chatrium Riverside, sehr zu empfehlen! Nicht unbedingt zentral gelegen, aber dank des eigenen Fähranlegers ist man innerhalb von 5min an der nächsten BTS Station. Das Zimmer ist riesig, geiles Bett, Balkon (gegen Aufpreis mit River View) und sehr, sehr, sehr nettes Personal! Über booking.com haben wir auch nur ca. 90€/Nacht bezahlt, musst du mal gucken, ob es das immernoch so günstig gibt.

sonstige Tipps für Bangkok:
* Floating Markets (etwas außerhalb) und falls ihr am WE da seid: Chatuchak Market (auch etwas außerhalb)
* Asiatique Riverside Market (wäre ca. 5min per Tuk Tuk vom Chatrium entfernt, gut um Souvenirs zu kaufen, hat bis Mitternacht auf und es ist angenehm wenig los... zumindest in den Abendstunden, keine Ahnung wie es tagsüber ist)
* und die Tempel natürlich (vor allem Grand Palace + Wat Phra Kaeo, Wat Pho und Wat Arun), unbedingt daran denken eine lange Hose anzuziehen oder zum Drüberziehen dabei zu haben (auch als Kerl!), sonst wirst du nicht reingelassen bzw. musst dir eine ausleihen und das kostet ordentlich Zeit!

Viel Spaß in Bangkok! (... und lasst euch nicht von den Taxi-/Tuk Tuk-Fahrern abziehen^^ ihr solltet max. 50% von dem bezahlen, was sie verlangen)

Also Koh Phi Phi ist ein Muss wenn du in den Süden reist. (kein Plan wie es mit dem Wetter zu deiner Reisezeit ist) Komme gerade von der Insel. Wir waren im Phi Phi Hill und haben 1200 Baht für ein Bungalow mit AC und Frühstück gezahlt. Ist ganz am Ende der Insel aber vollkommen okay und auch das billigste. Wer Ruhe sucht ist hier, abseits der Party Meile genau richtig. Liegt eigentlich direkt an nem wunderschönen Strand. Wenn du direkt am Strand sein willst dann zahlst du gerne mal 6000 Baht pro Bungalow .. Würde wieder ins phi phi Hill gehen. Das Restaurant unterm phi phi Hill ist sehr zu empfehlen. Echt gutes Thai essen. Billiger aber auch gut geht's auch mit phi phi Hill Restaurant selbst. Klingt jetzt alles wie ein Werbetext, waren aber einfach zufrieden Preise sind ggf billiger wenn nicht hauptsaison ist. Lg und viel Spaß!

Ich war mit meiner Freundin ziemlich genau vor 2 Jahren für 4 Wochen in Thailand:
Bangkok-(Nachtzug)Chiang Mai-(Flug)Phuket-Ko Phi Phi-Krabi-Ko Samui-Ko Phangan

In BKK Waren wir 3 Nächte im Lebua at state tower (Hotel aus Hangover 2). Schöne Zimmer, top Aussicht, geile rooftop Bar, aber Dinner in einem der Nobel restaurants ist preislich schon ziemlich happig.

Chiang Mai kann ich nur empfehlen. Haben u.a. eine Dschungeltour mit Elefantenritt gemacht.

Phuket war bis auf den Big Buddha nicht besonders.

Ko Phi Phi hatte die mit Abstand schönsten Strände. Hotels sind nicht gerade billig. Haben für 3 Sterne pro Nacht ca. 60 € gezahlt (kein warmes Wasser, Strom von 18-6 Uhr, offene Hütten also durchaus auch mal Krabbelgetier im Bad). Die Ausflüge zur Maya Bay etc. waren ganz gut.

Von Krabi haben wir nicht viel gesehen weils gleich weiter nach Ko Samui ging. Nette Insel, sehr touristisch, Strände ok aber nichts besonderes.

Ko Phangan ist ansich eine schöne Insel. Wir haben nur leider relativ bescheidenes Wetter erwischt. Half Moon Party war auch eine nette Erfahrung

wow, erst mal danke für die vielen Antworten !

haben uns jetzt gegen eine Buchung im Reisebüro entschieden, da das 300 ! Euro billiger ist.

bisher liegen wir mit allen flügen und hotels bei 1300 € p.P, Vergleich im Reisebüro 1600. ist halt alles selber organisieren, aber das sollte man ja hinbekommen

lg

Ein Tipp für die Hotels auf den Inseln. Check mal die Preise auf ab-in-den-urlaub.de und weg.de. Nie im leben hätte ich dort nur ein Hotel gebucht, aber im Vergleich zu HRS, Booking.com und co. waren die Preise dort vor ein paar Wochen mehr als 50% günstiger. Auf Ko Samet bei manchen guten Hotels waren die Preise sogar 2/3 günstiger (auf ab-in-den-urlaub werden die Preise p.P. angezeigt, auf den Hotel Buchungsseiten pro Zimmer).

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Gut abschottender Kopfhörer, gute Preis Leistung711
    2. Smartphone um die 150 €34
    3. [SUCHE] Verfügbare Apple Watch 2 Rose Gold 38mm // Finderlohn 25€ Amazon-GS618
    4. Smartphone für Schwiegereltern gesucht22

    Weitere Diskussionen