Thalia will dauerhafte PayPal-Authorisierung?

12
eingestellt am 22. Jul
Wollte eben bei Thalia das erste Mal was bestellen und mit PayPal bezahlen. Aber ich kann nicht normal bezahlen, denn ich soll auf der PayPal-Seite bestätigen, dass Thalia auch für künftige Zahlungen von PayPal authorisiert wird. Das will ich aber nicht. Ich zahle schon jahrelang in anderen Shops mit PayPal, aber diese Forderung hat sich noch keiner rausgenommen. Kann man diese Authorisierung irgendwie umgehen oder muss man den Kauf dann halt abbrechen und woanders kaufen?
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Akzeptiere das und nach Kauf bei PP widerrufen. Wo ist das Problem?

Achja, Diverses ist ja Support für alles und jeden
12 Kommentare
Akzeptiere das und nach Kauf bei PP widerrufen. Wo ist das Problem?

Achja, Diverses ist ja Support für alles und jeden
Machen mehrere Shops. Nach Bestellung wird das ganze dann immer von mir widerrufen. Nervig.
chr0n2k322.07.2019 21:49

Akzeptiere das und nach Kauf bei PP widerrufen. Wo ist das Problem?Achja, …Akzeptiere das und nach Kauf bei PP widerrufen. Wo ist das Problem?Achja, Diverses ist ja Support für alles und jeden


Also die Antwort hätte mich jetzt schon auch interessiert. Und man darf schon auch etwas davon ausgehen, dass sich hier überdurchschnittlich viele mit PayPal und Onlineshops auskennen.
Zweitaccount22.07.2019 21:58

Also die Antwort hätte mich jetzt schon auch interessiert. Und man darf …Also die Antwort hätte mich jetzt schon auch interessiert. Und man darf schon auch etwas davon ausgehen, dass sich hier überdurchschnittlich viele mit PayPal und Onlineshops auskennen.


Ja, und? Wenn mich das juckt, der Verkäufer das so will, dann bezahle ich einfach mit einer anderen Zahlungsmethode wie zum Beispiel Kreditkarte oder lasse es gleich bleiben und kaufe woanders.

Verstehe das Problem nicht?!?
chr0n2k322.07.2019 22:04

Ja, und? Wenn mich das juckt, der Verkäufer das so will, dann bezahle ich …Ja, und? Wenn mich das juckt, der Verkäufer das so will, dann bezahle ich einfach mit einer anderen Zahlungsmethode wie zum Beispiel Kreditkarte oder lasse es gleich bleiben und kaufe woanders.Verstehe das Problem nicht?!?


Naja, wenn du das Problem nicht verstehst, wie kannst du dann auch helfen?
Wo ist das Problem? Thalia ist doch ein seriöser Shop. Kannst es hinterher ja auf deren HP problemlos Widerrufen. Oder direkt eine andere Zahlungsweise aussuchen. Ein Fass auf mydealz aufmachen ändert ja auch nichts
Bearbeitet von: "No_Pain_No_Gain" 22. Jul
Naja ein Fass wollte ich jetzt nicht aufmachen. Mich hat das nur gewundert, und man räumt ja anscheinend damit ungewöhnliche Rechte ein wie z.B. nachträglich nach dem Kauf den Betrag noch zu ändern. Also evtl. zu erhöhen. Seriöser Shop oder nicht, das ist schon viel verlangt.
Lieferando macht das jedes Mal bzw muss man es jedes Mal abwählen, wenn denn das Icon beschriftet ist. Total nervig.
Bearbeitet von: "Ermittler" 22. Jul
tomatenbrot22.07.2019 22:40

Naja ein Fass wollte ich jetzt nicht aufmachen. Mich hat das nur …Naja ein Fass wollte ich jetzt nicht aufmachen. Mich hat das nur gewundert, und man räumt ja anscheinend damit ungewöhnliche Rechte ein wie z.B. nachträglich nach dem Kauf den Betrag noch zu ändern. Also evtl. zu erhöhen. Seriöser Shop oder nicht, das ist schon viel verlangt.


Wenn Du es so genau nimmst, dann dürftest Du auch nicht mit Kreditkarte bezahlen, theoretisch könnten die dort auch nochmal etwas abbuchen, es sei denn Du hast eine CC mit 2FA, also so wie es ja Gott sei Dank bald Standard sein soll.

Du kannst aber ohne Probleme im Paypal Konto diese Dauerermächtigung widerrufen.

Wäre mal interessant zu wissen, warum die Shops in letzter Zeit auf diese Dauerermächtigung umgestellt haben.
inkognito22.07.2019 22:47

Wäre mal interessant zu wissen, warum die Shops in letzter Zeit auf diese …Wäre mal interessant zu wissen, warum die Shops in letzter Zeit auf diese Dauerermächtigung umgestellt haben.


Kunden können dadurch schneller Sachen bestellen und zahlen -> Mehr Umsatz
Porax22.07.2019 23:59

Kunden können dadurch schneller Sachen bestellen und zahlen -> Mehr …Kunden können dadurch schneller Sachen bestellen und zahlen -> Mehr Umsatz


Also alles im Interesse des Kunden.
inkognito23.07.2019 00:00

Also alles im Interesse des Kunden.


Korrekt und senkt den Preis bei PayPal-Nutzung für Unternehmen. Quasi Win-Win-Situation, da ja teils mit PayPal Zahlung sogar Preise gesenkt werden.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen