10 Kommentare

Bei zavvi der gleiche mist. habe beiden auch schon vor längerer zeit angeschrieben aber keine antwort erhalten.

Notfalls Spamfilter justieren...

zavi ist genauso nervig, war auch schon auf der page, man kann den Newsletter nicht abbestellen, man muss immer irgendeinen aktivieren sonst gibts Fehlermeldung....
Bleibt wohl nur das Kundenkonto zu löschen...Habs direkt auf die Spamliste gesetzt, nervt einfach....

bei mir landen sie auch im spamordner.. scheint nicht zu funktionieren...

Bekomm das Ding auch seit Ewigkeiten nicht los.

Jep, das ist das einzige was hilft: Spamfilter einrichten und auf "Spam melden" klicken, denn wenn die Newsletter bei den großen Maildienstleistern schon von Anfang an einen negativen Score haben und ausgefiltert werden, werden die hellhörig. Ansonsten interessiert die das nicht.

Gleiches gilt für den Kundenservice: versprechen tun die gerne etwas, halten tun sie es auch meist, aber wenn die erst mal entschieden haben, dass sie einen ignorieren wollen, hilft nur noch auf der Insel die Behörden einzuschalten und notfalls dort zu klagen. Den Aufwand nimmt keiner auf sich. Das wissen sie und handeln demnach auch so.

zur Not hilft vll. Email Adresse im Profil ändern und neuen Account anlegen

also ich tippe mal ich hab jetzt ein plan.
1)unten in jeder mail steht: "If you wish to opt out from finding out about our latest offers or advance sales please click her"
2) e-mail mit unsubscribe an diese adresse senden.

hat dies schon jmd probiert? habe es jetzt mal gemacht und hoffe es klappt.

qwadfs

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Wo Sparkonto und Depot für ein Kind eröffnen?56
    2. Smartphone für 200€-250€ / 5,2 - 6 Zoll / Android66
    3. DHL Paketmarken ebay68
    4. Lieferando - 5€ Gutschein mit 10MBW67

    Weitere Diskussionen