TheHut Bestellung ist raus, obwohl nichts bestellt wurde?

Hallo Leute,

gerade bekam ich von TheHut eine Email, dass meine Bestellung "despatched" wurde...

Habe auch den Link für DPD UK. Mein Problem:

a) Ich kannte das Passwort nicht, wenn ich auf die E-Mailadresse ein Passwort anfordere, kommt die Meldung "Mailadresse nicht da"

b) Ich wüsste nicht was ich bestellt habe

c) Es ist meine alte Adresse, da ist niemand erreichbar. Zum Ändern benötige ich eine Calling Card Number.

Habe nun TheHut geschrieben, aber was kann das sein? Dachte an nen Fake, aber vom Konto ging nix ab oO

8 Kommentare

hat vllt. jemand mit deiner Email Adresse bestellt?
Wurde dein Account gehackt?
Könnte viele Gründe haben.

Hast du denn einen Account bei thehut?

Vielleicht eine klassische Phising Mail?

Oder ne ganz alte Bestellung, die du vergessen hast? The Hut bruacht ja manchmal sehr lange...

Wie gesagt, scheinbar hab ich keinen Account. Wollte zwar mal was bestellen, aber hab mich da glaub ich nicht registriert... Dachte auch an eine Phishing Mail, aber ich hab nen DPD Link, der zur Seite führt und die Lieferung anzeigt X)

Shipment details received, awaiting receipt of the parcel
Consignment Shipped e-mail notification sent steht im Status...

Komischerweise wurde auch letztens wohl versucht diesen Google Account zu hacken, aber bei Paypal oder so wurde nix abgebucht oO

schreib auf jeden fall mal the hut an.

An welche Adresse geht denn die Lieferung?
Vllt. wurde dein Account missbraucht. Oder vllt. will dir auch thehut ein tolles Geschenk machen xD, was ich jedoch bezweifle

Damals wohnte ich in Köln, allerdings schon seit nem halben Jahr nicht mehr... Dahin geht nun auch die Lieferung X)

Hab mal vorsichtshalber bei Google das Pass geändert und TheHut angeschrieben, finde das allerdings sehr merkwürdig

Focalex

Hab mal vorsichtshalber bei Google das Pass geändert und TheHut angeschrieben, finde das allerdings sehr merkwürdig



Halte auf jeden Fall ein Auge darauf und versprich dir nicht zu viel von The Hut. Wenn es nicht gerade um Standardsachen geht, ist der Support da irgendwo zwischen "Katastrophe" und "nicht existent". Wenn die nicht verstehen, was da los ist, kann es auch gut sein, dass sie dich einfach komplett ignorieren.

Falls es doch eine echte Bestellung sein sollte und (wider Erwarten) auch noch etwas bei dir in der neuen Wohnung ankommen sollte, würde ich auf jeden Fall darauf bestehen, dass sie dir die Kosten für die Rücksendung vorher erstatten. Das vergessen die nämlich gerne mal. Genau so Ersatzlieferungen oder so ziemlich alles andere, was man auch irgendwie totschweigen kann.

Der Laden ist (bzw. bei vielen Sachen eher "war") nun mal günstig, aber der Service ist bei Hut Group nicht gerade eine Priorität.

Focalex

Hab mal vorsichtshalber bei Google das Pass geändert und TheHut angeschrieben, finde das allerdings sehr merkwürdig



Wenn das Paket kommen sollte einfach die Annhame verweigern. Dann geht das Paket einfach wieder so zurück zum Absender. Natürlich nur wenn du dort nix bestellt hast, oder du das was da kommt nicht haben willst...

P.S. Wer Rechtschreibfahler findet darf sie behalten.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Rückgabe von Boxershorts bei Amazon: Systembedingt nicht möglich?1338
    2. M.2-SSD gesucht38
    3. Was denkt Ihr, wenn Ihr den Begriff "Volksunternehmen" hört ?155166
    4. ikea Küche selber aufbauen eure Erfahrungen2026

    Weitere Diskussionen