Gepostet 30 Dezember 2022

THG Quote 2024 die aktuell besten Anbieter:

Die THG-Quoten sind bei Weitem nicht mehr auf dem Niveau von 2022. 2023 haben sich die Bedingungen geändert. Im Jahr 2024 bleiben die Preise weiterhin auf einem niedrigen Niveau.

Hier die aktuell besten Anbieter für das Jahr 2024 :

Versuche die Liste regelmäßig zu pflegen aktueller Stand 19.02.2024

- ESB 100 € plus 25 € für jede Empfehlung

- Stadtwerke Heidelberg 115 € ( weitere 50 Euro an Klimaschutzfonds )

- e-geld24 110 €

- ADAC 100€ ( Mitglieder 120 € )

- energie-saarlorlux 100 €

- elektrovorteil.de mindestens 100 €

- Stadtwerke Brandenburg 100 €

- Eon 100€ Bestandskunden 110€

- Stadtwerke Flensburg 100 €

- thg-experten.de 95 €


- HUK24/HUK COBURG 90 €

- Stadtwerke Merzig 90 €

- juicify.green 60 € + 20 € Newsletter + 8 € Cashback über Shopmate ( 88 € )


- emobility.energy 85 €

- rhenag.de 85 €

- yippie.de 85 €

- energymarket.solutions 85 €

- maingau-energie.de 85 €

- Quotenportal 80€

- sauberenergie.de 80 € + 10 Euro gehen als Spende an WWF


- Hoyer.de 65 € + Auswahl eines Gutscheins für 50 € Heizöl , 50 Euro Pellets oder einen 25 € Tankstellen Gutschein.

Was ist die THG-Quote?

Der Kauf von Elektroautos wird in Deutschland bereits durch eine Prämie und das Aussetzen der Kfz-Steuer für zehn Jahre gefördert. Ab 2022 kommt aufgrund einer neuen Regelung eine weitere Möglichkeit hinzu, die Kosten für Tesla und Co. zu senken. Denn wer ein solches Fahrzeug besitzt, erwirbt durch Laden statt Tanken ein rechnerisches Treibhausgas-Guthaben (THG) – und das lässt sich an Unternehmen verkaufen, die es benötigen, damit deren CO²-Bilanz sinkt.

Also lass dich für deine eingesparten Emissionen durch die THG-Quote belohnen und melde dich bei einen der obengenannten Anbieter an. Ihr könnt euch also zurücklehnen und auf eure Auszahlung warten, während sich der Anbieter um alles kümmert.

Im Prinzip übernehmen die Anbieter folgendes:

Bündelung aller registrierten Fahrzeuge zu einer Flotte

Zertifizierung von gebündelten Strommengen beim Umweltbundesamt (UBA)

Veräußerung an sogenannte quotenverpflichtete Unternehmen

Kalkulation und Ausschüttung der Gelder


Und so funktioniert’s…

Einen Anbieter auswählen und den Deal abschließen

Im Registrierungsprozess euren Namen und eure Mailadresse eingeben

eure Zulassungsbescheinigung Teil 1 hochladen

die Abwicklung über den Anbieter abwarten

über eine fette Auszahlung freuen

Bitte beachtet – dass mittlerweile alle Fahrzeuge mit einer Zulassungsbescheinigung Teil 1 teilnahmeberechtigt sind. Ach ja: PlugIn-Hybride sind ausgeschlossenteilnahmeberechtigt sind für die Quote nur reine Elektrofahrzeuge. Die THG-Quote wird auch für Firmenwagen und Leasing-Fahrzeuge ausgezahlt. Aber begünstigter ist derjenige der im Fahrzeugschein steht!

Keine THG-Quote für eRoller mehr

Das Bundesumweltministerium, hat die Regelungen zur THG-Quote massiv überarbeitet. Bisher war es möglich, durch freiwillige Zulassungen zum Beispiel von 45-km/h-Elektrorollern von der THG-Prämie zu profitieren. Da es für diese Fahrzeugklasse keinen Schätzwert zur Emissionseinsparung gibt, wurde die Pauschale für Elektro-PKW auch für die Leichtfahrzeuge herangezogen. Dies ist nun nicht mehr möglich. Anstatt einen eigenen Schätzwert für diese Fahrzeugklassen zu veröffentlichen, wird das Umweltbundesamt  (UBA) zukünftig keine THG-Quoten für Fahrzeugklassen mit freiwilliger Zulassung bewilligen. Für Leichtkraftfahrzeuge ohne Zulassungspflicht wird es somit zukünftig keine THG-Prämie geben.
Zusätzliche Info
Sag was dazu

82 Kommentare

sortiert nach
's Profilbild
  1. oanasechzga's Profilbild
    Habe da vor ein paar Wochen noch zum Fixpreis 350€ für das Jahr 2023 beantragt. Jetzt gibt's nur noch 315€, aber ist im aktuellen Marktumfeld ja auch nicht übel... carsync.de/thg…fen

    Edit: Waren nur 350€, trotzdem noch ein top Deal (bearbeitet)
  2. SchanzAlert's Profilbild
    Lt. nextmove-Beitrag von gestern, 10.03.2023, (nextnews: Rabatte bei Tesla, Strompreisbremse, VW ID.3 Preis, THG-Quote sinkt, neuer Hyundai Kona - YouTube), zeitnah wohl bei allen THG-Quoten für 2023 bei allen Anbietern, also durch die Bank weg, weiter fallen werden. Wegen Überangebot an Zertifikaten und weniger Treibstoffabsatz wie angenommen. Hab' jetzt mal sicherheitshalber bei Geld für eAuto | Bis zu 380 € Prämie für deine THG-Quote (geld-fuer-eauto.de) für 2023 fix gemacht (man tritt zwar für 2 Jahre ab, kann das aber im Nachgang auf das aktuelle Jahr verkürzen). Da gibt's definitiv 250,00 EUR + mit garantiertem Neukundenbonus von 50,00 EUR = 300,00 EUR (aktuelle Aktion über verivox.de). Kunden-werben-Kunden kann man dann im Nachgang auch noch andere Teilnehmer werben. Gibt 50,00 EUR KwK für den Werber. Also nicht uninteressant, der Anbieter. Bei nextmove direkt gibt's aktuell noch 285,00 EUR fix, garantieren wohl noch die Höhe bis nächste Woche Mittwoch.
    donkrako's Profilbild
    Das ist für mich der ADAC mit 300 bzw. 320 Euro der bessere Deal.
  3. Marcel9777's Profilbild
    Adac

    Nichtkunde 100
    Adac Kunde 120
  4. mich80's Profilbild
    Bei E.ON könnte man noch ergänzen, dass E.ON Bestandskunden 10 Euro mehr erhalten, also 110 Euro insgesamt.

    Ansonsten eine tolle Übersicht (bearbeitet)
  5. Robert100486's Profilbild
    ESB bietet 100€ plus 25€ für den Werbenden. Anscheinend muss niemand davon ESB Kunde sein.
    Voraussetzung ist aber, dass der Geworbene THG Neukunde bei der ESB ist.

    Scheint aktuell das attraktivste Angebot für jedermann zu sein.

    esb.de/pri…gen
  6. fly's Profilbild
    Ich brauche noch was für 22 & 23. Am besten war wohl Geld-fuer-eauto mit 400€ + 50€ KWK für 2022, da man dann NUR für 2022 verkaufen konnte. Jetzt verpflichtet man sich dort automatisch für 2023 mit nur 250€.

    Was bleibt?

    carbonify mit 401€ + 310€ (2022 und 2023).

    Oder ich klicke erstmal nur für 2022 und man lässt 2023 noch offen...?

    abzüglich 15 € Bearbeitungsgebühr ich weiß aber nicht, ob die schon abgezogen wurden sind von den 310 €.
    Die sind wohl schon abgezogen.
    Mr-Right's Profilbild
    Autor*in
    Ich werde mich mal bei Gelegenheit für dich schlau machen. Gebe dir dann nochmal bescheid.
  7. Lurus's Profilbild
    Bei Polarstern gibt es keine Freundschaftswerbung für die THG-Quote
    "Antwort von Polarstern:
    "vielen Dank für Aufklärung Die sog. Weiterempfehlung mit den 20€ gilt nur für unsere Kunden, die einen Strom- oder Gasvertrag haben."

    Die sind dann damit bei mir raus.
  8. SchanzAlert's Profilbild
    @GelöschterUser1624503 Danke für die Übersicht. Ist bei Juicify irgendwo schon auf der Homepage die 2023er-Quote ausgewiesen? Lese zwar schon überall über die Quote bei dem Anbieter, aber irgendwie find' ich offiziell, ohne dass man sich registriert, nix dazu. Danke für Eure Hilfe.
    Mr-Right's Profilbild
    Autor*in
    Ja es gab vor kurzem bei Juicify 300 € für das Jahr 2023 wurde auch innerhalb paar Tagen ausgezahlt.

    Aufgrund sinkenden Quoten, gibt es aktuell bei denen nur 280 € für das Jahr 2023.

    Dann doch lieber die THG bei Polarstern abschließen dort gibt es immer noch 300 € und es geht nicht an einem Mineralölkonzern. (bearbeitet)
  9. Deluxus's Profilbild
    Antwort von Carbonify für 2023:
    Von den 310,00€ ist die Bearbeitungsgebühr bereits abgezogen.
    Sie erhalten demnach garantiert eine Mindestauszahlung von 310,00 €.
  10. MrVitti's Profilbild
    Nabend, lohnt es sich noch ein paar Monate abzuwarten ob Quote noch steigt oder geht da nicht mehr viel mehr?
    Mr-Right's Profilbild
    Autor*in
    Das ist hier die entscheidende Frage. Aktuell sieht es nicht gut aus. Man kann nur spekulieren das es besser wird aber aktuell bieten die Anbieter weniger als am Anfang des Jahres.
  11. dgmx96's Profilbild
    Falls jemand bei der LVM Versicherungen ist, dort gibt es 330 Euro.
  12. Zabik's Profilbild
    bei ADAC am 22.03.2023 beantragt, immer noch nichts erhalten, und der Status steht "UBA Eingereicht" wie seit Tag 2. Echt zum kot...!

    Kann ich zurücktreten und wo anders die THG beantragen (wo es "sofort" (3-5 Werktagen) ausgezahlt wird)? (bearbeitet)
    SchanzAlert's Profilbild
    Das dauert mindestens 10-16 Wochen, Tendenz eher mehr. UBA hat erst alle 2022 Anträge, die bis Ende 02 2023 eingegangen sind, zu bearbeiten. Danach fangen dann die 2023er Quoten an. Mehr Autos, mehr Anträge, UBA unveränderte Anzahl Mitarbeiter = lange Wartezeit.
  13. SchanzAlert's Profilbild
    Jetzt auch über Tibber und deren Kooperationspartner möglich. Gibt 275€.
    service-e-bonus.de/?re…ber

    42396891-YqFeI.jpg
  14. doopie's Profilbild
    Was haltet ihr davon es über Check24 zu machen?
    sleepyBird's Profilbild
    Naja, kann man machen. Mein Kritikpunkt ist jedoch auch hier das "bis zu"...

    43173086_1.jpg
    Safe 320€ oder Risiko? Für Risiko gibt es dann auch Anbieter die höhere Maximalwerte "vorgaukeln".
    Und es gibt sowohl Erfahrungsberichte von Personen die bei entsprechenden Anbietern besser gefahren sind als mit der Pauschale als auch Berichte von Personen, die deutlich schlechter gefahren sind. Deine Entscheidung. (bearbeitet)
  15. Siggi-Fuchs's Profilbild
    EON hat die Prämie für 2023 von 300€ auf 200€ reduziert.
  16. thinkbig8's Profilbild
    Update wäre cool. Stadtwerke haben alle ihre Angebote beendet. Bestes, was ich gefunden habe, ist egeld24.de/ mit 300 Euro fix.
    Mr-Right's Profilbild
    Autor*in
    Vielen Dank für den Hinweis! Liste wurde aktualisiert.
  17. SchanzAlert's Profilbild
    Hi zusammen,

    heute kam folgende Info per E-Mail rein:
    43948444-Z90aj.jpgWas meint Ihr, tendenziell eher mitnehmen oder warten, wie sich die 2024er THG-Quote entwickeln wird? Hab' leider nicht wirklich wo ein aktuelles Diagramm gefunden, dass den Verlauf der Treibhausminderungsquote abbildet... Oder kennt Ihr aktuell eine gescheite Übersicht über die Entwicklung inkl. Prognose?
    Danke vorab.
    Mr-Right's Profilbild
    Autor*in
    Habe jetzt auch eine aktuelle Liste für 2024 drinne und aktuell gibt es keinen Anbieter der 250 € zahlt für 2024. Geld für e Auto bietet Neukunden nur 65 €.

    Also ich persönlich denke wenn du die 250 Euro nimmst machst du nichts verkehrt.
  18. motorrad123's Profilbild
    Eventuell noch THG quotenportal mit 90€ Sofortauszahlung, bis 31.12 gab es 130€ eventuell kommt wieder eine Aktion
    Mr-Right's Profilbild
    Autor*in
    Habe ich hinzugefügt danke!
  19. SchanzAlert's Profilbild
    Bei Geld fuer eAuto gibt's wohl momentan entweder Probleme mit der Technik oder die sind bald am Ende und haben ihren Kunden falsche Garantie-Versprechen gegeben.

    Siehe:


    Und hier, am besten mach neuesten Bewertungen sortieren:
    de.trustpilot.com/review/geld-fuer-eauto.de?sort=recency

    Es gibt bei manchen eine dubiose Email vom 30.11.2023, in der in der Fußnote wohl versucht wurde, aktuelle Verträge nachträglich durch die Hintertür von 250€ auf 50€ runterzustufen. Und das ohne Zustimmung der Kunden und obwohl bereits alles verbindlich vorweg mit 250€ garantiert bestätigt wurde.

    Sehr link, wird wohl bei vielen eine Sache für den Anwalt. Schade. (bearbeitet)
  20. Christoph_H.'s Profilbild
    E Bonus (www.service-e-bonus.de) zahlt auch garantierte 100 Euro aus und spendet 10% des Gewinns. Hab dort schon die letzten zwei Jahre beantragt, hat ohne Probleme funktioniert.
  21. PeterPan556's Profilbild
    Unfassbar wenig... ich warte erstmal.
  22. SimzalaBim's Profilbild
    Jedenfalls wieder Cash. Letztes Jahr gab es knapp 300€ für mich, dass war 2x die Monats-Leasinggebühr BMW i3s
  23. Deluxus's Profilbild
    Ich habe jetzt auch mal beim ADAC für 320€ beantragt. 14 Tage Widerrufsrecht hat man. 
  24. evolver's Profilbild
    carbonify: Die werben mit "min. 310€", aber später steht nur noch: Erlös abzgl. 15€.
    Ich gehe davon aus, dass die 310€ nicht fest sind.
  25. BuzZarD's Profilbild
    Geht bei Polarstern oder Juicify auch shoop und gleichzeitig werben lassen?
    Mr-Right's Profilbild
    Autor*in
    Nie probiert aber ich glaube das es nicht geht
  26. SebastianDoll's Profilbild
    Hey ist vielleicht jemand hier der mich bei Polarstern werben möchte?
  27. eX0's Profilbild
    Ich möchte auch gerne zu Polarstern geworben werden
    Dekades's Profilbild
    würde auch wen suchen der mich wirbt;) (bearbeitet)
  28. Shyguy82's Profilbild
    Miese Aussichten - vll besser noch 7-8 Monate warten ob es dann bessere Angebote gibt.
  29. Nextone1's Profilbild
    Carbonify will 100% (-15€ Bearbeitungsgebühr) der Quote weitergeben und garantiert 310€, aber bei diesem Vergleich steht was von 17,5% Provision?

    Insta-Drive will 100% weitergeben ohne Abzüge? Für mich ist das alles sehr undurchsichtig, ich warte wohl noch etwas ab
    Bananenbrot007's Profilbild
    Kann von insta drive nur abraten. Hab letztes Jahr fast vier Monate auf die Auszahlung gewartet, außerdem wurde völlig irreführend mit einem Betrag geworben, der dann später nicht ausgezahlt wurde, weil sich die Quote in der Zwischenzeit verringert hatte. Dass immer die aktuelle Quote gezahlt wird und der beworbene Betrag nur ein Richtwert ist, war ganz klein in irgendeinem Sternchentext erwähnt.

    Hab dieses Jahr bei Polarstern beantragt und hatte eine Woche später den versprochenen Betrag. Mag Anbieter geben, die ein paar Euro mehr bezahlen, dauert dann aber oft länger und ist undurchsichtig. Und ich mag die Philosophie von Polarstern
  30. Eaglefire's Profilbild
    Polarstern bietet ja aktuell 300€. Kann man die empfehlen oder gibts bessere Alternativen?
    Mr-Right's Profilbild
    Autor*in
    Ich persönlich habe bei denen keine Erfahrung gemacht. Habe aber nur gutes gehört. Auszahlung innerhalb 14 Tagen. Zusätzlich investiert die Firma 20 Euro in die weltweite Energiewende, geprüft vom TÜV Nord. Aktuell kenne ich keine besseren Alternativen.
  31. Deluxus's Profilbild
    Jemand mal THG-Experten probiert?
    Mr-Right's Profilbild
    Autor*in
    Ich persönlich habe bei denen keine Erfahrung gemacht.

    Wichtig zu erwähnen ist aber, dass die 480 Euro mit der Sie werden kein Fix Betrag ist sondern dieser Betrag erreicht werden kann.

    Sieht aber Aktuell sehr unwahrscheinlich aus.
  32. Sparmatti0815's Profilbild
    Gibt's hier irgendwelche Updates? Check 24 bietet jetzt auch eine an. Mit 90% garantierte Ausschüttung, aber leider ohne garantierte mindest Auszahlung.
  33. JoanaZ's Profilbild
    Hat aktuell jemand einen Favoriten?
    SchanzAlert's Profilbild
    Nextmove will wohl auch bald für 2024 veröffentlichen. Bin noch unentschlossen.
  34. horstdieblume's Profilbild
    edriva zeigt einem immer noch "200€ garantiert" an. Riskieren für 2023?
    Mr-Right's Profilbild
    Autor*in
    Ich persönlich würde es machen, da Edriva aktuell einer der besten Anbieter ist. Ich denke es wird dieses Jahr auch nicht besser werden.
  35. Mrs_Pingel's Profilbild
    Wisst ihr, wie der Hintergrund ist, dass die Prämien für 2024 mittlerweile so gering geworden sind? Ich weiß, keiner von uns hat eine Glaskugel, aber wie ist erfahrungsgemäß eure Prognose für 2024? Glaubt ihr, es zieht noch an und es macht Sinn zu warten und jetzt noch nichts abzuschließen?
    Siggi-Fuchs's Profilbild
    Ich persönlich warte noch ab, ist aber nur so ein „Bauchgefühl“
  36. Marcel9777's Profilbild
    Puh bis jetzt ist das Angebot für 2024 sehr schlecht... mal abwarten wenn mehr Mitbewerber dazu kommen.
  37. TheReader's Profilbild
    War das für model 3 nicht mal vor kurzem 300 eur?
    SchanzAlert's Profilbild
    Was hat das mit dem Model 3 zu tun? Nur eine Frage aus grundsätzlichem Interesse. Ist das abhängig vom Typ von Auto?
's Profilbild