Abgelaufen

Thinkpad T61 Akkukaufberatung

AvatarGelöschterUser866018
eingestellt am 18. Mär 2015
Ich suche für mein 14er T61 einen vernünftigen Ersatzakku. Bei meinen bisherigen Griffen hatte ich bisher immer Pech, und die angegebene Leistung der Nachbauten erreichte nie ansatzweise die Angaben die auf dem Papier standen.

Hat Jemand einen Tipp für gute, vernünftige aber auch preiswerte Thinkpad Akkunachbauten?

Bei dem derzeitigen Restwert des Gerätes macht es keinen Sinn für nen Fuffi ein originales Lenovo Teil zu kaufen.

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
8 Kommentare

Der Originale würde im übrigen auch keinen Sinn mehr machen, das ist kein Wein, die werden durch die lange Lagerung nicht besser. Nur falls die Versuchung doch zu groß wird...

Ich verstehe auch nicht, warum die Nachbauten nicht an die Leistung der Originalen heran kommen.
Ich suche auch (für T60).

Ich habe aber auch schon günstig bei Ebay mit einjähriger Garantie gekauft und ganz frech nach 11 Monaten umgetauscht ;-)

Avatar

GelöschterUser86601

Es ist kein Geheminis dass die Akkus aus Fernost (ich nehme mal an der Großteil der deutschen Händler importiert diese dort her), was die Kapazitätsangaben angeht oft "kreativ" geschrieben werden.

Ich suche einen deutschen Händler der Nachbauten vertreibt wo die Angaben halbwegs realer Natur sind. Ich habe kein Problem damit 30-40 Ocken dafür hinzulegen sofern die Leistung passt.

Der letzte Akku für mein T60 hielt knapp 45 Minuten, bei einer angegebenen Akkustärke von 6800mah. Das passt nicht zusammen, und hat mich so frustriert dass ich das alte Teil weiter benutzt habe.

Ein Notebook bringt mir nix wenn ich nur 30 Minuten auf Akku arbeiten kann und dann wieder an die Dose muss.

Ich hab für Freunde letztes Jahr gute Erfahrungen mit electropapa.com/de/ gemacht. (Insbesonders wegen günstigen Versandkosten ins EU-Ausland).
Beide Akkus laufen und passen gut (1x uralter Lenovo Laptop, 1x Toshiba). Ob sie an ursprüngliche original Stärke und Lauflänge reichen, kann ich nicht sagen. Benutzer sind aber zufrieden.

Avatar

GelöschterUser86601

Danke für die Rückmeldung. Mir ist ein deutscher Händler wichtig. Ich habe mich jetzt für Mtec entschieden, im Thinkpadforum sind die Erfahrungswerte dafür relativ gut. Mal sehen. 25€ für 8000mah klingt erstmal ganz gut. Wenn real 5-6000 erreicht werden bin ich schon zufrieden. Sofern der Akku nichts sein sollte werde ich mir den electropapa mal ansehen.

LG

Das betrifft aber nicht diese hier, oder?

Pischi

Danke für die Rückmeldung. Mir ist ein deutscher Händler wichtig. Ich habe mich jetzt für Mtec entschieden, im Thinkpadforum sind die Erfahrungswerte dafür relativ gut. ...


Avatar

GelöschterUser86601

Pischi

Danke für die Rückmeldung. Mir ist ein deutscher Händler wichtig. Ich habe mich jetzt für Mtec entschieden, im Thinkpadforum sind die Erfahrungswerte dafür relativ gut. ...


krass, bei Amazon hatte ich gar nicht nach den Rezensionen geguckt. Danke, ich denke ich werde wohl doch von absehen.Danke

hsf

Ich hab für Freunde letztes Jahr gute Erfahrungen mit http://electropapa.com/de/ gemacht. (Insbesonders wegen günstigen Versandkosten ins EU-Ausland). Beide Akkus laufen und passen gut (1x uralter Lenovo Laptop, 1x Toshiba). Ob sie an ursprüngliche original Stärke und Lauflänge reichen, kann ich nicht sagen. Benutzer sind aber zufrieden.


electropapa verkauft als "vhbw" auch bei Amazon. So bin ich auf die gestoßen. Vielleicht findest du ja Rezensionen zu dem Akku den du suchst.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text