Thinkpad X200/201 // X61

Hallo zusammen,

ich suche ein portables Notebook, und habe dabei die Thinkpads in Beschlag genommen. Die T4xx Serie nicht so sehr, da mir Portabilität über z.B. ein DVD-Laufwerk geht.
Hat jemand ein gutes Angebot oder eine Anlaufstelle für die X200/201er oder 61er Serie parat? Ich persönlich steige von einem Fujitsu Siemens AH531 um (zuviel Leistung bzw. Gewicht für zu wenig Anforderung). Macht es daher Sinn, in einem X200/201 oder X61 den RAM auf 8GB und eine SSD einzubauen,oder ist der Prozessor soviel schlechter, als dass die Performance trotzdem merklich schlechter wird? Performance-mäßig wird (HD)-Videos abspielen, Office und Tab-Browsing wohl das komplizierteste bleiben...es wird halt ein Arbeitsgerät ;-)
Wäre spitze wenn ihr da Tipps zu hättet, die Aufrüstung würde ich mir wohl dazu gönnen (SSD und RAM haben ja noch nie jemandem geschadet).

Grüße

6 Kommentare

Wenn du 1 woche mit T61 oder X61s arbeitest, wirst du dir kein anderes Notebook mehr anschauen,schau dich hier etwas um
Thinkpad Forum
zu T4XX oder x200/201 kann ich nichts sagen da ich mit T61 15" und X61s 12" habe. Mein T61 arbeitet mit Wind 8, Crucial M4 SSD, empfehlen kann ich dir uneingeschränkt Samsung 830 oder Crucial M4. Über PCMCIA Schacht kannst du ExpressCard einbauen und du hast USB 3.0 ich erreiche.
Mein X61s hält locker 6 Stunden durch.
Mit X61s und T61 hast du folgende Nachteile
-kein usb 3
-ssd Geschwindigkeit kann nicht voll ausgeschöpft werden wegen altes Mainboard.
du kriegst T61 schon für ~ 250 Euro
hier habe ich 2 Links auf Ebayseite gepostet die sind A-Ware
Thinkpad

wenn ich mich richtig erinnere sind die T6x die letzten IBM gewesen.

die T40 haben leider flexing Probleme.

Die T400 und X200 sollen gut sein und beide gibt es günstig bei ebay.

Einfach mal bestellen, du hast ja Rückgaberecht.

Nie wieder ohne Thinkpad (obwohl ich momentan gezwungenermaßen ohne bin) allein der Trackpoint ist für mich Gold wert, ich komme mit anderen Laptops gar nicht klar.

Das T400 is toll. Aber die alten dürften qualitativ besser sein.

eine gute Möglichkeit die Dinger generalüberholt zu kaufen:

luxnote-hannover.de/

hab da noch keine schlechten Erfahrungen gemacht

Ich hab meine von lapstore.

Danke für die bisherigen Tipps. Luxnote und Lapstore scheinen zwei weit verbreitete Läden zu sein. Jetzt stellt sich nur noch die Frage nach der Leistungsfähigkeit...insbesondere HD-Videos ist ja meines Wissens nach ein Ressourcenfresser, Tabbrowsen kriegt man mit RAM ja bearbeitet.
Ist das mit einem X61 wohl machbar, was den Leistungsanspruch betrifft? Das wäre eine mir sehr passende Lösung, evtl. mit SSD und mehr RAM, aber eben keine 400-600 Euro für die X2xx Serie...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Laptop / Notebook bis 487,90€ gesucht, ohne SSD22
    2. Suche Tablet11
    3. suche eBay plus 1 Jahr aus mc monopoly34
    4. Suche einen Werber Zinspilot22

    Weitere Diskussionen