Tiefschlaf bei Fitness trackern

23
eingestellt am 19. Jan 2017
Hi,

Ich hab ein Miband 2 und bei werden seit Monaten nur 2-3 Stunden Tiefschlaf getrackt. Egal, ob ich 6 Stunden oder 11 Stunden schlafe. Ein Kumpel hat ein anderes Band und bei ihm sind es 6-7 Stunden Tiefschlaf.

Schlaf ich wirklich so wenig oder liegt es am miband? Vll brauche ich ja nicht so viel Tiefschlaf, denn ich bin fit und ausgeschlafen. Hab auch nicht das Gefühl, unruhig zu schlafen.

Würde mich mal interessieren ich dachte, dass so 3 Stunden Tiefschlaf 'normal' sind.

LG
Zusätzliche Info
Diverses
Beste Kommentare
Wahrscheinlich leidest du unter einer tödlichen Krankheit.
Schlaf ich wirklich so wenig oder liegt es am miband?

Ganz ehrlich: Woher sollen wir das wissen?
23 Kommentare
Hi, habe auch eins . Welche App benutzt du?
Ich bin mir nicht sicher, aber evtl. kommt es auch darauf an wie fest das Armband an deinem Handgelenk sitzt.
Wahrscheinlich leidest du unter einer tödlichen Krankheit.
Schlaf ich wirklich so wenig oder liegt es am miband?

Ganz ehrlich: Woher sollen wir das wissen?
Du schläfst jeden Tag und fühlst dich ausgeruht. Aber weil ein Gerät dir mitteilt du hast nicht genug Schlaf fragst du dich ob dein Körper oder das Gerät nun Recht hat? Natürlich das Gerät, es hat schliesslich 2 Jahre Gewährleistung! Dein Körper nicht.
6-7 Stunden Tiefschlaf? Wow
Mit dem MiBand 2 hatte ich auch immer nur 2-3 Stunden Tiefschlaf laut App.
Plumpsack19. Jan 2017

Mit dem MiBand 2 hatte ich auch immer nur 2-3 Stunden Tiefschlaf laut App.



Klingt nach zufallsgeneriertem Wert oder schlechtem Algorithmus.
Bei meinem Miband 2 funktioniert das Tracken des Schlafs überhaupt nicht gut. Wenn ich nachts aufwache, denkt das Band ich würde schlafen und wenn ich mich hinlege, aber noch nicht schlafe, wird es trotzdem als Schlaf getrackt. Es wird also nur erkannt, ob ich liege, aber nicht, ob ich schon/noch schlafe. Daher wundert es mich auch nicht, dass Tiefschlafphasen nicht richtig erkannt werden. Ich trage das Band schon gar nicht mehr, weil das Schlaftracking so schlecht ist.
Habe die Tage mal wieder mein Miband 1 aktiviert - mehr als 2h Tiefschlaf hatte ich lt. App nicht...
Manche haben Sorgen
[deleted]
Bearbeitet von: "lolnickname" 1. Aug 2017
Mein Miband zeigt immer wenn ich auf Arbeit bin an, das ich gerade in der Tiefschlafphase bin.
Muss ich mir Sorgen machen?

gez.

Okolyta
Lastkraftwagenfahrer


Bearbeitet von: "okolyta" 19. Jan 2017
Nur? Ich finde 2-3 Stunden Tiefschlaf ist doch ok.
Ich hatte letzte Nacht 3:20 Std Tiefschlaf, aber normalerweise sind es 2-3 Std. Denke das passt schon alles.
das und andere fantasiewerte in der app waren der grund warum ich vom miband zu fitbit gewechselt bin
Verfasser
Ich hab die original app und notify & Fitness. Tracken beide so ziemlich das gleiche.

Ich mach mir keine Sorgen oder so hat mich nur interessiert, ob das Miband vll nur random 2-3 Stunden Tiefschlaf trackt (und das bei allen so ist) oder hab ich wirklich so "wenig" Tiefschlaf hab. Wäre ja nicht schlimm, da ich ja fit bin. Die 6-7 Stunden Tiefschlaf bei 8 Stunden schlaf beim kumpel fand ich irgendwie... Krass

Alle anderen Werte sind plausibel. Schritte stimmen zum Beispiel mit handy vom kumpel überein. Puls bei mehreren Messgeräten auch. Aber die 2-3 Stunden Tiefschlaf bei egal wie viel Schlaf irritiert mich. Klingt so nach miband Problem.
Bearbeitet von: "BlackNero" 19. Jan 2017
Verfasser
jottlieb19. Jan 2017

Schlaf ich wirklich so wenig oder liegt es am miband?Ganz ehrlich: Woher …Schlaf ich wirklich so wenig oder liegt es am miband?Ganz ehrlich: Woher sollen wir das wissen?

​Wenn alle mibänder nur 2-3 Stunden Tiefschlaf tracken, kööööönnte es am Band liegen, meinste nicht? deswegen frag ich ja
woosh.19. Jan 2017

das und andere fantasiewerte in der app waren der grund warum ich vom …das und andere fantasiewerte in der app waren der grund warum ich vom miband zu fitbit gewechselt bin



Jetzt musst du aber auch erzählen, wie lang deine Tiefschlafphase bei Fitbit im Verlgeich zum MiBand ist.
Mein MiBand trackt meist um die 1h Tiefschlaf. Kann eigentlich nicht sein. Und der Schlafphasenwecker weckt mich fast nie durch Erkennung der Schlafphase. Irgendwie klappt das nicht so richtig.
BlackNero19. Jan 2017

Ich hab die original app und notify & Fitness. Tracken beide so ziemlich …Ich hab die original app und notify & Fitness. Tracken beide so ziemlich das gleiche.


Mir ist aufgefallen, dass die Schlafdaten sozusagen vom Band heruntergeladen werden, die App also da gar nichts live auswertet. Könnte also bedeuteten, dass beide Apps das gleiche anzeigen, weil vom Band die gleichen Fantasiewerte zur verfügung gestellt werden
therealpink19. Jan 2017

Wahrscheinlich leidest du unter einer tödlichen Krankheit.


Du wirst lachen (oder weinen), aber tatsächlich leidet ihr beide an derselben, tödlichen Krankheit! Nennt sich Leben! Garantiert 100% tödlich. Und beendet euer Leben, noch bevor irgendwas anderes das tun könnte.
BlackNero19. Jan 2017

Ich hab die original app und notify & Fitness. Tracken beide so ziemlich …Ich hab die original app und notify & Fitness. Tracken beide so ziemlich das gleiche. Ich mach mir keine Sorgen oder so hat mich nur interessiert, ob das Miband vll nur random 2-3 Stunden Tiefschlaf trackt (und das bei allen so ist) oder hab ich wirklich so "wenig" Tiefschlaf hab. Wäre ja nicht schlimm, da ich ja fit bin. Die 6-7 Stunden Tiefschlaf bei 8 Stunden schlaf beim kumpel fand ich irgendwie... Krass Alle anderen Werte sind plausibel. Schritte stimmen zum Beispiel mit handy vom kumpel überein. Puls bei mehreren Messgeräten auch. Aber die 2-3 Stunden Tiefschlaf bei egal wie viel Schlaf irritiert mich. Klingt so nach miband Problem.


6 bis 7 tiefer Schlaf bei insgesamt 8 Stunden erscheinen auch unabhängig von eigenen Erfahrungen schon eher als ungewöhnlich oder Fehlmessung.

Die Schlafphasenunterscheidung scheint durchaus Sinn zu ergeben, denn die Erinnerung an Traumfetzen korrespondiert mit der App-Phasenanzeige für die Zeit vorm Aufwachen. Tiefschlaf ist bei mir auch zwischen 2 und 3 Stunden laut Miband1, wobei Gefühl, Gesundheit und Kondition für guten und trotz Kürze guten Schlaf sprechen. Tiefschlafphasen nehmen im Laufe der Nacht ab, sodaß bei mal langem Schlaf nur noch weniger und kürzere Tiefschlafphasen hinzukommen.

Das 2er Miband hab' ich nach zwei Wochen wieder entkoppelt. Zum einen hatte es nur 1 bis 2 Stunden Tiefschlaf diagnostiziert, teils sogar unter einer Stunde. Zum anderen hatte es die Zeitpunkte für Einschlafen und Aufwachen längst nicht so gut erkannt wie das 1er.

Verfasser
Einschlafen und aufwachen erkennt das Band sehr gut. Bin manchmal überrascht wie gut. Wenn ich ins Bett gehe und noch lese (ich liege dabei in der normalen schlaf Position auf der Seite und dank E-Book Reader muss ich nur mit dem Finger wischen), erkennt er korrekt, dass das kein schlafen ist. Manchmal liege ich sogar länger wach und sehe auf dem Wecker wie spät es ist, und auch da wird die richtige Einschlafzeit getrackt. keine Ahnung, wie das Ding das macht.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler