Tintenstrahl Multifunktionsgerät - günstige Druckkosten durch Fremdtinte

Hallo,
ich suche für meinen Sohn ein Multifunktionsgerät (Drucker, Scanner).
Da die Druckkosten nicht so hoch sein sollten, dachte ich an einen Tintenstrahldrucker für den es auch Fremdtinte gibt.
Kann mir eventuell jemand ein solches Gerät empfehlen?
Thx!

13 Kommentare

Würde den MG5350 / 5250 empfehlen. Gibt dafür 10 Patronen für 10€, die super funktionieren.

Brother DCP-195C oder J315W. Die Tinte kostet in der Bucht ~2€

delpiero223

Würde den MG5350 / 5250 empfehlen. Gibt dafür 10 Patronen für 10€, die super funktionieren.



Scope

Brother DCP-195C oder J315W. Die Tinte kostet in der Bucht ~2€



Danke Euch! Schaue ich mir mal an.

Genauso Epson. Kosten die Patronen für 20 Stück bei ebay circa 15€ also mega günstig. Und die funktionieren haben selbst bis jetzt nur Epson gehabt und nie Probleme gehabt. Tintenpool bei ebay ist da der beste Versandhändler

P.s. Und die Geräte sind ja auch nicht gerade teuer.

Brother!!!

chrishouse55

Genauso Epson. Kosten die Patronen für 20 Stück bei ebay circa 15€ also mega günstig. Und die funktionieren haben selbst bis jetzt nur Epson gehabt und nie Probleme gehabt. Tintenpool bei ebay ist da der beste Versandhändler



rjk

Brother!!!



Auch Euch vielen Dank!
Müsste aber schon ein genaues Modell wissen.

Schwanke jetzt zwischen dem MG5350 (sieht relativ gut aus, hat viele Features) und dem Brother DCP-195C (scheint solide zu sein).
Solidität ist mir eigentlich wichtiger als Features.

Kann vom MG5350 zumindest nur Gutes berichten. Die Klappe oben am Scanner wirkt zwar etwas instabil, jedoch liegt das daran, dass man sie ~2cm hochschieben kann, sodass man da auch dicke Bücher drunterlegen kann. Sonst alles einwandfrei.

Was aber beim MG5350 dringend beachtet werden muss: Besitzt nur WLAN, keinen Ethernet-Anschluss!

delpiero223

Kann vom MG5350 zumindest nur Gutes berichten. Die Klappe oben am Scanner wirkt zwar etwas instabil, jedoch liegt das daran, dass man sie ~2cm hochschieben kann, sodass man da auch dicke Bücher drunterlegen kann. Sonst alles einwandfrei.Was aber beim MG5350 dringend beachtet werden muss: Besitzt nur WLAN, keinen Ethernet-Anschluss!


Thx again! Brauche eh nur USB.

Ich habe nur Brother geschrieben, weil eigentlich jeglicher Multifunktionsdrucker von denen Super ist. Die Patronen sind Super günstig.

Ich benutze den Vorgänger von Brother DCP-195C (DCP-115C) seit 8 Jahren, funktioniert immer noch einwandfrei

Brother Drucker sehen zwar relativ nüchtern aus, aber sie sind sehr solide.

Scope

Ich benutze den Vorgänger von Brother DCP-195C (DCP-115C) seit 8 Jahren.


Als Hutständer oder Buchstütze? X)

Leute, vielleicht doch mal die Suche nutzen? Sticjwort Multifunktionsgerät.
Inzwischen steht ja wohl doch täglich die gleiche Frage drinnen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Smartphone für Schwiegereltern gesucht55
    2. ASUS Notebook23
    3. elektronische Zahnbürste gesucht77
    4. suche einen DB Gutschein22

    Weitere Diskussionen