Tipp Auslandskrankenversicherung

Hallo Leute,

habe meine Auslandskrankenversicherung seit längerem gekündigt und bin auf der Suche nach einer neuen.

Klar, google ist mein Freund, mir geht's aber eher um Erfahrungen eurerseits.

Mir geht es unter anderem um den Rücktransport, der bei meiner alten Versicherung nur dann umfasst war, wenn es medizinisch notwendig ist, weil der Standart vor Ort nicht garantiert werden könne.

Ich würde gern auf jeden Fall nach Hause fliegen, solange ich mich in einem Zustand befinde, in dem man fliegen darf.

LG

14 Kommentare

Beppe, ich glaube, mit dem Rücktransport wird es so wie du es möchtest schwer werden. Ich kenne keine Auslandskrankenversicherung (und da darf ich gerne korrigiert werden, denn das würde mich auch interessieren), die den Rücktransport nur bei "soweit medizinisch sinnvoll und vertretbar" deklariert (habe ich mal aus dem ADAC Angebot kopiert, ist aber bei den anderen gleichwertig ausgedrückt). Was im Grunde heißt, nur wenn die medizinische Versorgung vor Ort nicht gewährleistet werden kann, wird zurücktransportiert.

Ich persönlich habe die Versicherung der DEVK. Passt zwar bei dir mit dem Rücktransport nicht ganz, aber wie gesagt, das wird eh schwierig. Ist vom Umfang her vergleichbar mit der ADAC Exclusiv Versicherung, nicht etwa 10€ günstiger.

Bei welcher krankenkasse bist du denn? Ich habe zb mit der zusatzversicherung meiner gesetzlichen gute erfahrung gemacht (kein rucktransport benötigt aber alle kosten bis auf den letzten cent übernommen)

Mir geht's ja nicht um den gebrochenen Zeh, sondern um sowas wie Blinddarm ( mag auch ein schlechtes Beispiel sein)...
Glaube Allianz hatte sowas, quäle
Mich grad durch

Simon2323

Bei welcher krankenkasse bist du denn? Ich habe zb mit der zusatzversicherung meiner gesetzlichen gute erfahrung gemacht (kein rucktransport benötigt aber alle kosten bis auf den letzten cent übernommen)



Bin bei der TKK

Simon2323

Bei welcher krankenkasse bist du denn? Ich habe zb mit der zusatzversicherung meiner gesetzlichen gute erfahrung gemacht (kein rucktransport benötigt aber alle kosten bis auf den letzten cent übernommen)



Dann nimm doch die Partnerversicherung der TK für 10€ im Jahr.

Du musst in den Versicherungsbedingungen darauf achten, ob dort "medizinsch sinnvoller" oder "medzinisch notwendiger" Rücktransport erwähnt ist. Beides erfüllt allerdings deine Anforderungen nicht und ich denke auch nicht, dass dies mit einer Auslandskrankenverscherung möglich ist.

Für dich wäre vielleicht eine Reiseabbruchversicherung (in Kombination mit einer Auslandskrankenversicherung) etwas. Aber generell: für einen Schnupfen wird dich keine Versicherung nach Hause transportieren, da muss schon etwas passiert sein. Und dann wird es häufig medizinisch sinnvoll sein dich nach Hause zu bringen (kommt natürlich auf das Land an, das du bereist).

Medizinisch sinnvoll steht z.B. beim schon genannten ADAC oder z.B. bei der Hansa Merkur. Wenn die Reise länger dauert, solltest du auch immer darauf achten, wie lange der Versicherungsschutz besteht - hier unterscheiden sich die Gesellschaften auch.

Schau dir mal die Auslandskrankenversicherung der Hanse-Merkur an. Hab ich bisher immer genutzt.

silver99

Dann nimm doch die Partnerversicherung der TK für 10€ im Jahr.



genau, Envivas Krankenversicherung. Zusatzversicherung der Techniker.

Wenn dir was passiert (bei mir Krankenhaus+diverse Ärzte + Medikamente) musst du das nur einmal an die TKK schicken, die leiten dann alles was sie nicht bezahlen an die envivas weiter, und die bezahlen den Rest.

Kostet glaub ich keine 10 € im Jahr

9,80€ würde ich jetzt mal auf 10 aufrunden

envivas.de/int…E-p

wie gut das ic hseid 17 jahren eine zusatz habe die folgendes umfasst:

80% brillenersatz bis zu 200 euro im jahr
80% massagekosten ersatz
80% Krankengymnastigkostenersatz
25% zahnversicherung
chefarztbehandlung und 2 bettzimmer
80% heilpraktikerkostenerstattung
Auslandskrankenversicherung inclusive rücktransport

und das für 5,38 euro im monat^^ und wird sich auch nicht erhöhen ist nen alter fester tarif^^ von der ehemaligen victoria

und da ich eh im jahr 4x massagen brauche und jede 1-2 jahre ne brille lohnt sie sich ja sowieso

vergleichbares würde heute ca. 40-50 euro im monat kosten, ist gut gewesen das meine eltern das als kind für mich gemacht haben.

krankenhaustagegeld habe ich auch noch eine alte police mit 36 euro pro tag für 3,18 euro im monat^^

schnaxilein

wie gut das ic hseid 17 jahren eine zusatz habe die folgendes umfasst:



super_f81a15_760366.jpg

Hast du eigentlich keine anderen Hobbys außer sinnlos auf Mydealz rumzutrollen?

Aber die Versicherung haben sie wohl abgeschlossen nachdem du einmal zuviel auf deinen Kopf gefallen bist...

Ich kann die erv empfehlen

ADAC! Die haben mich sogar in der Business Class zurück geflogen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. M.2-SSD gesucht11
    2. Tausche 10€ Bahn eCoupon (9.12.) gegen Bonus Punkte11
    3. Stromanbieter für Kleinabnehmer89
    4. DVB-T2 Receiver920

    Weitere Diskussionen