[Tipp] Versand bei schweren Artikeln >40kg

7
eingestellt am 1. Jul 2016
Ich war die letzten Tage auf der Suche nach einer Versandmöglichkeit für für ein Paket welches 48,5kg wog.

Hermes, DPD und DHL (max. 31,5kg) und GLS (40kg) scheiden aus. Sperrgut auf Palette wollte ich nicht bzw. war mir mit iloxx und Co zu teuer.

So war ich mit UPS zufieden. Sollte dann ca. 67,-€ kosten.


Durch einen Zufall bin ich dann aber auf die Preisvergleichsseite Packlink gestoßen.
Gleicher Leistungsumfang (als Versandunternehmen ebenso UPS) kostete mich dann nur ~43,-€

Auch der Livechat mit einer kurzfristigen Änderung des Abholortes klappte wunderbar.

PS: ich bin weder Packlink-Mitarbeiter noch bekomme ich Geld dafür.
Finde es nur toll, dass man mal eben knapp 25,-€ gespart hat. :-)

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
7 Kommentare

10324639-8VuUw

Paketlink


Packlink

Verfasser

Paketlink


Mein ich doch, danke.

packlink.de
Bearbeitet von: "schnaeppchen_kingkong" 1. Jul 2016

Hab gute Erfahrungen mit denen hier gemacht

iloxx.de/net…spx

Packlink war mal spannend, als es auf die kleinen Pakete 4,5€ cashback gab

Wenn du ein Gewerbeschein hast kommst du ggf. via Coureon / paketoutlet / Tomba-express nochmals günstiger weg.

goliard

Packlink war mal spannend, als es auf die kleinen Pakete 4,5€ cashback gab


das wurde auch alles bezahlt. schon krass, aber auch gut.
nun sind die bei qipu komplett raus -.-
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text