Tipp24 löscht einfach so Benutzeraccounts

Hi,
mein Account und zwei der Familie wurden einfach so ohne Vorwarnung gelöscht.

Alle Daten waren korrekt und alle Accounts verifiziert. Es gab keinerlei Problem.

Wobei ich sagen muss, dass ich nur gratis Lotto gespielt hatte. Nur ab und zu bei starken Preisnachlässen, wie die 50% Aktion auch paar € bezahlt hatte.

Kann es sein, dass die Accounts gelöscht wurden, weil wir nicht als "profitabel" angesehen wurden?

Wessen Account wurde denn noch gelöscht?

Beliebteste Kommentare

sowas erwarte ich auch eigentlich erst bei dem jackpotgewinn X)

26 Kommentare

Sei doch froh, kannst du bei der nächsten Neukundenaktion wieder mitmachen :D.

War noch ein Restguthaben drauf?

Nur paar Centbeträge.

Das wäre natürlich geil, wenn ich Neukunde werden könnte.

Also meiner ist noch da, und ich war bisher für Tipp24 auch nicht profitabel

Sei mal ganz ehrlich: diese ganzen Familienaccounts hast Du alleine geführt. Und Webseiten wie Tipp24 merken sowas natürlich auch, wir leben hier in Zeiten von Tools wie Google Analytics, alles ist nachvollziehbar.

Dass Du nicht im Sinne von Tipp24 gehandelt hast, wird dir wohl selbst klar sein. Was war eigentlich die Begründung für die Accountsperren?

Es gab keine Ankündigung und keine Begründung. Es wurde einfach alles gelöscht, inklusive Guthaben.

Aber nirgendwo stand, dass es verboten ist, wenn in einem Haushalt jedes Familienmitglied einen Account hat.

Ich wurde geworben, selber hatte ich meine Schwester geworben und sie unseren Bro.
Jeder hat seine echten Daten angegeben, das richtige Bankkonto und alles verifiziert.

Wir hatten Tipp24 einfach als Spaß betrachtet. Wir haben ja selbst unsere Lottogewinne wieder verspielt. Und mehr als 3 Richtige gabs hier nie.

Letztlich standen wir immernoch mit 0 Verlust und 0 Gewinn da.

sowas erwarte ich auch eigentlich erst bei dem jackpotgewinn X)

mmmax

sowas erwarte ich auch eigentlich erst bei dem jackpotgewinn X)



Lol den Gedanken hatte ich auch immer ! :-)

Torhades

Aber nirgendwo stand, dass es verboten ist, wenn in einem Haushalt jedes Familienmitglied einen Account hat.


Aber in den AGBs steht (1.1. c), dass Du Tipp24 nicht im Namen von Dritten benutzen darfst.

Also hast Du wohl alle Konten selbst verwaltet. Und, wer hätte das gedacht, Tipp24 erlaubt sowas nicht.

Ich bezweifel das dein Guthaben gelöscht wurde. Manchmal werden die Accounts gesperrt. Du kannst ne Mail hinschreiben und fragen was los ist. Dann sagen sie es dir und dein Account wird entsperrt. Vermutlich musst du Ausweiskopien hinschicken.
Danach steht einer Auszahlung nichts im Weg. Ich weiß das aus Erfahrung, da es bei meinen 2 Accounts auch passiert ist. Die restlichen Accounts werden wirklich von Familienmitgliedern betrieben.

Prinzipiell gilt bei tipp24: Sofort Gewinne auszahlen, nie Geld einsetzen. Lottohelden.de hat die niedrigsten Tippscheingebühren und vermittelt direkt.

Torhades

Es gab keine Ankündigung und keine Begründung. Es wurde einfach alles gelöscht, inklusive Guthaben. Aber nirgendwo stand, dass es verboten ist, wenn in einem Haushalt jedes Familienmitglied einen Account hat. Ich wurde geworben, selber hatte ich meine Schwester geworben und sie unseren Bro. Jeder hat seine echten Daten angegeben, das richtige Bankkonto und alles verifiziert. Wir hatten Tipp24 einfach als Spaß betrachtet. Wir haben ja selbst unsere Lottogewinne wieder verspielt. Und mehr als 3 Richtige gabs hier nie. Letztlich standen wir immernoch mit 0 Verlust und 0 Gewinn da.


Kann es sein, dass ihr alle vom gleichen Rechner aus spielt und diesen Rechner auch gemeinsam für andere Sachen nutzt?

Unabhängig von IP-Adressen haben gerade die Glücksspielanbieter wirklich gute Fingerprint-Methoden um Mehrfachaccounts aufzuspüren. Da kann es sehr schnell passieren, das man mit solchen Familien-Werbeketten in Verdacht gerät und Accounts gesperrt werden.
Sollten deine Geschwister die Accounts wirklich nutzen und nicht nur du selbst, dann würde ich die einfach anschreiben und bitten die Accounts freizugeben. Ich gehe davon aus, genau wie berserkerv8, dass nichts gelöscht, sondern nur gesperrt wurde.

Du solltest (eigentlich musst ) sie auch anschreiben wenn du die Accounts selber nutzt. Die sollen bezahlen. Es ist nicht verboten wenn alle Leute vom selben PC aus spielen.

Für die Zukunft solltest du aber zumindest die Cookies vorher löschen. IP-Wechsel ist wenn es im Bereich des möglichen liegt natürlich vorteilhaft. Ich mache das über VPN (verwalte mehrere Fritzboxen an unterschiedlichen Standorten und habe somit Zugriff auf viele IPs)

Anschreiben, Ausweiskopie nach Aufforderung hinschicken und Geld abheben. Danach schalten die auch dein Konto frei. Meist automatisch, sonst nachfragen. Klappt... Habe das mehrfach durch

P.S. Wenn dein Konto gesperrt ist kannst du logischerweise kein Neukundenbonus in Anspruch nehmen (das stand ja in einem Kommentar weiter oben) weil das Konto nicht gelöscht wird (ist)

Ja, kommt durchaus vor, dass man den Laptop oder Tablet des anderen nutzt, wenn das eigene Gerät gerade nicht da oder ausgeschaltet ist. Meine Sis hat z.B. ihren letzten Tipp von meinem Laptop aus abgegeben.

Wir senden dann einfach einen Scan unserer Ausweise. Zumindest ich mach das. Hoffentlich klappts.

Aber bitte erst den Support anschreiben. Die fordern dich dann dazu auf. Du kannst das Kontaktformular auf der tipp24 seite nehmen. Frau xxx wird dir dann schreiben

Torhades

Es gab keine Ankündigung und keine Begründung. Es wurde einfach alles gelöscht, inklusive Guthaben.



Aber dass die quasi Hausrecht haben und Accounts nach deren gusto löschen können, ist hoffentlich klar, oder? Wie die anderen schon geschrieben haben, wird es da schon Anlässe dafür gegeben haben und ich glaube nicht, dass die verpflichtet sind das auch noch zu erläutern.

entspricht es deutschem Datenschutz wenn accounts verglichen, z.B. die ip abgeglichen wird?

Torhades

Es gab keine Ankündigung und keine Begründung. Es wurde einfach alles gelöscht, inklusive Guthaben.


Sie können den Account zwar gesperrt lassen, sind jedoch verpflichtet das Guthaben auszuzahlen. Wie bereits gesagt kann er aber mit einer Entsperrung rechnen

Alles blödsinn, ich hatte nur ein Konto und das wurde gesperrt. Ich habe viel gespielt und oft gewonnen. Meine zahlungen wurden immer problemlos per Kreditkarte abgerechnet. Nach meiner Sperrung haben die meine Personalien angefordert und nachdem ich die geschickt habe, habe ich eine email bekommen, dass ich nicht mehr weiter Kunde bin und in der Zukunft auch nicht. Ich habe tipp 24 nach dem Grund der Sperrung gefragt, mir wurde mitgeteilt, dass die laut AGB jedes Konto ohne Angabe von Gründen sperren können. Mein Guthaben wurde nie ausgezahlt.
Wenn es nur eine winzig kleine Möglichkeit besteht, dass Guthaben nicht ausgezahlt oder Konto einfach so gespert wird, werde ich bei so eine Lottofirma wie tipp24 nicht spielen.

Krody

Alles blödsinn, ich hatte nur ein Konto und das wurde gesperrt. Ich habe viel gespielt und oft gewonnen. Meine zahlungen wurden immer problemlos per Kreditkarte abgerechnet. Nach meiner Sperrung haben die meine Personalien angefordert und nachdem ich die geschickt habe, habe ich eine email bekommen, dass ich nicht mehr weiter Kunde bin und in der Zukunft auch nicht. Ich habe tipp 24 nach dem Grund der Sperrung gefragt, mir wurde mitgeteilt, dass die laut AGB jedes Konto ohne Angabe von Gründen sperren können. Mein Guthaben wurde nie ausgezahlt. Wenn es nur eine winzig kleine Möglichkeit besteht, dass Guthaben nicht ausgezahlt oder Konto einfach so gespert wird, werde ich bei so eine Lottofirma wie tipp24 nicht spielen.



Und für diesen Kommentar hast Du dich jetzt hier extra angemeldet?

Mein Account wurde vor einiger Zeit auch schon einmal gesperrt. Konnte mich nicht mehr einloggen. Daraufhin habe ich den Support angeschrieben. Die wollten dann zur Verifikation meinen Perso haben. Anschließend wurde das Konto wieder aktiviert. Die Sperre kam damals aber auch ohne Vorwarnung. Echt frech.

Krody

Alles blödsinn, ich hatte nur ein Konto und das wurde gesperrt. Ich habe viel gespielt und oft gewonnen. Meine zahlungen wurden immer problemlos per Kreditkarte abgerechnet. Nach meiner Sperrung haben die meine Personalien angefordert und nachdem ich die geschickt habe, habe ich eine email bekommen, dass ich nicht mehr weiter Kunde bin und in der Zukunft auch nicht. Ich habe tipp 24 nach dem Grund der Sperrung gefragt, mir wurde mitgeteilt, dass die laut AGB jedes Konto ohne Angabe von Gründen sperren können. Mein Guthaben wurde nie ausgezahlt. Wenn es nur eine winzig kleine Möglichkeit besteht, dass Guthaben nicht ausgezahlt oder Konto einfach so gespert wird, werde ich bei so eine Lottofirma wie tipp24 nicht spielen.


Ich bin schon seit mehr als ein jahr dabei .
und nein, diese Sperre hat mich später erwischt oO

Ist mir auch schon passiert...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Pebble ist pleite und wird von Fitbit teilweise übernommen44
    2. 3/2 € Pizza.de / 4̶ ̶€̶ ̶L̶i̶e̶f̶e̶r̶a̶n̶d̶o̶ ̶(̶B̶e̶s̶t̶a̶n̶d̶s̶k̶)̶​̶​ / …610
    3. Jemand Erfahrung mit LEPIN ? (Lego Klons aus China)3172
    4. [Verschenke] 2€ Pizza.de 8€ MBW22

    Weitere Diskussionen