Tipp24 will Ausweis und Kontoauszug, um 9,25€ auszuzahlen

21
eingestellt am 1. Feb
Moin,

habe wie gesagt 9,25 € Guthaben bei Tipp24 aus einem Gewinn. Den habe ich ein paar Monate liegengelassen. Vor ein paar Wochen wollte ich ihn auszahlen, und es fiel mir auf, dass es keine Möglichkeit der Auszahlung gibt. Tipp24 bittet, sich telefonisch mit dem Kundendienst in Verbindung zu setzen (es gab keine Nachricht darüber per Mail)

Also schrieb ich ihnen eine Mail, weil ich keine Lust auf Telefonieren habe. Nach 2 Wochen ist dann endlich die Antwort gekommen.


Guten Tag,
vielen Dank für Ihre Spielteilnahme bei Tipp24.com.

Datenmissbräuche zu vermeiden, möchten wir Sie bitten, uns zur Legitimierung Ihres Spielkontos durch einen Identitätsnachweis eine Kopie (Vorder- und Rückseite) Ihres gültigen Personalausweises oder Reisepasses zu schicken.?

Weiterhin benötigen wir zur Verifikation und Ihrer Sicherheit eine Kopie Ihres Bankkontoauszuges von dem?Konto,?von dem Sie die Überweisung getätigt haben. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre aktuelle Adresse auf dem Bankkontoauszug sichtbar ist.

Bitte senden Sie uns die entsprechende Kopie per E-Mail an service@tipp24.com oder per Fax an die Rufnummer 00800 161 316 13 und geben Sie bitte Ihren Spielernamen oder Ihre Kundennummer an, damit wir die Legitimierung schnellstmöglich durchführen können.

Vielen Dank für Ihre Mühe und Zusammenarbeit.

Mit freundlichem Gruß


Die Fragezeichen waren so im Original. Vielleicht eine geheime Botschaft

Für mich ist damit das Thema Tipp24 endgültig erledigt. Ich werde ganz sicher keines dieser Dokumente an diese Tipp24-Praktikanten senden, um 9,25 € zu bekommen. Ich habe außerdem nie eine Überweisung an Tipp24 getätigt. Da sind dem Kundenbetreuer wohl ein paar Textbausteine durcheinander geraten.

Bei einem Millionengewinn würde ich sicher anders denken. Aber für etwas über Mindestlohn schicke ich nicht solche vertraulichen Dokumente um die Welt.

Warum zur Hölle wollen die eine Legitimation für so einen Minibetrag?





Beste Kommentare

Verfasser

Oh ja. Ich hätte Tipp24 auch auffordern sollen, sich zu identifizieren. Ein Impressum kann jeder hinkleistern. Kopien der Ausweise einiger Mitarbeiter (Vorder- und Rückseite) wären nett.
Bearbeitet von: "MZWK" 1. Feb

Was glaubst Du eigentlich was die dadurch an Millionen kassieren weil sie solchen Zirkus bei Auszahlungen machen?
Lotto ist kollektive Blödheit. Das war schon immer so.
21 Kommentare

Wegen Gesetzen

Die benötigen dieses, um dich zu identifizieren.

Verfasser

Oh ja. Ich hätte Tipp24 auch auffordern sollen, sich zu identifizieren. Ein Impressum kann jeder hinkleistern. Kopien der Ausweise einiger Mitarbeiter (Vorder- und Rückseite) wären nett.
Bearbeitet von: "MZWK" 1. Feb

Du hast geschrieben: "Ich habe außerdem nie eine Überweisung an Tipp24 getätigt."

Wie kommst Du ohne Einzahlung zu einem Gewinn oder hast Du mit Kreditkarte bezahlt?

MZWKvor 3 m

Oh ja. Ich hätte Tipp24 auch auffordern sollen, sich zu identifizieren. …Oh ja. Ich hätte Tipp24 auch auffordern sollen, sich zu identifizieren. Ein Impressum kann jeder hinkleistern. Kopien der Ausweise einiger Mitarbeiter (Vorder- und Rückseite) wären nett.



Mimimi...

Verfasser

joethivor 6 m

Du hast geschrieben: "Ich habe außerdem nie eine Überweisung an Tipp24 g …Du hast geschrieben: "Ich habe außerdem nie eine Überweisung an Tipp24 getätigt."Wie kommst Du ohne Einzahlung zu einem Gewinn oder hast Du mit Kreditkarte bezahlt?



Per Lastschrift oder KK. Oder per Gutschein, hab ich schon vergessen.
Bearbeitet von: "MZWK" 1. Feb

joethivor 7 m

Du hast geschrieben: "Ich habe außerdem nie eine Überweisung an Tipp24 g …Du hast geschrieben: "Ich habe außerdem nie eine Überweisung an Tipp24 getätigt."Wie kommst Du ohne Einzahlung zu einem Gewinn oder hast Du mit Kreditkarte bezahlt?


Durch die Gratisaktionen.

Demnächst wollen SIe einen Fingerabdruck, Bluttest und deinen Kopf vermessen.

Konto ist ein bisschen Viel des guten, aber die wollen verhindern, dass du 100 Leute mit einer Gratisaktion angemeldet hast, die es nicht gibt und dann auscashen willst.

Gut so, der Hamster hats versemmelt.

Was glaubst Du eigentlich was die dadurch an Millionen kassieren weil sie solchen Zirkus bei Auszahlungen machen?
Lotto ist kollektive Blödheit. Das war schon immer so.

Auf der Seite von Tipp24 steht das erst ab 2500€ die Identifikation mit Ausweis notwendig sei. Wahrscheinlich bist du iwie verdächtig für die

Mal googeln, die dürfen eigentlich keinesfalls Totalkopien vom (neuen) Perso erhalten bzw. Sie müssen dich darauf hinweisen, dass diese teilweise geschwärzt werden sollen (z. B. Berechtigungsnummer, Foto, etc.)

Informier dich mal und dann schreib dennen zurück, dass deren Vorgehen z. T. gegen Datenschutz verstößt.

Grundsätzlich sind Lottobetreiber in D. schon wegen GWG zur Identitätsklärung verpflichtet. Andererseits müssten die VOR dem Spielen bzw. bei Anmeldung auch die Volljährigkeit prüfen.

Problem dabei ist halt letztlich auch der Sitz des Unternehmens (Impressum) und die AGB.

Völlig normales Vorgehen bei Online-Glücksspiel. Ich finde es irgendwie Trotteliger, dass jemand erst bei sowas mitmacht und sich danach informiert wie das funktioniert. Wer 9,50€ auszahlen will, hat sowieso den Schuss nicht gehört.

powaaahvor 6 h, 43 m

Völlig normales Vorgehen bei Online-Glücksspiel. Ich finde es irgendwie T …Völlig normales Vorgehen bei Online-Glücksspiel. Ich finde es irgendwie Trotteliger, dass jemand erst bei sowas mitmacht und sich danach informiert wie das funktioniert. Wer 9,50€ auszahlen will, hat sowieso den Schuss nicht gehört.



Würde sogar sagen, wer bei Tipp24 mitspielt hat den Schuss noch nicht gehört...

Glaubt jemand wirklich dass dass er dort Millionen gewinnen kann, und dass die dann auch wirklich ausgezahlt werden ?

CrackJohn1981vor 8 m

Würde sogar sagen, wer bei Tipp24 mitspielt hat den Schuss noch nicht …Würde sogar sagen, wer bei Tipp24 mitspielt hat den Schuss noch nicht gehört...Glaubt jemand wirklich dass dass er dort Millionen gewinnen kann, und dass die dann auch wirklich ausgezahlt werden ?


Tipp24 hat seinen Firmensitz in England und hat bereits Jackpots ausgezahlt. Von daher glaube ich schon, dass das bei denen - im gegensatz zu den ganzen gibraltar-anbietern - funktioniert. Vorausgesetzt man hat wirklich ALLES richtig gemacht. Kein Doppelaccount (auch nicht von vor 8 Jahren), Name und Adresse ohne Schreibfehler, ggf. zweiter Name angegeben, etc

Die sicherste Variante ist aber natürlich immer noch der Lottoschein am Kiosk (und dann selbst kontrollieren, ob man gewonnen hat und nicht vom Kioskbesitzer kontrollieren lassen)
Bearbeitet von: "chrhiller187" 2. Feb

Konnte gerade eben problemlos 4€ auszahlen lassen und auch bei 50€ gab es keine Probleme.
Und ich spiele auch nur bei Gratisaktionen und ohne Hamster.

CrackJohn1981vor 1 h, 12 m

Würde sogar sagen, wer bei Tipp24 mitspielt hat den Schuss noch nicht …Würde sogar sagen, wer bei Tipp24 mitspielt hat den Schuss noch nicht gehört...Glaubt jemand wirklich dass dass er dort Millionen gewinnen kann, und dass die dann auch wirklich ausgezahlt werden ?



Immer diese komplett bescheuerten Anschuldigungen, wenn man keine Ahnung hat. Wie oben schon geschrieben, wurden schon oft große Summen von Tipp24 ausgezahlt. Sich zu informieren ist wohl zu viel verlangt. Lieber einfach mal ein Unternehmen des Betruges beschuldigen.

Folgendes zum Topic: Es ist komplett normal, dass die eine Ausweiskopie anfordern. Bei Glücksspielanbietern ist das Gang und Gäbe, bei Lotto eher eine Stichprobenprüfung (meine Mutter hat damals 1000€ ohne Ausweiskopie bekommen). Irgendwie bist du halt auffällig (im Zweifelsfall hat jemand denselben Namen o.ä.). Das ist dann Pech. Andererseits verstehe ich auch nicht, wo das Problem ist. Das ist jetzt keine Organisation, bei denen du Angst haben müsstest, dass die dein Ausweisbild weitergeben. Außerdem kannst du, wie oben schon geschrieben, einiges schwärzen. Und wenn du das dennoch nicht willst, darfst du dich über dich selbst Ärgern, weil du vorher nicht aufgepasst hast, aber nicht über Tipp24, da das vorgehen ganz normal ist .

Wenn die einen Grund suchen wollen um nicht auszuzahlen dann finden die einen. Reicht schon wenn du einen Gutschein hier eingelöst hast der nicht öffentlich von Tipp24 verteilt wurde, und somit nicht für dich bestimmt war. Ob er funktioniert heißt nicht das er das er für dich bestimmt war.
Also wenn die in deinem Account wühlen finden sie sicher die ein oder andere Aktion hier die sie als "Betrug" auslegen können.

War bei mir bei Lottohelden so. Die Aktion wurde nicht öffentlich geschaltet, aber hier gepostet, und wenn du den Gutschein einlöst (und er funktioniert) ist das Betrug laut dem Service Mitarbeiter von Lottohelden. Auszahlung jeglicher Gewinne wird verweigert.

Ich für meinen Teil spiele seit dem Lottohelden Vorfall nur noch bei LottoBayern

PreiseCvor 14 h, 3 m

Mal googeln, die dürfen eigentlich keinesfalls Totalkopien vom (neuen) …Mal googeln, die dürfen eigentlich keinesfalls Totalkopien vom (neuen) Perso erhalten bzw. Sie müssen dich darauf hinweisen, dass diese teilweise geschwärzt werden sollen (z. B. Berechtigungsnummer, Foto, etc.)Informier dich mal und dann schreib dennen zurück, dass deren Vorgehen z. T. gegen Datenschutz verstößt.Grundsätzlich sind Lottobetreiber in D. schon wegen GWG zur Identitätsklärung verpflichtet. Andererseits müssten die VOR dem Spielen bzw. bei Anmeldung auch die Volljährigkeit prüfen.Problem dabei ist halt letztlich auch der Sitz des Unternehmens (Impressum) und die AGB.




Nur kurz: Verstoß gegen den Datenschutz ist es nicht. Du erteilst ja im Prinzip die Einwilligung, indem du denen das sendest. Aber ein Verstoß gegen das Passgesetz ist es vermutlich.

za666vor 6 h, 38 m

Nur kurz: Verstoß gegen den Datenschutz ist es nicht. Du erteilst ja im …Nur kurz: Verstoß gegen den Datenschutz ist es nicht. Du erteilst ja im Prinzip die Einwilligung, indem du denen das sendest. Aber ein Verstoß gegen das Passgesetz ist es vermutlich.




Hier mal eine interessante Zusammenstellung zu dem Thema. Die Frage nach dem "mildesten Mittel" (Post-Ident?) ist natürlich auch immer so eine Frage. Bei Sitz des U. in England wird es nochmal interessanter.

Merke: Beim neuen Perso genau überlegen, wer welche Kopie bzw. Ausweisdaten bekommen sollte/darf...
Bearbeitet von: "PreiseC" 2. Feb

Wollen bestimmt dadurch den Mehrfachaccount / Neukundenabuse Schaden minimieren...

Also immer wieder Neukunde ist nicht =)
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text