Tipps für Grafikkarte

Aloha,

ich habe beim letzten DELL Deal zugeschlagen und einen PC bekommen.

mydealz.de/dea…289

Jetzt würde ich da gerne noch eine passende Grafikkarte einbauen womit ich auch mal ab und zu ein bissel daddeln kann.

Bin Gelegenheitsspieler (Diablo3, Civ5, u.ä.) brauche also nicht unbedingt nen Highend-Gerät.

Da ich aber von der Materie überhaupt keine Ahnung habe, wäre ich für ein paar Tipps für eine passende Grafikkarte im Preissegment bis 70-80 € ca.dankbar.

15 Kommentare

für dia 3 reicht eine billige grafikkarte von amazon für knappe 40-60 euro mit 2 GB ram die habe ich auch und kann sogar noch ansprechendere spiele spielen mit 1600 er auflösung

es musst nicht teuer sein. top benchamark werte, teilweise genauso gut wie teure karten für 200 euro, da der selbe hersteller nur bissl herunter getaktet, nutze ich seid 1 jahr ohne probleme. einfach mal bei ebay/amazon schauen. und sind auch sehr leise

schnaxilein

für dia 3 reicht eine billige grafikkarte von amazon für knappe 40-60 euro mit 2 GB ram die habe ich auch und kann sogar noch ansprechendere spiele spielen mit 1600 er auflösung es musst nicht teuer sein. top benchamark werte, teilweise genauso gut wie teure karten für 200 euro, da der selbe hersteller nur bissl herunter getaktet, nutze ich seid 1 jahr ohne probleme. einfach mal bei ebay/amazon schauen. und sind auch sehr leise

Wie wäre es denn, wenn du den Namen der Grafikkarte nennst?

Würde dir auch was passiv gekühltes empfehlen, reicht völlig aus.

schnaxilein

für dia 3 reicht eine billige grafikkarte von amazon für knappe 40-60 euro mit 2 GB ram die habe ich auch und kann sogar noch ansprechendere spiele spielen mit 1600 er auflösung es musst nicht teuer sein. top benchamark werte, teilweise genauso gut wie teure karten für 200 euro, da der selbe hersteller nur bissl herunter getaktet, nutze ich seid 1 jahr ohne probleme. einfach mal bei ebay/amazon schauen. und sind auch sehr leise


Nein, nein, nein..... bitte verschone uns von solch völlig unqualifizierten Aussagen!! Das ist ja nicht mehr feierlich, was du da von dir gibst!

Die Speichergröße sagt absolut gar nichts über die Leistung der Karten aus. Du kannst dir auch 4 GB Karten kaufen, die schaffen nichtmal ansatzweise "ansprechendere Spiele"... ich vermute mal, du meinst "anspruchsvollere Spiele" X)

Wenn man keine Ahnung hat..... kein gefährliches Halbwissen verbreiten!

schnaxilein

für dia 3 reicht eine billige grafikkarte von amazon für knappe 40-60 euro mit 2 GB ram die habe ich auch und kann sogar noch ansprechendere spiele spielen mit 1600 er auflösung es musst nicht teuer sein. top benchamark werte, teilweise genauso gut wie teure karten für 200 euro, da der selbe hersteller nur bissl herunter getaktet, nutze ich seid 1 jahr ohne probleme. einfach mal bei ebay/amazon schauen. und sind auch sehr leise


Das ist so aber auch nicht ganz richtig. Gerade wenn's um höhere Auflösungen und hochauflösende Texturen geht macht sich größerer VRam bemerkbar und kann durchaus einen Flaschenhals darstellen.
Hier kommt es also eher darauf an, auf welcher Auflösung gespielt wird.

GenFox

Das ist so aber auch nicht ganz richtig. Gerade wenn's um höhere Auflösungen und hochauflösende Texturen geht macht sich größerer VRam bemerkbar und kann durchaus einen Flaschenhals darstellen. Hier kommt es also eher darauf an, auf welcher Auflösung gespielt wird.



Ja, das bezieht sich aber dann sicherlich nicht auf passiv gekühlte 40 EUR Grafikkarten, die womöglich auch noch über eine 64 bit Speicheranbindung verfügen

Ati ab 7850 (also 78xx oder 26x oder hoeher)
Bei nvidia ab 660ti)

Da haste immer mal welche fuer nen hunni dabei und hast was ordentlches zum spielen. Klar nich so viel wumms, aber reicht fuers meiste

Lieber ein paar euro mehr als das de dich nur aergerst.


Btw gb angabe is echt scheiss egal, ne 4 gb kann echt langsamer sein als ne 786 (bei 512 weiss ichs nich so genau :D)

Aso nvidia 660ti oder hoeher.
760
Etc und weiter

Also 7850 wuerde ich gerade empffehlen

Ich machs kurz

Nimm Die ->>>>>>>>>‌

Der zuverlinkende Text

Sie ist zwar 10 Euro teurer, aber dafür was solides mit dem du noch genug Reserven hast um auch mal etwas neure Games zu spielen !

Sonst kannst die anderen gleich wieder wechseln weil.die zu schwach sind.

Was für ein Netzteil ist denn in der Maschine verbaut? Wichtig wäre zum einen die Leistung und dann noch was so an Steckern noch frei ist.

Im Zweifel muss man sich sonst auf den Bereich beschränken, der allein mit der Leistung des PCIe-Steckplatzes auskommt.

3Dfx Voodoo2

Kartoffelkoepfe

Ich machs kurz Nimm Die ->>>>>>>>> Der zuverlinkende Text Sie ist zwar 10 Euro teurer, aber dafür was solides mit dem du noch genug Reserven hast um auch mal etwas neure Games zu spielen ! Sonst kannst die anderen gleich wieder wechseln weil.die zu schwach sind.




genug Reserven oO?

also mit den ati deals hier in letzter zeit fährt er extrem viel besser oO

ich würde zwar auch nur noch nvidia kaufen (was ich auch mache)
aber das hat andere gründe

aber die 650.....

schauder oO verschenktes geld

Ich habe die 650 TI auch seit nem Jahr drin. Finde die zum Gelegenheitszocken für oben genannte spiele super (meinen Ansprüchen genügt es zumindest bisher absolut).

Allerdings habe ich das Modell von EVGA und die ist recht laut, auch wenn sie nichts zu tun hat. Ich habe keine Ahnung, ob ASUS leiser ist, ich gebe nur den Tipp, dass gerade bei PCs, die für Office oder Browsen und nicht primär fürs Zocken gedacht sind, eine leise Grafikkarte empfehlenswert ist. Denn bei den Aktivitäten hast du üblicherweise keine Soundkulisse, die das übertönt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. [eBay] Ware entspricht nicht der Artikelbeschreibung1020
    2. IKEA 10% Geschenkkarten-Aktion auch 2016?22
    3. Media Markt Geschenkgutscheine Weihnachten 201622
    4. Handy geschrottet, Suche nach neuem überfordert etwas :)1014

    Weitere Diskussionen