Tipps für leisen Desktop PC (Office)

Kann mir jemand konkrete Angebot-Tipps für einen leisen Office Desktop PC geben?

Wichtig ist nur min. 8 GB RAM und min. 128 SSD + Windows 10 + leise. Gerne auch klein, dass man ihn auf den Schreibtisch stellen kann.

Der Rechner wird kein einziges Game spielen müssen und nicht mal Videos abspielen, dafür muss er 10-12 Stunden am Tag MS Office beackern - Outlook, Word und PowerPoint. Allerdings können Word Dateien auch mal 100 MB groß werden mit dreistelligen Seitenzahlen (deswegen muss der alte Rechner ersetzt werden, denn da dauert Scrollen etc. viel zu lange).

Danke für Tipps.

10 Kommentare

Selbstbau kommt gar nicht in Frage?

Nein, muss so direkt gekauft werden können.

Apple mit Win (wenns sein muss)

Wenn es ein reiner office pc sein soll reicht dieses system vollkommen aus : amazon.de/gp/…1_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85Z%C3%95%C3%91&qid=1469193125&sr=8-1π=SY200_QL40&keywords=office+pc+ssd&dpPl=1&dpID=51rRkIE09PL&ref=plSrch

goo.gl/PjdkLb und goo.gl/osSjcY
xxxxU CPU's sind etwa langsamer aber deutlich kühler.

Bearbeitet von: "batja" 1. September

Danke für die Tipps!
Nachdem jetzt noch ein bisschen über die Konfiguration geredet wurde, standen der NUK und ein Pavillion HP 550 in der Endauswahl. Letztlich wurde es dann dieser HP Rechner:
notebooksbilliger.de/hp+…800

Ist der nicht etwas überdimensioniert und leise?
Der von Nicodothedito hört sich für mich als Laien sehr gut an.

LowerHell

Ist der nicht etwas überdimensioniert und leise?Der von Nicodothedito hört sich für mich als Laien sehr gut an.



Denke ich auch, aber da gingen die Vorstellungen eben auseinander. Weniger Strom brauchen und leiser sein als der jetzige Rechner wird er aber gewiss dennoch sein. Der Preis ist in so fern nebensächlich, da die Person eben jetzt auch im Pensionsalter noch jeden Tag eifrig davor sitzt und Wissen schafft. ;-)

fhz

Danke für die Tipps!Nachdem jetzt noch ein bisschen über die Konfiguration geredet wurde, standen der NUK und ein Pavillion HP 550 in der Endauswahl. Letztlich wurde es dann dieser HP Rechner:http://www.notebooksbilliger.de/hp+pavilion+550+174ng+amd+a+serie+apu+a10+7800


AMD ist Kacke und Stromfresser. Zu 500€ ist neuer i3-6100 beste Wahl. goo.gl/vBXEti und goo.gl/Rli9zZ

Bearbeitet von: "batja" 2. Oktober

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. PlayStation 4 Bundle Angebot33
    2. Smartphone bis 250.00€44
    3. Microsoft Windows Insider 20% Code11
    4. Handy-Vertrag bis maximal 20 Euro im Monat22

    Weitere Diskussionen