Tipps für Paristrip

6
eingestellt am 5. Jul
Der ein oder andere war ja schon sicher dort, wäre toll wenn ihr mich an Tipps teilhaben lasst.

Bin Ende August für 4-5 Tage in Paris, und würde gern eine Mischung aus must-see und "Geheimtipps" machen(was halt zeitlich so drin ist).

Meine persönlichen "muss":
• Eiffelturm. Wobei ich da schwanke, hab jetzt nur Preise um 50€ gefunden für rauffahren und ohne anstehen. Ist es das wert? Ich mag es, von oben einen Eindruck von Großstädten zu bekommen, aber sehr teuer.

• Louvre. Gleiches Spiel. Glaub 20€ ohne anstehen, was definitiv OK wäre, die ML live wäre auch nice, aber nicht als Teil einer Kuhherde die dran vorbeigeschoben wird.

• Katakomben. hab jetzt nur Preise jenseits der 80€ gefunden, und wird evtl bestreikt.

• Montmartre, Sacre-Coer würden mir denke ich von außen reichen, oder muss man dringewesen sein? Gleiches beim Invalidendom.

• Versailles. Nice to have um den Haken dahinterzusetzen, aber Schlösser und Parks find ich nicht sooo prickelnd.


Habe jetzt nur Tickets für die jeweiligen Sachen bei getyourguide.de gesehen. Gibt es evtl andere Seiten oder Orte in Paris für bessere Preise?

Öffis: Wochenticket wäre vermutlich das einfachste, da hab ich jetzt nur Zone 1-3 für ~60€ gesehen. Passt das?

Sonst noch Tipps (Cafés, Bars, Restaurants...)?

Bin grundsätzlich auch zufrieden einfach nur zu Fuß durch die Stadt zu stromern, auf einer Wiese im Park oder am Fluss n Bierchen zu trinken, und einfach " dort zu sein".
Zusätzliche Info
Gesuche
6 Kommentare
Paris is a shithole
spankyhamvor 1 h, 20 m

Paris is a shithole


Mein Geheimtip wäre auch wohin zu fahren, wo es schön ist.
Gönne dir Gastro. In Frankreich ist La Fourchette ziemlich groß, das ist ein Portal, das mit TripAdvisor assoziiert ist und über das du Reservierungen tätigen kannst. Da kriegst du oft über die Buchung dann Sonderangebote von zT bis zu 40%, wenn du zu bestimmten Zeiten kommst und idR Hauptgang +Vorspeise oder Dessert bestellst. Kann sich mE lohnen, um auch mal feiner essen gehen. Auf jeden Fall aber auch Rezensionen beachten.
Man, ich sollte besser lesen, ich habe statt Paristrip Tipps für Parstrip (dachte das ist so was wie Parship)
Mein Tipp wenn du da angekommen bist: setzte dich direkt in den nächsten Flieger. Egal wohin, überall ist es schöner.
"one night in Paris" weckt Erinnerungen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top Diskussionen

    Top-Händler