Tipps fürs Sparen beim Onlineshopping

10
eingestellt am 3. Jun
Ich Frage mich gerade, was ihr nutzt und kombiniert (z.b. Shoop + Zeek) und welche Tipps ihr habt, um beim Onlineshopping zu sparen. Aber auch insgesamt.

Ich kenne die ganzen Portale nicht... Bin halt neu hier..

Bin gespannt auf jeden einzelnen Tipp und auch über Erfahrungen
Zusätzliche Info
Diverses
10 Kommentare
Am billigsten kommt man davon, wenn man nichts kauft bei den Cashback-Portalen schaue ich vor dem Kauf hier: cashbacksvergleichen.de allerdings haben manche Anbieter Auszahlungen erst ab zum Beispiel 20€. suche dir da 2 bis 3 aus und vergleiche diese.. Viele kombinieren shoop Guthaben in zeek Gutscheine. Dafür muss man ja aber erst Mal genügend Cashback Guthaben besitzen.....
Bearbeitet von: "schmidti111" 3. Jun
Ich nutze MD...
Nutze Shoop Cashback google nach einem GS Code umd mydealz halt.
Unidays nutzen (10% zB auf Apple, Asos usw) wenn du Student bist oder Bekannte hast die studieren.
Bei so seltenen Gutschein-Aktionen wie REWE-deingutschein (10%) oder Mediamarkt (60€ für 50€) oder conrad 50€ für 40€ in großen Mengen eindecken.

Rakuten-Superpunkte-Aktionen. Mit den 25% des Einkaufswertes, das man als Punkte gutgeschrieben bekommt, sind die Preise oft unschlagbar gut. Bei der letzten Aktion gab es nicht mal ein Limit. Über rakuten bekam man (Superpunkte verkauft und gegenrechnet) das iPhone X neu schon im Februar für unter 700€.
Die Superpunkte verkauft man mit 20-23% Verlust (Käufer nenn die seine Anschrift und du bestellst an seine Adresse).
flyvor 10 h, 37 m

Die Superpunkte verkauft man mit 20-23% Verlust (Käufer nenn die seine …Die Superpunkte verkauft man mit 20-23% Verlust (Käufer nenn die seine Anschrift und du bestellst an seine Adresse).


Klingt ja super-risky
redsuppvor 5 m

Klingt ja super-risky


Für wen? Du lässt dich natürlich vorher bezahlen.
flyvor 6 h, 50 m

Für wen? Du lässt dich natürlich vorher bezahlen.


Es gibt wirklich Leute die das machen?
SirTobiasFunke4. Jun

Es gibt wirklich Leute die das machen?


Hä...

Ist doch in jedem Marktplatz so, dass die Käufer in Vorkasse gehen, sobald man ein paar Bewertungen hat.
flyvor 26 m

Hä...Ist doch in jedem Marktplatz so, dass die Käufer in Vorkasse gehen, s …Hä...Ist doch in jedem Marktplatz so, dass die Käufer in Vorkasse gehen, sobald man ein paar Bewertungen hat.


Klar, aber ich personwürde jetzt ohne extrem gute Reputation niemandem Geld schicken für eine Rakuten-Bestellung. Das meinte ich damit.
Bearbeitet von: "SirTobiasFunke" 4. Jun
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler