Tipps und Hilfe Gaming PC 1080Ti

7
eingestellt am 26. Nov 2017
Hallo zusammen,

würde mir gerne einen gaming pc zusammen bauen. hab mir auch alles zurecht gesucht. nur überlege ich seit einer woche ob ja oder nein. ob sinnvoll oder austauschbar.

Habt Ihr noch tipps und rat für mich?

**hoffentlich nicht zu unübersichtlich**

geizhals.de/asu…=de


geizhals.de/asu…=de


geizhals.de/int…=de


geizhals.de/cor…=de


geizhals.de/sam…=de


geizhals.de/cor…=de


geizhals.de/cor…=de


geizhals.de/cor…=de


geizhals.de/cor…=de


geizhals.de/mic…=de
Zusätzliche Info
Diverses
7 Kommentare
Da blickt doch keiner durch
Zabulus8926. Nov 2017

Da blickt doch keiner durch


hab es selber gemerkt(cheeky) hoffe jetzt besser
Im Grunde hast du alles was teuer ist ausgesucht. Das Ding ist gut, aber Preis/Leistung ist bescheiden. Was hast du denn mit dem System vor? Welche Auflösung soll gespielt werden? Muss es unbedingt eine Kompaktwasserkühlung sein? Ich bevorzuge eher einen vernünftigen Luftkühler, sieht natürlich nicht so "cool" aus.

Edit: Ahja, die CPU zu bekommen wird glaube ich anfangs relativ schwer.

Edit2: Auch wenn ich gleich wieder doof angemacht werde, ich würde nie über 100€ für ne blöde Windowslizenz bezahlen. Kauf dir ne gebrauchte Windows 7 Lizenz und aktiviere damit W10. Ist aktuell immer noch möglich.
Bearbeitet von: "Zabulus89" 26. Nov 2017
Zabulus8926. Nov 2017

Im Grunde hast du alles was teuer ist ausgesucht. Das Ding ist gut, aber …Im Grunde hast du alles was teuer ist ausgesucht. Das Ding ist gut, aber Preis/Leistung ist bescheiden. Was hast du denn mit dem System vor? Welche Auflösung soll gespielt werden? Muss es unbedingt eine Kompaktwasserkühlung sein? Ich bevorzuge eher einen vernünftigen Luftkühler, sieht natürlich nicht so "cool" aus.Edit: Ahja, die CPU zu bekommen wird glaube ich anfangs relativ schwer.Edit2: Auch wenn ich gleich wieder doof angemacht werde, ich würde nie über 100€ für ne blöde Windowslizenz bezahlen. Kauf dir ne gebrauchte Windows 7 Lizenz und aktiviere damit W10. Ist aktuell immer noch möglich.


4k Gaming bevorzugt da der passende 4k monitor schon vorhanden ist(highfive) .
auch videoschnitt wird betrieben.
sollte auch wieder 6+ jahre mit dem spass haben.

wo kann ich denn noch deutlich sparen? außer cpu. (kann mich mit amd nicht anfreunden)

funktioniert das windows upgrade noch???
Bearbeitet von: "j_the_globefish" 26. Nov 2017
j_the_globefish26. Nov 2017

4k Gaming bevorzugt da der passende 4k monitor schon vorhanden …4k Gaming bevorzugt da der passende 4k monitor schon vorhanden ist(highfive) .auch videoschnitt wird betrieben.sollte auch wieder 6+ jahre mit dem spass haben.wo kann ich denn noch deutlich sparen? außer cpu. (kann mich mit amd nicht anfreunden)funktioniert das windows upgrade noch???


Ob das System 6 Jahre für 4K reicht bezweifle ich, aktuell ist 4K auch nur mit bescheidenen FPS möglich. Ich bevorzuge eher 144hz als 4k mit 30-60fps zu spielen, das ist aber natürlich Geschmackssache.

Ich denke beim Mainboard kann man etwas sparen, wenn du nen guten Luftkühler nimmst, sind auch paar Euro drin. Wichtig ist, dass der RAM auf der Kompatibilitätsliste steht, sonst geht die Fehlersuche beim ersten Booten los ^^.

Windows 10 aktiviere ich aktuell auf der Arbeit nur mit Windows 7 Keys. Einfach W10 ohne Key installieren und nach dem ersten Booten mit dem W7 Key aktivieren.

Ansonsten ist die CPU wohl sehr gut, allerdings aktuell nicht zu bekommen. Ich würde an deiner Stelle Warten bis das Ding Lieferbar ist und dann nochmal die Liste neu zusammenstellen.

Edit: Ich vermute mal, wenn die CPU lieferbar ist, werden die Mainboardhersteller wieder irgendwelche Cashback Aktionen raushauen. Würde mich dann danach richten wer das beste Angebot hat, wenn es nicht unbedingt Asus sein muss.
Bearbeitet von: "Zabulus89" 26. Nov 2017
Zabulus8926. Nov 2017

Ob das System 6 Jahre für 4K reicht bezweifle ich, aktuell ist 4K auch nur …Ob das System 6 Jahre für 4K reicht bezweifle ich, aktuell ist 4K auch nur mit bescheidenen FPS möglich. Ich bevorzuge eher 144hz als 4k mit 30-60fps zu spielen, das ist aber natürlich Geschmackssache.Ich denke beim Mainboard kann man etwas sparen, wenn du nen guten Luftkühler nimmst, sind auch paar Euro drin. Wichtig ist, dass der RAM auf der Kompatibilitätsliste steht, sonst geht die Fehlersuche beim ersten Booten los ^^.Windows 10 aktiviere ich aktuell auf der Arbeit nur mit Windows 7 Keys. Einfach W10 ohne Key installieren und nach dem ersten Booten mit dem W7 Key aktivieren.Ansonsten ist die CPU wohl sehr gut, allerdings aktuell nicht zu bekommen. Ich würde an deiner Stelle Warten bis das Ding Lieferbar ist und dann nochmal die Liste neu zusammenstellen.Edit: Ich vermute mal, wenn die CPU lieferbar ist, werden die Mainboardhersteller wieder irgendwelche Cashback Aktionen raushauen. Würde mich dann danach richten wer das beste Angebot hat, wenn es nicht unbedingt Asus sein muss.


Danke für die Tipps. Besonders für Win10.

Nein es muss nicht Asus sein. Genauso überlege ich ob die ganzen RGB spielereien sein müssen.
Ein einfacheres Case (Phanteks 400s) gefällt mir auch noch.

Wie ist das mit dem RAM? Besser wie oben 4x8GB oder 2x16GB?
Laut meinen Kollegen sollten keine Unterschiede beim Spielen vorhanden sein. Anders beim Codieren und Berechnen von Videodaten. Bevorzugt auch RAM ab 3000MHz.
j_the_globefish26. Nov 2017

Danke für die Tipps. Besonders für Win10.Nein es muss nicht Asus sein. G …Danke für die Tipps. Besonders für Win10.Nein es muss nicht Asus sein. Genauso überlege ich ob die ganzen RGB spielereien sein müssen. Ein einfacheres Case (Phanteks 400s) gefällt mir auch noch.Wie ist das mit dem RAM? Besser wie oben 4x8GB oder 2x16GB?Laut meinen Kollegen sollten keine Unterschiede beim Spielen vorhanden sein. Anders beim Codieren und Berechnen von Videodaten. Bevorzugt auch RAM ab 3000MHz.


Manche Boards zicken bei Vollbestückung rum und man muss die timings etc. anpassen. Wenn du bei Google zu dem Board viele Forenbeiträge findest, würde ich eher zu zwei großen Riegeln tendieren, die sind dann aber meistens auch teurer. Ob das Board den RAM mag, findest du in der Kompatibilitätsliste oder du probierst es einfach.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler