Tipps und Vorschläge für 5 Tagen in Walchsee, Kaiserwinkl sowie Tirolem Unterland

14
eingestellt am 3. Okt 2017Bearbeitet von:"hannesgao"
Servus,

ich und meine Freundin haben heute eine 5-tägliche Reise nach Walchsee für April 2018 gebucht. Wir haben vorher noch keine Erfahrung für Reise in Österreich sowie Tiroler Unterland gesammelt.

Wir reisen möglicherweise zuerst mit der Bahn ab Karlsruhe Hbf. nach Kufstein (AT) Bahnhof. Dann mit dem Bus von ÖBB nach Walchsee. Erst ab 17.10.2017 können wir die Bahntickets für April im nächsten Jahr buchen.

Nun möchten wir ein paar Tipps und Vorschläge sammeln. Habt Ihr schon evtl. schon dort einigen Tagen oder Wochen verbracht? Wenn Ihr seine Erfahrungen und Geheimtipps mit uns mitteilen möchtet, wären wir sehr dankbar!

Noch einige Fragen:

1. Laut Google-Map gibt es dort nur Filialen von Sparkassen Kufstein und Volksbank Tirol. Wir haben eine EC-Karte von Sparkasse Karlsruhe, können wir auch dort bei Sparkassen Kufstein (AT) kostenlos Bargeld abheben?

2. Gibt es irgendwelche Unterschiede zwischen Deutsch in Österreich und in Deutschland? Wird es ein Problem für Kommunizieren?

3. Wird alle Unterkunftsanbieter in Walchsee die Kaiserwinkl Card anbieten? Wie kann man diese Kurkarte bestens nutzen? Tipps sind willkommen!

4. Hat jemand schon Erfahrung mit dem Appartementhaus Tirolerhaus Walchsee gehabt? Die Bewertungen auf Holidaycheck sind gut bis sehr gut aber nicht viel (nur 7 Bewertungen). Der Preis für 5 Nächte ohne Pflegung liegt um 68 Euro p.P. bei BUCHER bei Neckarmann Reisen (exkl. Kurtaxe 1,90 Euro p.P u. Nacht + Endreinigung 35 Euro also insgesamt unter 200 Euro). Der Preis sieht sehr gut aus aber noch einbisschen verdächtig. Ist der Preis für uns als Frühbucher normal oder zu niedrig? Der Preis beim Online-Buchungssystem auf der Homepage des Appartementhaus Tirolerhaus Walchsee liegt aber erst ab 246 Euro für gleiche Leistung.

5. Weil unser Unterkunftsanbieter kein Frühstück anbieten kann, suchen wir noch gute Möglichkeit um unser Hunger am Morgen zu erlischen.

6. Ist unsere Bahncard 25 auch für Busen von ÖBB gültig?


Vielen Dank im Voraus!

Hannes und Vivian
Zusätzliche Info
Diverses
14 Kommentare
Avatar
GelöschterUser47906

"2. Gibt es irgendwelche Unterschiede zwischen Deutsch in Österreich und in Deutschland? Wird es ein Problem für Kommunizieren?"
Ja, ja.
Bearbeitet von: "GelöschterUser47906" 3. Okt 2017
Verfasser
GelöschterUser479063. Okt 2017

"2. Gibt es irgendwelche Unterschiede zwischen Deutsch in Österreich … "2. Gibt es irgendwelche Unterschiede zwischen Deutsch in Österreich und in Deutschland? Wird es ein Problem für Kommunizieren?"Ja, ja.


Geilo. Du läutest gerade Diverses 2018 ein. Da ich dir aber glaube, dass du es einfach nicht besser weißt, mag ich dir ein paar Tipps geben.

1. Sparkassen unterscheiden sich, selbst in Deutschland. Gehe nicht davon aus, dass du dort gratis abheben kannst. EIn Tipp wäre beispielsweise eine Barclaycard New Visa, mit welcher du an allen europäischen Geldautomaten mit Visa Symbol (also quasi alle) kostenlos abheben kannst. Davon abgesehen ist eine Kreditkarte für (zukünftige) Urlaube so oder so keine schlechte Anschaffung.

2. Ich erinnere mich zwar an eine Geschichte, die mir meine Eltern noch heute gerne erzählen - und ich meine, dass die betroffene Personengruppe allerdings auch Schwaben waren - dass wir in einem Urlaub eine anderen Familie mit Kindern getroffen haben und unsere jeweiligen Eltern zwar alles verstanden haben, aber wir Kinder uns nur mit "Was?" - "Was?" fragend umgedreht haben. Ich bin mir sicher, dass ich heute aber Schwäbisch (und Österreichisch) verstehe.

3. Wer Kurtaxe entrichtet, erhält auch i.d.R. die dortigen Ermäßigungen in Form einer Karte, dort wohl vermutlich deine genannte.

4. Kenne ich nicht, aber (auch bei wenigen Bewertungen) habe ich mit den Bewertungen von Holidaycheck immer relativ faire Bewertungen erlebt, die so auch im Grunde zugetroffen haben.

5. Es ist ja ein Appartment. Für 5 Tage zwar so naja, aber vielleicht macht ihr euch einfach euer eigenes Frühstück. Semmeln vom Bäcker und einen Supermarkt gibt es auch dort. Ansonsten fragt beim Bäcker / Cafe um die Ecke, ob dort auch Frühstück angeboten wird (und/oder informiert euch vorab, die meisten sollten Internetauftritte haben heutzutage).

6. Eure DEUTSCHE Bahncard wird wohl eher nicht in Österreich gelten.

Noch ein paar Tipps: In Durchholzen am Walchsee die Sommerrodelbahn mal ausprobieren. Wenn ihr mit der Gondol an der Mittelstation seid (Start der Sommerrodelbahn), könntet ihr auch zu Fuß zur Aschinger Alm (denke mal so 20-30min Fußweg) gehen. Wenn ihr sehr gut zu Fuß seid, auch weiter dann zum Café Zacherl. Sehr guter Kuchen und wenn ihr könnt, nutzt mal den Grillabend am Freitag (Tisch frühzeitig reservieren!). Danach kann es ja auch per Taxi zurückgehen. Entspannen kann man auch einmal in Ebbs im Freibad "Hallo Du!" und ein besonderen Erlebnis ist es sicher, von Kufstein aus zur Ritzau Alm hinaufzuwandern und ggf. sogar noch ein paar Minuten weiter bis auf Nauenspitze, um den atemberaubenden Blick ins Inntal zu genießen.

Schönen Urlaub!
1. Das steht im Gebührenverzeichnis deiner Sparkasse
2. Ihr werdet euch schon verstehen
3. Das kann dir dein Unterkunftsanbieter am ehesten beantworten, nicht die MD Community
4. Der Preis ist gut, aber auch nicht "zu verdächtig" gut. April ist absolute Nebensaison.
5. Google, Tripadvisor
6. Nein. Das findest du aber auch bei der DB auf der Homepage. (Analog Punkt 1)

Du warst noch nicht oft im Ausland/Urlaub, oder?
Bearbeitet von: "ramtam" 3. Okt 2017
Verfasser
ramtam3. Okt 2017

1. Das steht im Gebührenverzeichnis deiner Sparkasse2. Ihr werdet euch …1. Das steht im Gebührenverzeichnis deiner Sparkasse2. Ihr werdet euch schon verstehen3. Das kann dir dein Unterkunftsanbieter am ehesten beantworten, nicht die MD Community4. Der Preis ist gut, aber auch nicht "zu verdächtig" gut. April ist absolute Nebensaison.5. Google, Tripadvisor 6. Nein. Das findest du aber auch bei der DB auf der Homepage. (Analog Punkt 1)Du warst noch nicht oft im Ausland/Urlaub, oder?


Danke dir, wegweiser
Verfasser
ramtam3. Okt 2017

Du warst noch nicht oft im Ausland/Urlaub, oder?


Du hast völlich recht
hannesgao3. Okt 2017

Du hast völlich recht



Wird schon alles gut gehen. Da ist es auch nicht groß anders wie hier.
Verfasser
dani73. Okt 2017

Noch ein paar Tipps: In Durchholzen am Walchsee die Sommerrodelbahn mal …Noch ein paar Tipps: In Durchholzen am Walchsee die Sommerrodelbahn mal ausprobieren. Wenn ihr mit der Gondol an der Mittelstation seid (Start der Sommerrodelbahn), könntet ihr auch zu Fuß zur Aschinger Alm (denke mal so 20-30min Fußweg) gehen. Wenn ihr sehr gut zu Fuß seid, auch weiter dann zum Café Zacherl. Sehr guter Kuchen und wenn ihr könnt, nutzt mal den Grillabend am Freitag (Tisch frühzeitig reservieren!). Danach kann es ja auch per Taxi zurückgehen. Entspannen kann man auch einmal in Ebbs im Freibad "Hallo Du!" und ein besonderen Erlebnis ist es sicher, von Kufstein aus zur Ritzau Alm hinaufzuwandern und ggf. sogar noch ein paar Minuten weiter bis auf Nauenspitze, um den atemberaubenden Blick ins Inntal zu genießen.Schönen Urlaub!


Sehr nützlich! Danke für deine Mühe!
hannesgao3. Okt 2017

Sehr nützlich! Danke für deine Mühe!


Ah, wenn ihr wirklich von der Aschinger Alm Richtung Café Zacherl hinab gehen solltet (ca. 30min Fußweg schmale Straße bergab), macht das bloß nicht am Dienstag oder Mittwoch. Ruhetage. Ständig im Urlaub vergessen und vor verschlossener Tür gestanden, wenn ich mit dem Mountainbike total erledigt noch einen Kaffee haben wollte. Und wie gesagt one-way wandern ist durchaus möglich dorthin, die bestellen euch für den Rückweg sicher ein Taxi und der Blick von dort ins Tal ist auch sehr schön von der Terrasse.
Verfasser
dani73. Okt 2017

Ah, wenn ihr wirklich von der Aschinger Alm Richtung Café Zacherl hinab …Ah, wenn ihr wirklich von der Aschinger Alm Richtung Café Zacherl hinab gehen solltet (ca. 30min Fußweg schmale Straße bergab), macht das bloß nicht am Dienstag oder Mittwoch. Ruhetage.


Danke für den Hinweis, hab schon die genaue Öffnungszeiten aus Google Map abgeschrieben
Da die Region quasi mein Wohnzimmer ist:

Was habt ihr für Interessen?

Seid ihr Typ sportlich oder Couchpotatoe?

Low oder mid Budget?
Bearbeitet von: "Xysos" 3. Okt 2017
Und normalerweise heißt es: ... meine Freundin und ich...
Verfasser
Xysos3. Okt 2017

Da die Region quasi mein Wohnzimmer ist:Was habt ihr für Interessen?Seid …Da die Region quasi mein Wohnzimmer ist:Was habt ihr für Interessen?Seid ihr Typ sportlich oder Couchpotatoe?


Da wir beide Studenten sind, möchten wir lieber nach der Klausurphase eine Aktivurlaub machen. Leider hat meien Freundin keine große Lust auf Fahrradtour (Ich bin Radliebhaber) ,deswegen ist Wandern die beste Idee für uns vielleicht. Wir haben dort 5 Tagen Zeit und möchte für 3 Tage aktiv zu sein und noch 2 Erholungstage genießen. Hast du Vorschläge für uns? Danke im Voraus!

*Edit* Low Budget glaube ich, wir haben für diese Reise insgesamt 600 Euro Budget geplant, bis nun haben wir schon um 300 Euro für Bus, Bahn und Unterkunft ausgegeben.
Bearbeitet von: "hannesgao" 3. Okt 2017
Verfasser
Potty3. Okt 2017

Und normalerweise heißt es: ... meine Freundin und ich...


Gott sei dank kennt meine Freundin Mydealz nicht
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler