Tipps zur Einrichtung von Keepass unter iOS

3
eingestellt am 29. Nov 2016
Abend zusammen, da es 2015 hier einen Deal zu Keepass gegeben hat, hoffe ich, dass mir vielleicht jemand helfen kann. Seit zwei Tagen bin ich vergeblich dabei Keepass auf einem iPhone einzurichten, sowohl mit minikeepass als auch mit keepass touch. Folgender Aufbau: Ich nutze Dropbox um die Datenbank auf den verschiedenen Geräten zu synchronisieren, zur Entschlüsselung nutze ich ein Masterpasswort und eine key-Datei. Letztere Datei habe ich lokal auf PC und Androidgeräten abgelegt und natürlich nicht synchronisiert. Dieser Weg scheint aber nun bei iOS nicht zu funktionieren,dort müssen key und Datenbank scheinbar aus einer Quelle stammen?!? Beides in der Cloud abzulegen ist aber doch nun Quatsch.
Gibt es jemanden der diesen Dienst auf ähnliche Weise nutzt und mir einen Trick verraten kann meine Datenbank auch auf ios zu nutzen?

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
3 Kommentare

Bei iOS bin ich leider raus... Kann mir aber schwer vorstellen, dass das so gewollt ist.

Das wäre ja nun wirklich Humbug.

Verfasser

Habe eine Lösung gefunden: iPhone mit iTunes verbinden, dort auf das Handy klicken, in der linken Leiste Apps anklicken, runterscrollen und Keepass touch auswählen. Dort kann man nun die Key-Datei einfügen.

Ich schicke mir die Datei selbst per Email.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text