Tips für Günstigen Sommerferien Familienurlaub

16
eingestellt am 12. Jan
Ich bin auf der Suche nach einem Günstigen Familienurlaub. Für die 2te Ferienwoche (NRW).
2E 3K (2/11/13)
Strand Urlaub.
Gibt es Tips und Tricks?
Wo bucht ihr.
Über Niederlande Websites buchen hab ich mal gehört.
Habt ihr Erfahrungen oder Hilfen.
Wollte nicht 2000€+ Zahlen.
Lieber ca. 1000€
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

Beste Kommentare
1 Woche mit fünfköpfiger Familie Strandurlaub in den Ferien für 1000€??? Vielleicht irgendwo an der Ostsee in Polen. Viel Spaß beim suchen
Ostsee Polen, Lukeçin, Ferienhaus in einem herrlichen kleinen ruhigen Ort direkt an der Ostsee

frosch-ferienhaus.de/ind…r=0
16 Kommentare
Balkonien ist am günstigsten
Strandurlaub günstig und sicher ist Antalya. Egal was die politischen Schlagzeilen sagen
Kroatien Insel Cres oder Cryk
Holland ist relativ kostspielig, aber halt auch wunderschön und gut zu erreichen. Unser Favorit ist Domburg. Pro Tipp: Strandkabine buchen. Da hast Du Liegestühle und Sonnenschirme & kannst das Spielzeug der Kinder unterstellen und musst nicht alles täglich zum Strand schleppen.
Bearbeitet von: "1337-to-go" 12. Jan
1 Woche mit fünfköpfiger Familie Strandurlaub in den Ferien für 1000€??? Vielleicht irgendwo an der Ostsee in Polen. Viel Spaß beim suchen
Polen ist tatsächlich eine gute Idee. Da sind die Unterkünfte noch relativ erschwinglich.
Ostsee Polen, Lukeçin, Ferienhaus in einem herrlichen kleinen ruhigen Ort direkt an der Ostsee

frosch-ferienhaus.de/ind…r=0
Strandurlaub in den Sommerferien für eine 5 Köpfige Familie für 100€ kannst du vergessen. Allein die Flüge könnten mehr kosten. Ich rate dir 500€ zur Seite zu nehmen für nächstes Jahr und mit den anderen 500€ 2 schöne Tagesausflüge zu machen. Da hast du im Endeffekt mehr von. Selbst wenn du für das Geld ne Reise bekommst wirst du wahrscheinlich nicht mit der Unterkunft zufrieden sein. Außerdem denke ich das wenn du das Budget schon so eng steckst nocht noch groß was für Unternehmungen übrig sein wird. In NRW gibt es zahlreiche (auch kostenlose) Badestellen und viele viele Sehenswürdigkeiten. Ich denke auch die kids haben mehr davon hier in der Umgebung was zu erleben als auf Teufel komm raus irgendwohin zu fliegen.
Kleines Beispiel wir waren letztes Jahr in einem Ferienhaus in Griechenland (Korfu) und haben alles in allem in 12 Tagen knapp 2,5K ausgegeben für 2 Erwaschsene und ein Kleinkind.
Mein Fazit: Verbring quality Time mit deiner Famile hier in NRW, lässt es euch gut gehen, esst einen schönen Eisbecher, geht ins Schwimmbad und guckt euch die schönen Seiten des Bundeslandes an, geht essen und genießt den Komfort des eigenen Bettes. Legt 500€ zur Seite vom Budget, dann sparst du im Jahr nochmal 1000 und nächstes Jahr geht es mit 1500€ nochmal an die Urlaubsplanung;)

Ps: die deutsche Ost und Nordsee ist verdammt schön, aber auch nicht billiger als ein Strandurlaub im Süden. Wir Fahren im Spätsommer/Herbst immer nach Usedom und die Preise sind teilweise echt gesalzen..
Wir fahren Ostern an die Ostsee. 7 Nächte Rügen
811 Euro über Booking.com ist in der Prora Anlage, 74qm. Kenne aber die Preise im Sommer
nicht. Geht immer billiger ist dann aber weiter von Strand etc. weg. Würde bei so einem Mini Preisrahmen auch eher wie hier vorgeschlagen aussetzen. Evtl. Gardasee

Aber mit 3 Kindern ist es eh ein Zimmer Problem. Wir mussten mit zwei Kindern im Sommer für Rhailand Familiensuite buchen, da Kids zu groß für Einzelzimmer Hotel und da die Kinder auch den Vollen Flugpreis zahlen auch nicht billig zu fliegen (Kinder 5 und 7). Da geht nur Ferienwohnung in Eurem Fall. Aber Sommer ist Win Preisproblem.
An die Ostsee fahren wir nur noch im Herbst/Winter/Frühjahr, da kann man sich eine Ferienwohnung tatsächlich noch leisten. Der Sommer ist für uns fast nicht mehr bezahlbar. Selbst in Polen hat man die Preise an der Ostsee stark angezogen. Dazu kommt der lange Weg aus NRW. Bei den Spritpreisen muss man das ja auch berücksichtigen, da sind auch ganz schnell 200€ Sprit weg. Ferienhaus bei den Tschechen wäre noch ne idee. Aber auch da fährst du aus NRW eine ordentliche Strecke.
Bearbeitet von: "No11e" 12. Jan
Einfach in die türkei
Vielleicht weniger zocken und mehr sparen. Für 1000€/5 Leute gibt's nicht mal in Polen was.
Oh je... Das ist echt nicht viel, da kommen ja dann auch noch genug Euros für Verpflegung zu!

Letztendlich würde mir da aber auch nur polnische Ostsee einfallen. Ferienhaus für 4 Personen buchen und die 5. Person dann mit rein schmuggeln. In Polen gibt es auch einige sehr günstige Unterkünfte, dort vermieten sie Bauwagen, wohnmobile und ähnliches, eng auf eng, aber dafür sehr günstig. Wenn man nur zum Schlafen dort ist, sollte es machbar sein.

Alternativ zelten! Die Campingplätze an der Ostsee, auch Deutschland, sind in den Sommerferien auch rappel voll mit Familien, mit Schulkindern, die sich nur das leisten können. Es gibt tolle große zelte, auch bezahlbar bei Aldi und Co. Wenn dann die Saison wieder beginnt. Ebenso gibt es dann die komplette Ausrüstung. Muss man einmal investieren, kann es dann aber über Jahre immer wieder nutzen

Beispiel Campingplatz markgrafenheide, da gibt es alles, was man braucht. Spielplätze, Einkaufsmöglichkeiten, Animation, abendverantaltungen...

Hab mal eben paar daten eingegeben. Sind keine 500 EUR für eine Woche

suncamp.de/deu…BwE
Bearbeitet von: "Flummi999" 12. Jan
Kroatien/Istrien Apartment in Umag für um 400€ 7 Tage.
Dazu Sprit und Maut rund 200€
Und Essen ca 300€ die Woche
Ausflüge kannst du von dort zu Hauf kostenlos machen
Leipzig8912.01.2020 10:37

Vielleicht weniger zocken und mehr sparen. Für 1000€/5 Leute gibt's nicht m …Vielleicht weniger zocken und mehr sparen. Für 1000€/5 Leute gibt's nicht mal in Polen was.


Was Zocken?.
Ich war schon vor 2 Jahren. Für 970€ in der Türkei 6Tage. Selbe Besetzung. Halt 2Jahre Jünger. 1500€ sind auch Ok.
Wir sind bei Mydealz. Wir wollen Spaaren. Geld ist nicht zum Ausgeben da.
Dann hat man ja nix mehr .
myzocker12.01.2020 12:55

Was Zocken?.Ich war schon vor 2 Jahren. Für 970€ in der Türkei 6Tage. Sel …Was Zocken?.Ich war schon vor 2 Jahren. Für 970€ in der Türkei 6Tage. Selbe Besetzung. Halt 2Jahre Jünger. 1500€ sind auch Ok.Wir sind bei Mydealz. Wir wollen Spaaren. Geld ist nicht zum Ausgeben da.Dann hat man ja nix mehr .


Sparen in allen Ehren, aber ich persönlich bleibe dabei lieber keinen Urlaub als einen der auf Kante genäht ist.
Urlaub ist dafür da um sich zu erholen und zu regenerieren. Gerade wenn ich im Ausland bin will ich doch auch mehr erleben und sehen als in der Homezone.
Ich verstehe ja das für viele 1000€ einfach viel Geld sind, gerade wenn man 3 Kinder hat, die auch noch alle ihre individuellen Bedürfnisse haben, aber für das Geld bekommst du in der Hauptsaison einfach nix ordentliches. Sorry!
myzocker12.01.2020 12:55

Was Zocken?.Ich war schon vor 2 Jahren. Für 970€ in der Türkei 6Tage. Sel …Was Zocken?.Ich war schon vor 2 Jahren. Für 970€ in der Türkei 6Tage. Selbe Besetzung. Halt 2Jahre Jünger. 1500€ sind auch Ok.Wir sind bei Mydealz. Wir wollen Spaaren. Geld ist nicht zum Ausgeben da.Dann hat man ja nix mehr .


Vor 2 Jahren war die Türkei ja auch noch günstiger wegen dem Putsch und dem Beef mit Russland. Die Preise sind mittlerweile deutlich gestiegen. Der selbe Urlaub der uns dort vorletztes Jahr 1900€ gekostet hat kostete uns letztes Jahr 2250€, und dieses Jahr knapp 3000€
Und ich spreche von Alanya. Der Ort ist mit Side & Manavgat der günstigste Beach Ferienort der Türkei
Du kannst gerne nach günstigeren Angeboten gucken aber es sollten schon minimum 4* sein. Darunter wird es definitiv ein echter Urlaub weil die Unterkunft riesen Müll sein wird
Bearbeitet von: "Squatzilla" 12. Jan
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler