Gruppen

    [Tips?] HTPC bis 250€

    Moin,

    will mir einen kleinen, leisen, günstigen (Student ;D 250eur!) HTPC zusammenstellen. Anforderungen:

    *1080p flüssig (sowohl von MKV als auch von BluRay - falls ich mal ein Laufwerk nachrüste)
    *XBMC flüssig (im Extremfall mit AEON)
    *leise
    *möglichs Stromsparend
    *Kontrolle per Fernbedienung (auch Einschalten wenn komplett aus!)
    *optisches Laufwerk noch nicht, rüste ich vlt mal nach
    *als HDD nutze ich erstmal eine alte Notebookfestplatte, rüste später kleine HDD aus

    Meine bisherige Planung:

    MS-Tech MC-80BL (Laufwerk mit Netzteil und IR-Fernbedienung)
    Intel G2020
    günstiges MoBo mit HDMI)
    4GB DDR3

    Damit wäre man bei ca. 205€. Mit der kleinen SSD (ca 50€ für eine San Disk, läuft super in meinem Notebook) wär ich dann bei den 250.
    Meine Fragen:
    Was haltet ihr von der Konfiguration?
    Was würdet ihr als Kühllösung enmpefhlen (auf dem kleinen Raum - kenne mich da gar nicht aus!)?
    Ist der G2020 ausreihend?
    Würde das auch alles unter OPEN ELEC gut lafuen?
    Jemand einen mainboard tip? (ITX)


    Grüße,

    Fabian

    17 Kommentare

    Ganz falsche Kategorie.

    Verfasser

    karatejuli

    Ganz falsche Kategorie.


    wo solls hin? war über die suche auf was ähnliches hier gestoßen und habs nachgemacht.

    karatejuli

    Ganz falsche Kategorie.


    ->Diverses

    Verfasser

    dann eine entschuldigung meinerseits und jemand mit den nötigen rechten soll den thread bitte verschieben. merci

    Intel hat den 24p Bug. Kommt halt drauf an, obs dich stört oder nicht. Alternativen wäre eine AMD APU oder eine zusätzliche Grafikkarte.

    Raspberry Pi... und das meine ich ernst

    Verfasser

    DUFRelic

    Intel hat den 24p Bug. Kommt halt drauf an, obs dich stört oder nicht. Alternativen wäre eine AMD APU oder eine zusätzliche Grafikkarte.


    Meines Wissens bei ivy bridge doch nur alle 4-5minuten. damit kann ich leben.

    der raspberry pi is einfach zu lahm, da kannste schicke xbmc skins oder plugins vergessen.

    DUFRelic

    Intel hat den 24p Bug. Kommt halt drauf an, obs dich stört oder nicht. Alternativen wäre eine AMD APU oder eine zusätzliche Grafikkarte.



    Schwachsinn, gibt nen schönen AppleTV Skin - läuft 1a.

    Also ich hab einen G1610 und der ist schon mehr als ausreichend in meinem HTPC/Fileserver.

    DUFRelic

    Intel hat den 24p Bug. Kommt halt drauf an, obs dich stört oder nicht. Alternativen wäre eine AMD APU oder eine zusätzliche Grafikkarte.



    und DTS und HD-Ton läuft trotzdem nicht.

    Also, da XBMC vermutlich keine TV. Das ist schonmal gut da TV Karten schon eher Kompatibilitätsprobleme haben.

    Würde mich aber in den dieversen HTPC Foren informieren, über diverse Probleme bei den Komponenten. Dann biste auch für die Zukunft gerüstet.

    Ich würde in einem gesonderten PC Forum fragen wo die Anzahl der Leute die Ahnung haben höher ist.
    hardwareluxx.de/com…84/
    Ist besser als auf einer Dealseite zu fragen wo 60% der User nicht mal richtig wissen was ein HTPC ist.

    Turion, wird wohl für FullHD zu schwach sein.

    Ezekiel

    Evtl wäre ja auch der was?http://hukd.mydealz.de/deals/online-hp-proliant-microserver-n54l-226996#comments

    schau evtl. bei zotac

    Verfasser

    creatzs

    Ich würde in einem gesonderten PC Forum fragen wo die Anzahl der Leute die Ahnung haben höher ist.http://www.hardwareluxx.de/community/f84/Ist besser als auf einer Dealseite zu fragen wo 60% der User nicht mal richtig wissen was ein HTPC ist.


    hast du wahrscheinlich recht dann danke für den link

    edit: wie bin ich hier her gekommen die beiträge sind ja schon älter...

    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. GeForce 1080Ti45
      2. O2 Free M 15 GB LTE für 26,99 Meinungen37
      3. [S]2 Zimmer Wohnung in Stuttgart bis 800€613
      4. Vodafone Vertrag mit P10+10

      Weitere Diskussionen