TomTom Blitzer App für Android

36
eingestellt am 6. Jul
Da die Blitzer.de plus App hier immer so heiß wird, scheint diese kostenlose und bessere Alternative wenig bekannt zu sein, daher Teile ich die mit euch.

play.google.com/store/apps/details?id=com.tomtom.speedcams.android.map&rdid=com.tomtom.speedcams.android.map

Ordentlicher programmiert als die Blitzer.de plus App, viel schlanker und bessere GUI bei gleichem Funktionsumfang.

Außerdem deutlich größere Community mit ca 5 Millionen Anwendern inklusive TomTom Navi Nutzer und das kostenfrei.

Der TomTom Blitzerwarner bietet die gleichen Meldungen wie der Blitzerdienst in der Navi-App – fürAndroid kostenlos.

PS: konnte zu iOS nix finden, falls jemand Apple Nutzer ist und die auch da ist, bitte verlinken
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Soviel undankbare Nutzer, ich nutze meine Zeit um etwas, wie ich finde, Gutes zu teilen mit dem Gedanken was an die Community zu geben ohne dass ich was davon hätte und es wird von einigen hier nur an negativem festgehalten.

Künftig werde ich hier meine Zeit nicht mit verschwenden, ich nehme es nicht persönlich, sehe immer wieder was für eine ruppige unfreundliche Art Kritik und Beschimpfungen hier teilweise ausgeteilt werden an Nutzern und selbst Neulingen, die Sachen teilen, idR ein Akt der Nächstenliebe da die wenigsten was dran verdienen.

Sei der Deal noch so schlecht muss man nicht persönlich werden. Und auf eventuelle Fehler kann man auch anders hinweisen.
summsenhans06.07.2019 11:26

Die App kostet sonst 4,99 Euro ?


Nope...
Der Ersteller dachte sich, dass man einfach mal ne ganz andere App als PVG nimmt, damit es besser aussieht
36 Kommentare
Die App kostet sonst 4,99 Euro ?
Mal testen... Die Blitzer.de App gefällt mir leider garnicht mehr
summsenhans06.07.2019 11:26

Die App kostet sonst 4,99 Euro ?


Nope...
Der Ersteller dachte sich, dass man einfach mal ne ganz andere App als PVG nimmt, damit es besser aussieht
BorisSpider06.07.2019 11:28

Nope...Der Ersteller dachte sich, dass man einfach mal ne ganz andere App …Nope...Der Ersteller dachte sich, dass man einfach mal ne ganz andere App als PVG nimmt, damit es besser aussieht



Sah für mich auch so aus ...dann gehört mMn der Vergleichspreis nicht hinein und es ist ein andauerndes Freebie
Der Preisvergleich ist cold da falsch.
Es ist zwar nett gemeint, du kannst aber wirklich keinen Vergleichspreis einer völlig anderen App nehmen und es dann Freebie nennen. Daher musste ich es in Diverses verschieben, hier ist der richtige Platz für solche Hinweise/Tipps.
Ich teste es mal. Hoffe wirklich, dass die besser ist als die blitzer.de pro app.
Seit wann sind die denn erlaubt?
Woher hast du die Nutzerzahlen? Sicher, dass die 5 Mio Nutzer für Deutschland und nicht weltweit gelten? Rein von der Downloadanzahl ist Blitzer.de nämlich deutlich vor TomTom.
Und so eine App steht und fällt nunmal mit der Anzahl der Mitglieder.

headhunter7406.07.2019 11:36

Seit wann sind die denn erlaubt?



Schon immer. Du darfst sie nur als Fahrer nicht benutzen. Dein Beifahrer beispielsweise schon.
Bearbeitet von: "lakai" 6. Jul
lakai06.07.2019 11:37

Woher hast du die Nutzerzahlen? Sicher, dass die 5 Mio Nutzer für …Woher hast du die Nutzerzahlen? Sicher, dass die 5 Mio Nutzer für Deutschland und nicht weltweit gelten? Rein von der Downloadanzahl ist Blitzer.de nämlich deutlich vor TomTom.Und so eine App steht und fällt nunmal mit der Anzahl der Mitglieder.Schon immer. Du darfst sie nur als Fahrer nicht benutzen. Dein Beifahrer beispielsweise schon.



Sehr schön, gut dass ich (immer) alleine fahre.
XadaX06.07.2019 11:32

Es ist zwar nett gemeint, du kannst aber wirklich keinen Vergleichspreis …Es ist zwar nett gemeint, du kannst aber wirklich keinen Vergleichspreis einer völlig anderen App nehmen und es dann Freebie nennen. Daher musste ich es in Diverses verschieben, hier ist der richtige Platz für solche Hinweise/Tipps.


Ich hatte den PVG vorher rausgenommen, ein Schelm wer dabei Böses denkt wie hier manches selektiv gepusht wird (in dem Fall die konkurrierende kostenpflichtige App).

Außerdem bin ich zwar länger dabei, habe aber keine ausgiebige Erfahrung mit Deals Posten. Dass hier nichtmal Gelegenheit zur Nachbesserung gegeben wird ist schade - für die "Community"
Haben sie den Blitzer gesehen?
Nein!
mal testen
ammar706.07.2019 11:40

Ich hatte den PVG vorher rausgenommen, ein Schelm wer dabei Böses denkt …Ich hatte den PVG vorher rausgenommen, ein Schelm wer dabei Böses denkt wie hier manches selektiv gepusht wird (in dem Fall die konkurrierende kostenpflichtige App).Außerdem bin ich zwar länger dabei, habe aber keine ausgiebige Erfahrung mit Deals Posten. Dass hier nichtmal Gelegenheit zur Nachbesserung gegeben wird ist schade - für die "Community"


Es ist auch so kein Deal, da dauerhaft kostenlos.
ammar706.07.2019 11:40

Ich hatte den PVG vorher rausgenommen, ein Schelm wer dabei Böses denkt …Ich hatte den PVG vorher rausgenommen, ein Schelm wer dabei Böses denkt wie hier manches selektiv gepusht wird (in dem Fall die konkurrierende kostenpflichtige App).Außerdem bin ich zwar länger dabei, habe aber keine ausgiebige Erfahrung mit Deals Posten. Dass hier nichtmal Gelegenheit zur Nachbesserung gegeben wird ist schade - für die "Community"


Dieses Gerücht wird immer wieder durch solche Posts wie nun den deinen verbreitet, es ist aber schlichtweg falsch. Wir Moderatoren erhalten keinerlei Anweisungen, irgendwelche Deals von Händlern, Herstellern oder gar Usern gegenüber anderen zu bevorzugen. Wir legen so gut es geht den gleichen Maßstab bei allen an. Dass uns das nicht immer gelingt, ist auch klar. Dies liegt aber daran, dass die Grenzen sehr oft schwierig zu ziehen sind (auch wir diskutieren dann immer wieder und sind uns auch nicht immer einig) und wir letztlich auch nur Menschen sind.

Fakt ist: Auch ohne den Vergleichspreis wäre dein Freebie keiner gewesen und verschoben worden.

Das soll es dazu aber dann auch gewesen sein. Jetzt weiter zum Thema.
headhunter7406.07.2019 11:36

Seit wann sind die denn erlaubt?


Erlaubt ist, dass der BEIFAHRER die App auf seinem Handy hat. Für den Fahrer ist sie nicht erlaubt.
headhunter7406.07.2019 11:36

Seit wann sind die denn erlaubt?


Wenn das auf deinem Smartphone bei einer Kontrolle auffällt, dann wird es eingezogen. Bußgeld und Punkt inklusive
Ich benutze die App seit langem und finde sie sehr gut. So eingestellt, dass sie sich öffnet wenn sich das Handy über Bluetooth mit dem Autoradio verbindet brauche ich noch nicht mal Hand anlegen. Sehr zuverlässig !
Bearbeitet von: "kwinimo" 6. Jul
spiel7706.07.2019 11:55

Wenn das auf deinem Smartphone bei einer Kontrolle auffällt, dann wird es …Wenn das auf deinem Smartphone bei einer Kontrolle auffällt, dann wird es eingezogen. Bußgeld und Punkt inklusive


Bullshit!
ammar706.07.2019 11:40

Ich hatte den PVG vorher rausgenommen, ein Schelm wer dabei Böses denkt …Ich hatte den PVG vorher rausgenommen, ein Schelm wer dabei Böses denkt wie hier manches selektiv gepusht wird (in dem Fall die konkurrierende kostenpflichtige App).Außerdem bin ich zwar länger dabei, habe aber keine ausgiebige Erfahrung mit Deals Posten. Dass hier nichtmal Gelegenheit zur Nachbesserung gegeben wird ist schade - für die "Community"


Was redest du da für wirres Zeug? Dein Deal war keiner und kann auch keiner werden, da die App kostenlos ist - und auch vorher kostenlos war.
Und liefer doch mal bitte die Quelle für deine Nutzerzahlen von TomTom vs Blitzer.de, das würd mich interessieren. Kann mir kaum vorstellen, dass Blitzer.de in Deutschland geschlagen wird.
lakai06.07.2019 12:24

Was redest du da für wirres Zeug? Dein Deal war keiner und kann auch …Was redest du da für wirres Zeug? Dein Deal war keiner und kann auch keiner werden, da die App kostenlos ist - und auch vorher kostenlos war.Und liefer doch mal bitte die Quelle für deine Nutzerzahlen von TomTom vs Blitzer.de, das würd mich interessieren. Kann mir kaum vorstellen, dass Blitzer.de in Deutschland geschlagen wird.


Ich muss dir gar nix liefern, Google ist dein Freund
Sieht irgendjemand in der TomTom Blitzer App auch nur einen mobilen blitzer?
Soviel undankbare Nutzer, ich nutze meine Zeit um etwas, wie ich finde, Gutes zu teilen mit dem Gedanken was an die Community zu geben ohne dass ich was davon hätte und es wird von einigen hier nur an negativem festgehalten.

Künftig werde ich hier meine Zeit nicht mit verschwenden, ich nehme es nicht persönlich, sehe immer wieder was für eine ruppige unfreundliche Art Kritik und Beschimpfungen hier teilweise ausgeteilt werden an Nutzern und selbst Neulingen, die Sachen teilen, idR ein Akt der Nächstenliebe da die wenigsten was dran verdienen.

Sei der Deal noch so schlecht muss man nicht persönlich werden. Und auf eventuelle Fehler kann man auch anders hinweisen.
g3kko06.07.2019 12:36

Sieht irgendjemand in der TomTom Blitzer App auch nur einen mobilen …Sieht irgendjemand in der TomTom Blitzer App auch nur einen mobilen blitzer?


Ich habe keinen gesehen
ammar706.07.2019 12:54

Soviel undankbare Nutzer, ich nutze meine Zeit um etwas, wie ich finde, …Soviel undankbare Nutzer, ich nutze meine Zeit um etwas, wie ich finde, Gutes zu teilen mit dem Gedanken was an die Community zu geben ohne dass ich was davon hätte und es wird von einigen hier nur an negativem festgehalten.Künftig werde ich hier meine Zeit nicht mit verschwenden, ich nehme es nicht persönlich, sehe immer wieder was für eine ruppige unfreundliche Art Kritik und Beschimpfungen hier teilweise ausgeteilt werden an Nutzern und selbst Neulingen, die Sachen teilen, idR ein Akt der Nächstenliebe da die wenigsten was dran verdienen.Sei der Deal noch so schlecht muss man nicht persönlich werden. Und auf eventuelle Fehler kann man auch anders hinweisen.


Ich finde es toll, dass du die App geteilt hast. Danke.
g3kko06.07.2019 12:36

Sieht irgendjemand in der TomTom Blitzer App auch nur einen mobilen …Sieht irgendjemand in der TomTom Blitzer App auch nur einen mobilen blitzer?


Zig Male
ammar706.07.2019 12:35

Ich muss dir gar nix liefern, Google ist dein Freund


Haha, und jetzt wirst du pampig obwohl ich zwei mal freundlich drum gebeten habe.

Ich zweifel einfach an, dass die Nutzerzahlen von TomTom die von Blitzer.de in Deutschland übersteigen. Und die Anzahl Downloads verrät nämlich genau das: Tomtom hat 1 Mio Downloads, Blitzer.de hat 5 Mio.

ammar706.07.2019 12:54

Soviel undankbare Nutzer, ich nutze meine Zeit um etwas, wie ich finde, …Soviel undankbare Nutzer, ich nutze meine Zeit um etwas, wie ich finde, Gutes zu teilen mit dem Gedanken was an die Community zu geben ohne dass ich was davon hätte und es wird von einigen hier nur an negativem festgehalten.Künftig werde ich hier meine Zeit nicht mit verschwenden, ich nehme es nicht persönlich, sehe immer wieder was für eine ruppige unfreundliche Art Kritik und Beschimpfungen hier teilweise ausgeteilt werden an Nutzern und selbst Neulingen, die Sachen teilen, idR ein Akt der Nächstenliebe da die wenigsten was dran verdienen.Sei der Deal noch so schlecht muss man nicht persönlich werden. Und auf eventuelle Fehler kann man auch anders hinweisen.


Der einzige, der hier etwas persönlich nimmt und rumzetert bist du. Ich habe ganz normal gefragt und um eine Quelle für deine Behauptung gebeten. Ich sehe hier keinen einzigen Post, der dich großartig beleidigt hätte - von niemandem. Und wenn du "wirres Zeug" meinst... Ja mei, dann weiß ich auch nicht mehr.
ammar706.07.2019 12:54

[...] Nutzern und selbst Neulingen, die Sachen teilen, idR ein Akt der …[...] Nutzern und selbst Neulingen, die Sachen teilen, idR ein Akt der Nächstenliebe [...]


Fand ich übrigens witzig.
Bearbeitet von: "lakai" 6. Jul
Keine Ahnung wie gut die App hier aus dem "Deal" ist aber besser als Blitzer.de wird schwer zu schaffen sein.

Ich steige in mein Auto ein, die App aktiviert sich selbstständig und schließt sich nach Ende der Fahrt. Feste Blitzer sind eh kein Problem aber von der Häufigkeit der Warnungen vor mobilen Blitzer bin ich sowohl im Kölner Raum als auch in der Eifel sowas von positiv überrascht, dass ich in meinem Fall behaupten kann, dass 98% der mobilen Kontrollen gemeldet sind.
Klar kann man da Pech haben, wenn man als Erster vorbei kommt, aber das ist nunmal so.
Natürlich gibts es auch ein paar Vögel, die absichtlich Falschmeldungen hochladen, jedoch erkennt man die recht einfach an den Bestätigungssternen.

Ich wüsste wirklich nicht was man da verbessern kann.


Edith:
Gerade mal Tom Tom getestet und schon durchgefallen, der "Neue" (er steht schon ein paar Wochen da) Blitzer kurz vor der Zoobrücke wird dort nicht angezeigt, Blitzer.de zeigt ihn an.22221463-O8bVl.jpg22221463-TKx2V.jpg
Bearbeitet von: "Mcfly7711" 6. Jul
@lakai TomTom Go Navi App mit 10 Mio Nutzer und TomTom Navi Geräte kommen noch dazu, die genauen aktuellen Zahlen für Deutschland erfährst du beim Hersteller. Hatte beide ein paar Wochen parallel laufen gehabt und die Blitzer.de App dann runtergeschmissen weil feste, mobile Blitzer, Stauinfos und Unfälle mindestens genauso zuverlässig waren.
Seitdem nutze ich nur noch die TomTom Blitzer App.

Und ja so einige Mydealzer sind unfreundlich und undankbar nicht nur hier, sondern generell. Sachen zu Posten hat man exakt 0 von, wenn man kein Affiliate ist, daher ist es Nächstenliebe und nichts anderes (ein urkomisches christliches Wort, nicht wahr?).
Bearbeitet von: "ammar7" 6. Jul
Mcfly771106.07.2019 13:29

Keine Ahnung wie gut die App hier aus dem "Deal" ist aber besser als …Keine Ahnung wie gut die App hier aus dem "Deal" ist aber besser als Blitzer.de wird schwer zu schaffen sein.Ich steige in mein Auto ein, die App aktiviert sich selbstständig und schließt sich nach Ende der Fahrt. Feste Blitzer sind eh kein Problem aber von der Häufigkeit der Warnungen vor mobilen Blitzer bin ich sowohl im Kölner Raum als auch in der Eifel sowas von positiv überrascht, dass ich in meinem Fall behaupten kann, dass 98% der mobilen Kontrollen gemeldet sind.Klar kann man da Pech haben, wenn man als Erster vorbei kommt, aber das ist nunmal so.Natürlich gibts es auch ein paar Vögel, die absichtlich Falschmeldungen hochladen, jedoch erkennt man die recht einfach an den Bestätigungssternen.Ich wüsste wirklich nicht was man da verbessern kann.Edith: Gerade mal Tom Tom getestet und schon durchgefallen, der "Neue" (er steht schon ein paar Wochen da) Blitzer kurz vor der Zoobrücke wird dort nicht angezeigt, Blitzer.de zeigt ihn an.[Bild] [Bild]


App ist viel schöner anzusehen mMn, zeigt auch soweit verfügbar die zulässige Geschwindigkeit, ist schlanker und hat keinen so grässlichen Warnton, außerdem noch kostenfrei und beherrscht alle sonstigen Vorzüge die die genannt hast.

Für mich genügend Vorteile dass ich damals als treuer Blitzer.de Nutzer auf TomTom umgestiegen war.

Zuverlässigkeit ist bei beiden nicht 100% aber gut. Ich vermisse nix an der Blitzer.de Plus App. War lange Nutzer beider Apps
Bearbeitet von: "ammar7" 6. Jul
Man darf nicht nur die Downloadzahlen der Apps vergleichen. Die Datenbank von TomTom ist viel größer. Viele Autohersteller greifen auf TomTom Liveservices zurück. z.B. Hyundai/KIa. Da kann man auch selber Blitzer melden. Peugeot, Sangyong und was weiss ich wer alles nutzt sogar natives TomTom Navi im Auto. Selbst deutsche Premiummarken greifen afaik zum Teil auf TomTom Live Services zurück. Dazu kommen noch Dutzende PNA Navigeräte und die Naviapps auf Android und IOS. Dagegen ist blitzer.de eine kleine Leuchte die noch beschissen programmiert ist.

TomTom bietet das mit Abstand beste Livetraffic (Viel besser als Google - Das ist beim Verkehrsfluss Top aber bei Sperrungen, Baustellen, Unfällen etc. FLOP) und ich hatte auch schon einige Warnungen bei mobilen Blitzern.
Bearbeitet von: "f.geschichte" 6. Jul
ammar706.07.2019 13:58

@lakai TomTom Go Navi App mit 10 Mio Nutzer und TomTom Navi Geräte kommen …@lakai TomTom Go Navi App mit 10 Mio Nutzer und TomTom Navi Geräte kommen noch dazu, die genauen aktuellen Zahlen für Deutschland erfährst du beim Hersteller. Hatte beide ein paar Wochen parallel laufen gehabt und die Blitzer.de App dann runtergeschmissen weil feste, mobile Blitzer, Stauinfos und Unfälle mindestens genauso zuverlässig waren.Seitdem nutze ich nur noch die TomTom Blitzer App.Und ja so einige Mydealzer sind unfreundlich und undankbar nicht nur hier, sondern generell. Sachen zu Posten hat man exakt 0 von, wenn man kein Affiliate ist, daher ist es Nächstenliebe und nichts anderes (ein urkomisches christliches Wort, nicht wahr?).


Es geht aber um die Leute, die mobile Blitzer AKTIV melden, und die Anzahl eben dieser Menschen ist bei einer dedizierten Blitzerapp höher - weil man eben mit blitzer.de nicht navigieren kann. Daher kannst du nicht einfach die Anzahl nutzer der Navigationsapp nehmen und das auf den Blitzerteil ummünzen.

Ich hatte eine ganze zeitlang 3 Apps laufen, tomtom, blitzer.de und coyote. Blitzer.de jat bei mir deutlich gewonnen, da offensichtlich mehr nutzer hier die mobilen (!!!) Blitzer melden.
Übirgens geh ich da mit dir, dass tomtom netter anzuschauen ist. Bei mir läufter blitzer.de pro aber im durchsichtigen, kleinen Widget und ist okay - vorallem hat es mich aber bisher vor so ziemlich jedem mobilen Blitzer gewarnt. Und das zählt halt leider am Ende des Tages.

f.geschichte06.07.2019 14:45

Die Datenbank von TomTom ist viel größer. Viele Autohersteller greifen auf …Die Datenbank von TomTom ist viel größer. Viele Autohersteller greifen auf TomTom Liveservices zurück. z.B. Hyundai/KIa. Da kann man auch selber Blitzer melden.



Das mag so sein, trotzdem ist, zumindest auf meinen Strecken, die Community bei blitzer.de "fleissiger" bzw. schneller in bezug auf mobile oder neue blitzer. Da nützt mir die große Datenbank halt nichts.
Und ja, blitzer.de läuft wie ein Sack Nüsse. Aber es steht und fällt eben mit der Community. Ist so ein bissel wie Whatsapp und die Konkurrenz... gibt zahlreiche, bessere Alternativen - aber sie müssen eben auch genutzt werden.
Bearbeitet von: "lakai" 6. Jul
Ich habe mit Blitzer.de leider keine gute Erfahrungen hier. Allerdings ist die Community auch sehr mau. Nutzerzahlen wenn man auf Umkreis geht sind überschaubar. Neben der allgemeinen Appaufmachung und Performance habe ich hier auch 2 Fehlauslösungen, da blitzer.de wohl rein nach Koordinaten geht. Jedes Mal wenn ich über die eine Brücke fahre geht der Alarm an, weil unten ein Blitzer ist auf der Straße drunter durch. TomTom kriegt das komischerweise hin. Mich nervt an blitzer.de auch, dass man es nicht komplett im Hintergrund laufen lassen kann. Jedenfalls habe ich ums verrecken keine Funktion gefunden das Widget auszuschalten
ammar706.07.2019 12:54

Soviel undankbare Nutzer, ich nutze meine Zeit um etwas, wie ich finde, …Soviel undankbare Nutzer, ich nutze meine Zeit um etwas, wie ich finde, Gutes zu teilen mit dem Gedanken was an die Community zu geben ohne dass ich was davon hätte und es wird von einigen hier nur an negativem festgehalten.Künftig werde ich hier meine Zeit nicht mit verschwenden, ich nehme es nicht persönlich, sehe immer wieder was für eine ruppige unfreundliche Art Kritik und Beschimpfungen hier teilweise ausgeteilt werden an Nutzern und selbst Neulingen, die Sachen teilen, idR ein Akt der Nächstenliebe da die wenigsten was dran verdienen.Sei der Deal noch so schlecht muss man nicht persönlich werden. Und auf eventuelle Fehler kann man auch anders hinweisen.



Tja wenn man keine Deals erstellen kann, wird man halt rausgemobbt.
Ansonsten hätten wir ja nur Leute hier, die Deals erstellen, die keine sind. Da muss man mal an die armen Mods denken!
Sieh es einfach als Qualitätssicherung!
f.geschichte06.07.2019 16:46

Ich habe mit Blitzer.de leider keine gute Erfahrungen hier. Allerdings ist …Ich habe mit Blitzer.de leider keine gute Erfahrungen hier. Allerdings ist die Community auch sehr mau. Nutzerzahlen wenn man auf Umkreis geht sind überschaubar. Neben der allgemeinen Appaufmachung und Performance habe ich hier auch 2 Fehlauslösungen, da blitzer.de wohl rein nach Koordinaten geht. Jedes Mal wenn ich über die eine Brücke fahre geht der Alarm an, weil unten ein Blitzer ist auf der Straße drunter durch. TomTom kriegt das komischerweise hin. Mich nervt an blitzer.de auch, dass man es nicht komplett im Hintergrund laufen lassen kann. Jedenfalls habe ich ums verrecken keine Funktion gefunden das Widget auszuschalten



Das geht auf jeden Fall. Ich nutze die Plus Version und die läuft komplett im Hintergrund.
schade, daß man bei der TOMTOM App nicht einstellen kann, ab wann die Geschwindigkeitsüberschreitungs Meldung kommt.
Würde mich gerne erst ab 20kmh Überscheitung benachrichtigen lassen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen