Abgelaufen

TomTom GO 750 LIVE für 129€ *UPDATE*

89
eingestellt am 23. Apr 2011
Update 1

Spucha und samsed hatten noch darauf hingewiesen, dass es einen 10€ Gutschein für die Newsletterregistrierung gibt. Dieser scheint immer der gleiche zu sein: Welcome123a.


Ursprünglicher Artikel vom 22.04.2011:


Cashback, refurbished Ware und Herstellershops sind der Trend überhaupt. Für Schnäppchenjäger genial. Jetzt gibt es im TomTom Shop mal wieder ein nettes refurbished Angebot:


Das Gerät hat volle Garantie und sollte man wirklich mal ein Teil in einem Zustand erwischen, der einem absolut nicht zusagt, gibt es immer noch das Widerrufsrecht.


Ich hatte gestern noch mit TomTom geschrieben und diese Geräte sind diesmal definitiv Latest Map Guarantee fähig (beim TomTom XL iQ gab es ja vereinzelt Probleme).


558023.jpg


Das TomTom Go 750 Live ist zwar ein Auslaufsmodell, technisch hat es aber alles was man braucht – 4,3? Touchscreen, Europakartenmaterial für 45 Länder, Fahrspurassistent, Text-to-Speech (liest die Straßennamen vor) und Bluetooth. Das LIVE steht dabei für die Live-Dienste. Da die Navihersteller ja immer mehr von den Smartphones bedrängt werden, bieten inzwischen fast alle Hersteller einen ähnlichen Service an. Die Live-Dienste sind optional und kostenpflichtig (in den ersten 12 Monaten kostenlos dabei) und bieten damit schnellere (wird alle 3 Minuten aktualisiert) und angebliche bessere Informationen über Staus und Verkehrsbehinderungen. Auch die lokale Google Suche nach Restaurants und anderen Geschäften in der Umgebung funktioniert darüber.


In den Testberichten gibt es im Schnitt eine 1,7, wobei hier der Testbericht im Navi-Magazin (PDF) wohl am interessantesten ist. Kritisiert wird hier vor allem die in die Tage gekommende optische und sprachliche Navigation. Lob gibt es dagegen für die sehr guten Routen und auch die Live-Dienste sollen wohl sehr gut funktionieren. Hier wird nochmal iQ-Routes gelobt, wo TomTom durch die in den letzten Jahren gesammelte Daten die beste Route je nach Tageszeit und Wochentag berechnet. Der Vorteil gegenüber dem XL Live iQ (ab 145€) liegt in der höheren Auflösung und dem integrierten Bluetooth. Auch die aktive Halterung wird von vielen sicherlich bevorzugt. Bei Amazon gibt es die für Navis typische Wertung von 3,5 Sternen und die typischen Kritikpunkte wie schlechter Service, defektes Gerät, etc. Teilweise wird aber auch der Live-Dienst bemängelt, dass die Informationen eben nicht zuverlässig wären.


Technische Daten:


Display: 4.3?-LCD 16:9 (480×272) • interner Speicher: 4GB • Kartenmaterial: Europa (45 Länder) • Akku: (bis zu 3h Betriebsdauer) • Besonderheiten: Bluetooth, Fahrspurassistent • Maße (BxHxT): 12.7 x 8.5 x 2.3cm • Gewicht: 224g • Zubehör: Kfz-Adapter, Halterung • Live-Dienst funktioniert nur in Deutschland, den Niederlanden, Großbritannien, der Schweiz und in Frankreich

Zusätzliche Info
89 Kommentare

Laut TT: 2GB interner Speicher

Ich kanns nur noch mal wiederholen: Die von TomTom verwendeten TeleAtlas Karten sind so veraltet, dass der Verkauf schon fast betrügerisch ist.
Anders kann man es nicht nennen, wenn wichtige neue Strassenverbindungen über drei oder vier Kartenupdates trotz vieler Fehlermeldungen und Hinweise nicht eingepflegt werden.
Sowohl MapShare als auch das Kartenabo sind jedenfalls unbrauchbar.

Die letzten echten TomToms waren die der x40er Serie...

@torsten


bist du dir da wirklich sicher? ist das alles so alt?
wäre für einen link sehr dankbar, da ich schon interesse hätte.

gruß hans

Ich beziehe das konkret auf zwei Beispiele:
Die Ellen-Epstein-Strasse in Berlin, eine seit Juni 2009 (!) fertiggestellte größere Umgehungsstrasse fehlt trotz vieler Meldungen über MapShare und die TeleAtlas-Webseite.
Die Französische Strasse mitten im Regierungsviertel ist seit Dezember 2009 wieder durchgehend befahrbar und stellt eine der wichtigsten Ost-West Verbindungen dar.
Auch hier ignoriert TT alle Fehlemeldungen.
Beschwerden über die veralteten Karten die man für viel Geld als "aktuell" im Abo kauft, bügelt TT mit dem Argument ab, heruntergeladene Software sei von jedem Umtausch ausgeschlossen. Mit dem Argument können sie auch Karten von 1950 als "aktuell" verkaufen ohne dafür haften zu wollen.
Für mich nahe an der Grenze zum Betrug.

Hatte auch immer TomTom bis ich mir neulich bei einem sehr guten Navigon zugeschlagen habe und muss sagen, dass die Routenführung, Darstellung und Ansagen doch besser sind. Vielleicht aber auch Geschmackssache.

Gruß Phil

Technische Daten (lt. TomTom):
Interner Speicher: 2 GB interner Flash-Speicher
Steckplatz für SD-Speicherkarten microSD-Kartenslot kompatibel mit microSDKarten

Also nur 2 GB, nicht 4 ! Kann mir jemand sagen, ob SDHC Karten funktionieren? Oder sind die Speicherkarten auf 2GB beschränkt?

Avatar
Anonymer Benutzer

Mmm,

TomTom oder Navigon?

Habe ein Navigon. Was mich dabei stört ist die sehr langsame GPS-Ortung, wenn das Gerät aus war. Zudem fehlt mir sowas, was TomTom mit IQ-Routes verspricht.

Was meint ihr?

Bearbeitet von: "" 14. Sep 2016
Avatar
Anonymer Benutzer

@Grander
SDHC Karten gehen auch, hab in meinem TT Go Live 950 ne 8GB SDHC karte drin... und auch bei den uralten TT Go mit SD Slot kann man nen neueren Bootloader installieren der dann SDHC unterstützt. Bei dem Schritt vom 940 auf das 950 wurde der MP3 Player entfernt - keine ahung wieso... weiß jetzt nicht wie das beim 740 aussah, obs da nen MP3 Player gab - aber es gibt für alle 7xx bis 9xx entsprechende möglichkeiten MP3 wieder nachzurüsten.
Das Spielpotential ist bei den TomToms halt gegeben.

Bearbeitet von: "" 14. Sep 2016
Avatar
Anonymer Benutzer

Ich kann mich absolut nur für das tomtom aussprechen. persönlich hat es mich noch nie im stich gelassen und eben darstellung und anwendung sind unvergleichbar einfach und super.
Nicht ohne grund bewerteten chip, adac und co das tomtom als bestes navigationssystem

Bearbeitet von: "" 14. Sep 2016
Avatar
Anonymer Benutzer

endlich ein tomtom für mich

fairer preis für navi und tasche - und wenns da ist gibts endlich routenanweisungen von darth vader und yoda in meinem auto!

danke für den link

Bearbeitet von: "" 14. Sep 2016
Avatar
Anonymer Benutzer

Habe gerade ein a-rival NAV-PNF 50 Europa für 79 E bei Kaufland bekommen, Reststück aber könnte es noch in manchen FIlialen geben.
TMC, 5 zoll 480x272, ganz Europa ausser Russland.. ist das ein gutes Schnäpchen? Hat jemand Erfahrungen?

Bearbeitet von: "" 14. Sep 2016

Habs gekauft finde das ist ein guter Preis, hätte nur nach der Registrierung auf den 10€ Gutschein warten sollen. naja hab wenigstens qipu cashback

Anfang nächster Woche kommt das 950er wieder (für 169€) in den Shop...



Torsten: Ich kanns nur noch mal wiederholen: Die von TomTom verwendeten TeleAtlas Karten sind so veraltet, dass der Verkauf schon fast betrügerisch ist.
Anders kann man es nicht nennen, wenn wichtige neue Strassenverbindungen über drei oder vier Kartenupdates trotz vieler Fehlermeldungen und Hinweise nicht eingepflegt werden.

Kann ich nur bestätigen, der neue Kreisverkehr in meiner Kleinstadt (Bundesstr.!!!) ist erst seit der 3. oder 4. Kartenaktualisierung bei mir drin, unglaublich. Aber das Navi und die genialen Live-Dienste sind halt leider am besten.
bevor ihr es sofort bestellt
vorher bei TomTom registrieren und 10,-€ absahnen
dann kostet das gerät nur 129,-€


registerreceiveDE.jpg
oder
registerreceiveDE.jpg

Das Teil kostet übrigens nur 129€, wenn man den Gutschein "Welcome123a" verwendet.

Gekauft! Livedienste sind das Feature, das ich brauche. Alles andere kann auch das Iphone. Gutschein und qipu haben funktioniert....

Habe es bestellt, aber qipu zeigt bei mir nur 4,88 Euro an!?!

Die 5,25€ hatten sich noch auf den Wert vorm Gutscheinabzug bezogen.

Leider keine "latest Map Garantie" für mein refurbished TomTom Go 750 den ich vor 4 Tagen aus bekommen habe.
Kartenversion war 8.35

Wie siehts denn bei "refurbished" mit dem Akku aus. Wird der erneuert oder gibt der eventuell frühzeitig seinen Geist auf?
Bin noch am Schwanken - von Navigon gibts ja das 70 Plus. Ich als Wenignutzer kann wahrscheinlich auf die Livedienste verzichten - 5 Zoll bei Navigon wären mir da vielleicht wichtiger (allerdings wird hier öfter über Softwareabstürze berichtet). Im Moment habe ich nur ein 3,5" vom Aldi - das ist schon sehr winzig.
Vielleicht wäre jemand mit Navi-Erfahrung so freundlich, mir `nen Tipp zu geben (evtl. auch zu den sog. China-Navis). Thx

Wie siehts bei "refurbished" mit dem Akku aus. Kann es sein, dass dieser vorzeitig seinen Geist aufgibt.?
Wenn man nicht so die Live-Dienste braucht (Wenignutzer, nach 1 Jahr würde ich es eh nicht mehr verlängern) - ist das Navigon 70 Plus (hat immerhin ein 5 Zoll Display, soll aber gelegentlich abstürzen) eine gute Alternative. Hat vielleicht jemand Erfahrung mit beiden Geräten?

oops - doppelt. erst war der erste Beitrag weg - jetzt ist er wieder da



Hengsbach:
Kann ich nur bestätigen, der neue Kreisverkehr in meiner Kleinstadt (Bundesstr.!!!) ist erst seit der 3. oder 4. Kartenaktualisierung bei mir drin, unglaublich. Aber das Navi und die genialen Live-Dienste sind halt leider am besten.



Also die Vorredner haben recht. Ich habe jahrelang von Navteq ein Gerät gehabt und aufgrund des günstigen Preises beim XXL zugeschlagen.
Meine größten Kritikpunkte:
- wenig intuitive Menüführung, einige Funktionen sind so gut versteckt das ich sie noch nicht gefunden habe
- veraltete Karten (die neue Karte (keine Ahnung von wann aber auch nicht besser) nach dem Firmwareupdate paßt natürlich nicht komplett ins Gerät!)
- die 3D Darstellung ist völlig unübersichtlich
die Note 3,5 ist durchaus gerechtfertigt


Hendrik: 950


Bis du dir das sicher ? Genau den suche ich nämlich.

das behauptet zumindest mein TomTom-Kontakt. guck morgen mal rein ;-)

@Admin:

Bist du dir sicher das die dinger LMG haben? hab beim tomtom angerufen und der supportler sagete Refub geräte haben keine...dann wäre der preis sinnlos

@muahaha:
Ja, nach dem Kauf bekommen alle Kunden eine Email mit dem Gutscheincode für die LMG.

Hab das Teil am Samstag in Betrieb genommen (gekauft im Januar bei der Resterampe für 41€ - original verschweißt). Der Umstieg von Navigon fällt schwer. Freisprecheinrichtung ist klasse, die Computerstimmen, die man für TTS benötigt sind gruselig. HD Traffic wurde bei mir entgegen der Beschreibung nur für 6 Monate angezeigt, eine nette Mail an den Support hat dann aber bewirkt, dass ich jetzt 15 Monate die Premiumdienste nutzen kann. Beim zweiten Mal Einschalten steckte das Gerät in einer Rebootschleife. In den Foren steht, dass man zur Beseitigung eine Datei löschen soll. Mal schaun, ob das zum Erfolg führt.
Wichtig: Unbedingt direkt nach dem ersten Einschalten ein Datei-Backup vom Gerät durchführen (mit dem Windows-Explorer und nicht mit TomTom Home)

Habe gerade eines gekauft - bisher noch keine E-Mail (außer der Bestellbestätigung) erhalten. Mal sehen, ob die noch kommt. Sonst muss das Gerät wohl wieder zurück ohne LMG.

@webblaster:
kommt noch Die schicken die den Code logischerweise erst, wenn auch die Geräte raus sind. Ich hatte mehrfach nachgefragt und mir das auch für ein Veröffentlichung bestätigen lassen. Ist aber übrigens NICHT! bei allen refurbishd Geräten bei TomTom so.

Wie sicher ist ds denn nun mit der LMG? Laut dem Forum MeinTomTom ist für die aktuellen Outletgeräte die Updatemöglichkeit nicht gegeben.

Ich persönlich habe das Gerät mittlwerweile bezahlt und es ist wohl heute bei mir angekommen (lt. UPS-Status). Aber eine Nachricht vom Support mit dem Angebot LMG zu nutzen habe ich nicht bekommen.

Wie ist es mit dem Umtausch/Widerruf? Kann ich das Gerät erstmal nutzen und versuchen die LMG zu erhalten oder ist die Möglichkeit futsch, wenn ich das Gerät einmal ausgepackt und aktiviert habe?

Habe das Gerät auch gerade auf dem Tisch stehen aber noch nicht geladen/eingeschaltet.
Eine E-Mail zur Latest Map Guarantee habe ich auch noch nicht erhalten.

Ich vermute jetzt mal das die kostenlosen 12 Monate Live-Dienst mit der ersten Aktivierung automatisch aktiv wird (also Eintragung des TomTom Logins im Gerät). Einen Zettel mit einem Code für den Live Dienst habe ich zumindest nicht im Karton gefunden (da war nur Gerät, das Handbuch, die Halterung, KFZ-Adapter und USB-Kabel).

Ein Hinweis noch: Ich gehe davon aus das es die normale Halterung ist und nicht die Halterung mit TMC. Bis zum Dezember 2010 hat TomTom per Gutschein die TMC Variante bereitgestellt. Da abzusehen ist, dass das Gerät selten im Einsatz ist und sich daher kein Live Dienst lohnt besorge ich mir die TMC Halterung für ~30 EUR in der Bucht.

so hab das Teil jetzt auch leider ist die Karte nicht aktuell ein Aktivierungscode lag nicht dabei. wie komme ich jetzt an die aktuelle karten version!?

Wieso schickt Ihr nicht einfach eine Mail an den tomTom-Support und fragt nach der LMG? Seriennummer steht auf dem Karton, für die Mail muß man das Navi also noch nicht mal anfassen. Wenn sie Euch schreiben, dass es für diese Refurb-Geräte keine aktuellen Karten gibt, schickt Ihr das Zeug zurück.

Das mit der LMG ist ganz sicher. Ich hak da aber nochmal nach.


Spucha: Wieso schickt Ihr nicht einfach eine Mail an den tomTom-Support und fragt nach der LMG?

Ich habe nur erst mal den Status genannt. Inzwischen ist das Gerät eingeschaltet worden und hat ein erstes Update der Software hinter sich.
Verfügbare Map-Quartalsupdates: 6
Die Europe_2GB Karte hat die Version: V835 2448
Anwendungsversionsnummer (nach dem Auspacken): v9.001 (1666/090928)/ BS: 266544
Anwendungsversionsnummern (nach Online Update): v9.058.568435.1 (1030, 25.08.2010) / BS: 541764

Es gab von TomTom Home (der Software) den Hinweis das Latest Map Guarantee abgelaufen ist (gleich die erste Meldung von TomTom Home; danach habe ich das Software-Update gemacht).
Wie in anderen Foren zu lesen ist (und auch hier bei MyDealz) kann es sein, das es nach einem Systemupdate +1 Tag warten ggf. doch ein kostenloses Map-Update gibt. Das warte ich jetzt erst einmal ab.

Dito. Erstmal kein Angebot zur LMG. Da ausgepackt, angeschaltet und somit aktiviert gibt es nun keine Möglichkeit der Rücksendung mehr.

Unter diesen Umständen finde ich die 129 Ocken dann doch ein wenig zu viel.

Fabian, was kannst Du da noch erreichen?



hendrik: das behauptet zumindest mein TomTom-Kontakt. guck morgen mal rein


Der 950er ist immer noch nicht im TomTom-Outlet gelistet. Kannst du mal bei deinem Kontakt nachfragen, wie lange ich noch warten muss ?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler